Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preis Schätzung (P4 2,4GHz + Geforce 4 MX 440)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Preis Schätzung (P4 2,4GHz + Geforce 4 MX 440)

    Also es geht um folgendes:

    Ich lege mir einen neuen PC zu und habe jemanden, der an meinem alten Prozessor und meiner alten Grafikkarte interessiert ist.

    Was meint ihr, was man für nen Pentium 4 (2,4 GHz) und ne GeForce 4 MX 440 heute noch verlangen kann?

    Habt ihr da Vorstellungen?
    Die German Eagls suchen schon Member für ihren STL Squad.

    Besucht uns unter www.ge-multigaming.de

  • #2
    Neupreis von nem Pentium4 2,4Ghz liegt zumindest laut Alternate noch bei 110 Euro. Also überleg dir mal wie gebraucht die CPU ist und was vom Preis runtergehen kannst.

    Naja, bei der GeForce würd ich sagen, die ist Schrott, war sie als sie neu war schon und ist es jetzt erst recht. Lass dir 10-20 Euro geben.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
      Naja, bei der GeForce würd ich sagen, die ist Schrott, war sie als sie neu war schon und ist es jetzt erst recht. Lass dir 10-20 Euro geben.
      Schrot ist sie sicher nicht, war sie auch nie, die MX Karten sind perfekte Karten für User die mit Games nix am Hut haben, ja die gibt es auch, ich bin auch einer davon . Ich hab sogar ne GF2MX400, mir langt die auch noch vollkommen.

      Warum nicht als ganzes verkaufen, es gibt viele die sich darüber freuen würden, für sagen wir mal 200 Euro, also für den ganzen PC? Für Office und Grafikbearbeitung brauch man eh nicht mehr…
      "...To boldly go where no man has gone before."
      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
        Schrot ist sie sicher nicht, war sie auch nie, die MX Karten sind perfekte Karten für User die mit Games nix am Hut haben, ja die gibt es auch, ich bin auch einer davon . Ich hab sogar ne GF2MX400, mir langt die auch noch vollkommen.
        Dagegen ist sicherlich auch nichts einzuwenden. Habe selber mal eine GF2MX gehabt. Aber die Geforce4MX war sogar schwächer als eine GeForce3Ti, die auch nicht zwingend mehr gekostet hat. Überhaupt fand ich die Leistung von der GF4MX auch bei bekannten immer ziemlich schwach. So arge Probleme hatte ich zu Meiner Zeit mit der 2MX nicht. Von daher ist die 4er MX-Serie IMO Schrott.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar

        Lädt...
        X