Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Firefox 2.0 ist da.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Firefox 2.0 ist da.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/79883
    http://releases.mozilla.org/pub/mozi.../releases/2.0/

    mal schauen wie sich die Rechtschreibprüfung hier im Forum auswirkt, meine werdet ihr immer noch ertragen müssen, ich bleib bei Opera
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

  • #2
    Na ja, mit den Meldungen sind sie ja immer fix, so gibt’s aber noch nix offizielles, auch Firefox selber sagt mir das er die aktuellste Version ist .
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Hab ihn mir auch eben gezogen und hab zuerst (oh gott) meine Erweiterungen und Themes nicht gefunden. Die sind jetzt nämlich zusammengefasst unter einem Unterpunkt "Add-ons" finden.

      Jetzt muss ich nur noch warten, bis meine wichtigsten Erweiterungen ein Update für FF 2.0 bekommen...
      Forum verlassen.

      Kommentar


      • #4
        soweit ich informiert bin funktioniert das Update so, dass je nach Last der Server geupdatet wird, meine RC1 Version ist zum Beispiel schon durchgelaufen. Unter Linux läuft er sowieso über die Paketverwaltung, beim Mac nimmt man einfach das Archiv und entpackt es.
        "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
        (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

        Kommentar


        • #5
          Hab ihn jetzt endlich auch gezogen. Der Downloadserver war ja lange nicht erreichbar. Aber bin jetzt froh, endlich die Final zu haben. Hab mir keine RC vorher gezogen und bin nun sehr positiv überrascht. Das neue Design gefällt mir sehr gut. Mal schauen, was sich noch alles positives verändert hat.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Ich finde die Rechtschreibprüfung ganz praktisch und dass man geschlossene Tabs der Sitzung wieder öffnen kann. Desweiteren kann man die Suchmaschinen-Eingabe rechts oben besser konfigurieren (früher war das nur mit einem Hack möglich) Zugegeben, das alles konnte man schon früher als Extra-Erweiterung haben, aber ich finde das Gesamtkonzept ganz gut.

            In den Versionshinweisen steht allerdings, dass es sich um die RC3 (Release Candidate 3) handelt. Also doch noch nicht die Final?

            EDIT: Ach, hab gelesen, dass voraussichtlich heute das Automatische Update von 1.5.0.7 auf 2.0 bei den Firefox-Usern anspringen wird (besser gesagt heute Nacht.)

            Wer das aus welchen Gründen auch immer nicht will, findet hier eine Anleitung.
            Zuletzt geändert von maestro; 24.10.2006, 12:50.
            Forum verlassen.

            Kommentar


            • #7
              In den Versionshinweisen steht allerdings, dass es sich um die RC3 (Release Candidate 3) handelt. Also doch noch nicht die Final?
              Oftmals ist es so, dass eine RC direkt zur Final wird. Das muss dich nicht beunruhigen. Ausserdem kommen eh laufend UpDates vom FireFox.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar


              • #8
                Hab ich mir auch schon so gedacht. So kurz vor dem Release hab ich keine Bauchschmerzen, die RC3 zu benutzen. Die Änderungen zwischen der RC 3 und der Final dürften wahrscheinlich minimal bis gar nix sein. Läuft jedenfalls alles problemlos.
                Forum verlassen.

                Kommentar


                • #9
                  So, seit heute ist er da, und das dann auch offiziell.
                  Über die Updatefunktion noch nicht, aber so geht’s ja auch.

                  Ich muss aber auch sagen, mir gefällt der Firefox immer mehr, vor allem wegen der größeren Sicherheit und das Design ist auch besser, dass IE7 Design ist ja schon arg merkwürdig .
                  "...To boldly go where no man has gone before."
                  ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, hab mir mal alle Infos und Designs angeguckt. Die Designs sind sehr den für Opera erhältlichen nachempfunden.
                    Das man die (versehentlich) geschlossenen Seiten/Tabs nun wieder öffnen kann ist ebenfalls vom Opera abgeguckt. Nur das es beim FF schlechter umgesetzt ist (nur über ein Menü und scheinbar nur der eine. Und unklar is noch, ob's nur die Webseite wieder öffnet oder diese an derselben Stelle öffnet. - Bei Opera kann man mit Tast-Kürzel arbeiten und jede geschlossene Seite der Sitzung an exakt derselben Stelle wieder öffnen. Oder pe Popup auswählen).

                    Naja, ich bleibe bei meinem Opera. :-P
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe ihn mir auch runter geladen und bin soweit zufrieden bis auf eins.

                      Und zwar da ich in mehreren Foren unterwegs bin fand ich es immer sehr gut das man wenn man einen Beitrag geschrieben hat ihn mit Alt+s absenden konnte das geht jetzt nicht mehr. Wenn ich diese Tastenkombie jetzt mache gelange ich oben ins Adressfeld. Wisst ihr ob man das irgendwie ausschalten kann? Da ich mich so daran gewöhnt habe, wäre das für mich ein Grund den FF 2.0 wieder zu deinstallieren und mir 1.5.0.7 wieder drauf zu machen.
                      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Guyver Beitrag anzeigen
                        Ich habe ihn mir auch runter geladen und bin soweit zufrieden bis auf eins.

                        Und zwar da ich in mehreren Foren unterwegs bin fand ich es immer sehr gut das man wenn man einen Beitrag geschrieben hat ihn mit Alt+s absenden konnte das geht jetzt nicht mehr. Wenn ich diese Tastenkombie jetzt mache gelange ich oben ins Adressfeld. Wisst ihr ob man das irgendwie ausschalten kann?
                        Wenn du dich ein bisschen mit der about:config auskennst (einfach "about:config" in die Adresszeile eingeben) und folgende Einträge filtern und ändern:

                        Code:
                        ui.key.chromeAccess in 5
                        ui.key.contentAccess in 4
                        Laut Quelle wechseln dann die Shift+Alt+Tastenkürzel wieder in die gewohnten Alt+Tastenkürzel. Hab es aber nicht ausprobiert.

                        Quelle
                        Forum verlassen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ok danke habe es mal geändert und Probiere es dann gleich mal nachdem ich diesen Post fertig geschrieben habe aus.

                          EDIT: Jo hat funktioniert supi
                          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Valen Beitrag anzeigen
                            Naja, ich bleibe bei meinem Opera. :-P
                            dito. Dennoch ist der FF2 ein riesen Schritt nach vorn. Der FF1 war meiner Meinung nach schwerfällig und gelegentlich auch recht langsam, beides wurde stark verbessert. Bei der Geschwindigkeit kann er locker mit Opera mithalten und auch das Tab-Verhalten ist jetzt endlich einigermaßen brauchbar. Somit haben wir 2 würdige Konkurrenten für den schlechtesten Browser der Welt(TM) - bleibt zu hoffen, dass der bald vom Markt verschwindet.

                            Kommentar


                            • #15
                              Dennoch ist der FF2 ein riesen Schritt nach vorn.
                              Das stimmt. Und das ist auch gut so.
                              Der FF1 war meiner Meinung nach schwerfällig und gelegentlich auch recht langsam, beides wurde stark verbessert. Bei der Geschwindigkeit kann er locker mit Opera mithalten und auch das Tab-Verhalten ist jetzt endlich einigermaßen brauchbar.
                              Naja, so langsam war FF 1.x auch nicht. Und das Tabverhalten ist zwar besser geworden, aber noch immer nicht ausgereift oder wirklich echt brauchbar. Derzeit sind es immer noch einfache Karteireiter.
                              Somit haben wir 2 würdige Konkurrenten für den schlechtesten Browser der Welt(TM) - bleibt zu hoffen, dass der bald vom Markt verschwindet.
                              Das wird wohl nie passieren, da man ihn für diverse Dinge einfach braucht, zumal sie sich nicht mit anderen Browser durchführen lassen.
                              Textemitter, powered by C8H10N4O2

                              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X