Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

bekomme keinen Zugang zum DSL-Modem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bekomme keinen Zugang zum DSL-Modem

    Hi Leute,

    meine Internetprobleme gehen weiter. (Bzw die meiner Bekannten)
    Ich habs geschafft die Verbindung zwischen W_LAN-Router und DSL Modem herzustellen.
    Nur ins Internet komm ich noch nicht.
    Das würde mich soweit auch nicht wundern, denn das DSL Modem hat die MAC Nummer des W-LAN-USB-Sticks noch nicht mitgeteilt bekommen.

    Nur leider komme ich nicht in die Konfiguration des DSL-Modems rein!

    Wie üblich ist das diese http://192.268.2.1/ Geschichte.
    Nur ich komme weder über den W-LAN Rechner noch über den per Ethernetkabel angeschlsossenen Rechner rein.
    (Der Rechner der per Kabel am Modem hängt kommt übrigens ins Internet)

    Wenn ich versuche das Modem anzuwählen bekomme ich nur eine Fehlermeldung.
    Weiße Seite mit schwarzem Text a la "Aktion abgebrochen. IE konnte keine Verbindung aufbauen"


    Weiß jemand was da nun wieder los ist?

    EDIT:
    Bei dem DSL Modem handelt es sichum ein Teledat 431 LAN von der Telekom
    Bei dem Router handelt es sich um einen D-Link DI-524
    Zuletzt geändert von Steve Coal; 12.09.2006, 19:31.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

  • #2
    Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    meine Internetprobleme gehen weiter. (Bzw die meiner Bekannten)
    Ich habs geschafft die Verbindung zwischen W_LAN-Router und DSL Modem herzustellen.
    Nur ins Internet komm ich noch nicht.
    Das würde mich soweit auch nicht wundern, denn das DSL Modem hat die MAC Nummer des W-LAN-USB-Sticks noch nicht mitgeteilt bekommen.

    Nur leider komme ich nicht in die Konfiguration des DSL-Modems rein!

    Wie üblich ist das diese http://192.268.2.1/ Geschichte.
    Nur ich komme weder über den W-LAN Rechner noch über den per Ethernetkabel angeschlsossenen Rechner rein.
    (Der Rechner der per Kabel am Modem hängt kommt übrigens ins Internet)

    Wenn ich versuche das Modem anzuwählen bekomme ich nur eine Fehlermeldung.
    Weiße Seite mit schwarzem Text a la "Aktion abgebrochen. IE konnte keine Verbindung aufbauen"


    Weiß jemand was da nun wieder los ist?

    Da ich nicht weis welche Art von DSL-Modem du nutzt, sage ich dir mal was ich eingeben muss im Browser um auf meinem zuzugreifen.

    Ist übrigend ein Fritzbox Fon einfach im Browser fritz.box eingeben und ich kann dann auf die Einstellungen zugreifen.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Oh Sorry, das ist klar, ohne die Infos geht natürlich nichts.

      Bei dem DSL Modem handelt es sichum ein Teledat 431 LAN von der Telekom
      Bei dem Router handelt es sich um einen D-Link DI-524
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar


      • #4
        Jetzt ist mal die Frage:

        Welche IP Adresse hat der WLAN-Stick, das Modem und welche Route/Gateway wird verwendet?
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ayin Beitrag anzeigen
          Jetzt ist mal die Frage:

          Welche IP Adresse hat der WLAN-Stick, das Modem und welche Route/Gateway wird verwendet?
          Kann ich aktuell nicht beantworten. Der Rechner steht nicht bei mir.
          Nur die Frage ist was das aussagt? Wenn ich einen Rechner an das Modem anschließe MUSS ich doch ohne jegliche andere Einstellungen zumindest ins Modem reinkommen, da ja da erst eineige Einstellungen vorgenommen werden.
          Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

          Kommentar


          • #6
            Ein DSL-Modem, das du via WLAN ansprichst geht über die Netzwerkadresse. Daher sollten die beiden mit der richtigen Einstellung kommunizieren können. Wenn der IP-Bereich abweicht, kommst du nicht mal aufs Modem. Und dann sind die Einstellungen für das Modem wichtig für die Kommunikation ins Internet.
            Textemitter, powered by C8H10N4O2

            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

            Kommentar


            • #7
              Also ich werd mal schauen dass ich die Daten herbekomme.
              Aber was mich wundert ist ist, dass ich nichtmal mit dem normalen am kabel Angeschlossenen Rechner ins Modem reinkomm! Selber effekt!
              Und da hab ich ja keine Sachen wie W-Lan die was behindern.
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar

              Lädt...
              X