Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NTSC in PAL umbasteln?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NTSC in PAL umbasteln?

    Hi Leute, ich hab ein Problem.

    Ich hab an einem meiner DVD Player nen Beamer hängen.
    Der packt aber leider kein NTSC

    Nun hab ich sowohl DVDs aus den USA, als auch DVD die ich hier in Deutschland gekauft hab die dummerweise NTSC sind.
    Nun ein nettes kleines tool wo man mal eben auf nen Knopf haut und das macht alles von alleine und wandelt NTSC in PAL um werde ich wohl nicht finden.

    Aber gibts ne möglichkeit die Filmdaten auszulesen, dann mit einem DVD-Authoring Programm wie beispielsweise "DVD Movie Factory" wieder zu ner DVD zusammen zu basteln und die dann in PAL fertig zu stellen?

    Wäre cool wenn jemand irgendeine Lösung hätte.
    Hab schon gegoogelt, aber bisher nur ein Tool gefunden mit dem man sich die Laufeitunterschiede anzeigen lassen kann. Boah wie toll!

    THX 4 Ur Help, Steve
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

  • #2
    Hallo,

    gibts doch nicht, dass der Projektor kein NTSC wiedergeben kann. Welches Modell ist das.
    NTSC auf PAL zu wandeln und das noch in guter Qualität ist eine Arbeit, eine gute "One Button" Lösung kenn ich nicht.

    Im Setup des DVD Players solltest du das Bild auch per PAL60 oder so ähnlich ausgeben können, dann sollte es mit NTSC Scheiben eigentlich fast überall funktionieren.


    mfg

    Kommentar


    • #3
      Nero VisionExpress kann das. Das Programm zeigt dir vor dem Brennen an, daß der Film im NTSC-Format ist und bietet eine Möglichkeit diese vor dem Brennen in PAL umzuwandeln.
      Virtual DVD-Magazine: Die weltweit erste Online-DVD-Zeitschrift zum Thema DVD
      Mein Blog

      Kommentar


      • #4
        Also ich kann mich noch gut an die anfangszeit der DVD erinnern, wo in der c't ausführlich über die zukünftige Ländercodierung berichtet wurde.

        Zuerst war es so, dass, zur verhinderung vom großen handel mit raubkopien, PAL-Player KEINE NTSC filme abspielen sollten, bzw. auch umgekehrt.
        Das galt auch für DVD-Laufwerke in PCs.

        Inzwischen wurde dies aber geändert:
        DVD-Player können bis zu 6 mal den Code wechseln, danach ist ein wechsel des Ländercodes hardwarebedingt ausgeschlossen.
        Wie oft man noch wechseln darf, kann man im gerätemanager nachgucken.

        Dies ist der letzte Stand, den ich hab.

        Das heißt also in der Praxis:
        Die umwandlung von NTSC zu PAL oder andershgerum sollte softwarmäßig kein problem sein.
        Man sollte jedoch aufpassen, das das Hardwaremäßig hinhaut, denn wie gesagt: 6 mal codewechsel ist nicht oft!
        If there's a God or any kind of justice under the sky
        If there's a point if there's a reason to live or die
        Show yourself - destroy our fears - release your mask

        Kommentar


        • #5
          Zitat von T-X Beitrag anzeigen
          Also ich kann mich noch gut an die anfangszeit der DVD erinnern, wo in der c't ausführlich über die zukünftige Ländercodierung berichtet wurde.

          Zuerst war es so, dass, zur verhinderung vom großen handel mit raubkopien, PAL-Player KEINE NTSC filme abspielen sollten, bzw. auch umgekehrt.
          Das galt auch für DVD-Laufwerke in PCs.

          Inzwischen wurde dies aber geändert:
          DVD-Player können bis zu 6 mal den Code wechseln, danach ist ein wechsel des Ländercodes hardwarebedingt ausgeschlossen.
          Wie oft man noch wechseln darf, kann man im gerätemanager nachgucken.

          Dies ist der letzte Stand, den ich hab.

          Das heißt also in der Praxis:
          Die umwandlung von NTSC zu PAL oder andershgerum sollte softwarmäßig kein problem sein.
          Man sollte jedoch aufpassen, das das Hardwaremäßig hinhaut, denn wie gesagt: 6 mal codewechsel ist nicht oft!
          Der Ländercode ist relativ unerheblich!
          1. Hab ich zwei Codefree DVD-Player
          2. Hab ich zwei DVD Laufwerke im Rechner, eines ist RC1 und eines ist RC2
          Zumal der Witz ja ist, dass ich in Deutschland gekaufte DVDs habe die Regionalcode 2 haben bzw. Regionfree sind und trotzdem NTSC sind! Beispielsweise hab ich zwei DVDs von DreamTheater die sind NTSC obwohl ich sie hier bei Amazon gekauft hab!

          @Admiral D.
          Sehr gut, hab Nero Vision, das werd ich mal ausprobieren.


          @ Manuel123
          Der Beamer ist schon relativ alt!
          Es habdelt sich um einen "In Focus Lite Pro720"
          Der hat zwar ne Einstellmöglichkeit bei der man zwischen NTSC und PAL wählen kann, aber dann seh ich das Bild trotzdem nur Schwarz/Weiß.
          Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            Region Code hat mit PAL oder NTSC nix zu tun.

            Das du nur schwarz/weiß siehst ist ein Problem mit dem Farbträger.
            Das es mit Nero oder ähnlichen Programmen funktioniert ist klar. Ich wandle viel, und verwende dabei TMPGEnc, jedoch anspruch an die Bildqualität darf man halt nicht haben, außer wenn man sich Zeit lässt.

            Zur Lösung deines Prolblems:
            Dein DVD Player hat vielleicht einen PAL60 Mode, das Signal wird dann mit einem PAL Farbträger ausgegeben, dann solltest dann Farbe haben.

            Alternativ kannst du versuchen das Signal per RGB über Scart auszugeben wenn dein Projektor einen entsprechend Eingang hat.

            mfg

            Kommentar


            • #7
              Der Region Code spielt wirklich keine Rolle. Außerdem gibt es dafür ja ein Paar kleine Freeware-Tools, die diesen filtern können.

              Wenn du schwarz/weiß-Bild siehst, liegt das meist daran, dass du z.B. ein S-Video-Signal an Composite-Video angeschlossen hast. Dabei kommt dann schwarz-weiß raus.

              Und zu dem Thema NTSC in Deutschland:
              Es gibt sehr viele deutsch DVDs, die in NTSC codiert sind, darunter auch die Verleihversion von "Firefly". Meist liegt das daran, dass Filme aus dem Ausland importiert werden, da diese parktischerweise bereits eine deutsche Tonspur haben.
              Virtual DVD-Magazine: Die weltweit erste Online-DVD-Zeitschrift zum Thema DVD
              Mein Blog

              Kommentar

              Lädt...
              X