Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mac pro?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mac pro?

    gibt es zufällig macianer hier im forum?

    falls ja, was haltet ihr von dem neuen mac pro? ich überlege nämlich, mir das gute stück zuzulegen - der preis ist ganz schön heftig (2.600 -3.300 euros ). keine ahnung, ob er hält, was er verspricht... was meint ihr, lieber noch abwarten, oder wird das ding in absehbarer zeit sowieso nicht billiger?
    "Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern,
    aber das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen." (Albert Einstein)

  • #2
    Wenn du vergleichst, was im MacPro drinsteckt und du das vergleichst, was es dich kostetn würde, einen adäquaten normalen Rechner zusammenzubauen mit exakt den gleichen Leistungen, dann kommt dir der MacPro gar nicht mehr so teuer vor, sondern eher billig.
    Zumal du aber auch auf den neuen MacPros auch mittlerweile Windows installieren kannst, ist das neben dem Tiger ja eine nette Sache.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ayin Beitrag anzeigen
      Zumal du aber auch auf den neuen MacPros auch mittlerweile Windows installieren kannst, ist das neben dem Tiger ja eine nette Sache.
      ja, das ist schon eine tolle sache. ich bin nur insofern ein bisschen unsicher, weil z.b. beim apple mini nach einem halben jahr ein wesentlich besseres modell rausgekommen ist, aber das muss man wohl einfach riskieren...
      @ayin: arbeitest du auf apple?
      "Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern,
      aber das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen." (Albert Einstein)

      Kommentar


      • #4
        Es ist immer der falsche Zeitpunkt nen Mac zu kaufen. Updates gibts immer wieder und wieder.
        Ich weiss nur nicht ob sich nen Mac Pro für dich lohnt. Was willst du denn mit der Kiste machen, dass du 2x2 Xeon Prozessoren brauchst?

        Preislich solltest soweit möglich immer im Apple EDU Store kaufen oder mackauf.de nach günstigen Anbietern abgrasen.
        Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
        Antiker,Galaxie,Hive

        Kommentar


        • #5
          Zitat von loerp Beitrag anzeigen
          falls ja, was haltet ihr von dem neuen mac pro? ich überlege nämlich, mir das gute stück zuzulegen - der preis ist ganz schön heftig (2.600 -3.300 euros ). keine ahnung, ob er hält, was er verspricht...
          Nur so interessehalber, was ist den der geplante Einsatzzweck?
          Zitat von loerp Beitrag anzeigen
          was meint ihr, lieber noch abwarten, oder wird das ding in absehbarer zeit sowieso nicht billiger?
          Bei Apple bleiben die Preise eigentlich immer recht lange konstant. In der Regel wird eher die Ausstattung besser, als das der Preis gross gesenkt wird.

          Gerade heute wieder passiert: Das Macbook gibt es jetzt mit Core 2 Duo Prozessor, grösserer Festplatte und mehr Arbeitsspeicher, aber die Preise sind genauso wie beim alten Modell.
          Zitat von ayin Beitrag anzeigen
          Wenn du vergleichst, was im MacPro drinsteckt und du das vergleichst, was es dich kostetn würde, einen adäquaten normalen Rechner zusammenzubauen mit exakt den gleichen Leistungen, dann kommt dir der MacPro gar nicht mehr so teuer vor, sondern eher billig.
          Bei der Vorstellung der Mac Pros vor ein paar Monaten, wurde der Mac Pro mit einem gleich ausgestatteten Dell verglichen. Der Mac Pro war günstiger (billiger würde ich es bei den Preisregionen eher nicht nennen... ).
          Zitat von loerp Beitrag anzeigen
          ja, das ist schon eine tolle sache. ich bin nur insofern ein bisschen unsicher, weil z.b. beim apple mini nach einem halben jahr ein wesentlich besseres modell rausgekommen ist, aber das muss man wohl einfach riskieren...
          Das ist doch überall so. Alle Nase lang gibts nen schnelleren Prozesser, ne tollere Grafikkarte, usw. Man muss sich nur klar machen, dass Computerhardware immer innerhalb weniger Monate von was neuerem/besseren/was auch immer übertroffen wird. Am Besten man läßt sich davon gar nicht beeindrucken, sondern kauft einfach dann, wenn man es braucht und dann das was dem eigenen Bedarf am Besten entspricht.

          Preislich gibt es ja zwischen dem Mac Mini und dem Mac Pro auch noch die iMacs. Einer von denen ist vielleicht auch ne Überlegung wert. So ein 20 oder gar 24 Zoll Display hat schon was...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von tsuribito
            Was willst du denn mit der Kiste machen, dass du 2x2 Xeon Prozessoren brauchst?
            Zitat von helo Beitrag anzeigen
            Nur so interessehalber, was ist den der geplante Einsatzzweck?
            ich brauche das dings beruflich - bis vor kurzem habe ich hauptsächlich print-grafik gemacht, was mein alter G4 natürlich problemlos schafft, jetzt kommen aber immer wieder zusätzlich anfragen bezüglich animierter firmenpräsentationen (also kurzfilmchen und spots) auf dvd, wobei mein compi ganz schon in die knie geht (dauert ca. 45 minuten, um einen 3-minuten-spot zu rendern ). außerdem muss ich mich verstärkt in den 3d-bereich etc. einarbeiten (sonst bin ich in drei jahren ein lebendes fossil ) und das schafft mein G4 natürlich auch nicht mehr.

            Zitat von helo Beitrag anzeigen
            Das ist doch überall so. Alle Nase lang gibts nen schnelleren Prozesser, ne tollere Grafikkarte, usw. Man muss sich nur klar machen, dass Computerhardware immer innerhalb weniger Monate von was neuerem/besseren/was auch immer übertroffen wird. Am Besten man läßt sich davon gar nicht beeindrucken, sondern kauft einfach dann, wenn man es braucht und dann das was dem eigenen Bedarf am Besten entspricht.
            stimmt. na, dann wird mein konto wohl ein bisschen bluten müssen.

            Zitat von helo Beitrag anzeigen
            Bei der Vorstellung der Mac Pros vor ein paar Monaten, wurde der Mac Pro mit einem gleich ausgestatteten Dell verglichen. Der Mac Pro war günstiger
            hochinteressant! hätte ich gar nicht gedacht!

            Zitat von helo Beitrag anzeigen
            Preislich gibt es ja zwischen dem Mac Mini und dem Mac Pro auch noch die iMacs. Einer von denen ist vielleicht auch ne Überlegung wert. So ein 20 oder gar 24 Zoll Display hat schon was...
            oh ja! apple hat ja auch sonst mördermäßig tolle monitore *träum* (hab schon ein auge auf den apple cinema hd 30" geworfen - aber um das geld krieg ich fast schon den mac pro)
            "Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern,
            aber das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen." (Albert Einstein)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von loerp Beitrag anzeigen
              ich brauche das dings beruflich - bis vor kurzem habe ich hauptsächlich print-grafik gemacht, was mein alter G4 natürlich problemlos schafft, jetzt kommen aber immer wieder zusätzlich anfragen bezüglich animierter firmenpräsentationen (also kurzfilmchen und spots) auf dvd, wobei mein compi ganz schon in die knie geht (dauert ca. 45 minuten, um einen 3-minuten-spot zu rendern ). außerdem muss ich mich verstärkt in den 3d-bereich etc. einarbeiten (sonst bin ich in drei jahren ein lebendes fossil ) und das schafft mein G4 natürlich auch nicht mehr.
              Ich denke dann sollte jeder der aktuellen Macs einen enormen Geschwindigkeits-Boost für dich bringen, erst recht der Mac Pro mit seinen 4 Prozessorkernen.
              Zitat von loerp Beitrag anzeigen
              oh ja! apple hat ja auch sonst mördermäßig tolle monitore *träum* (hab schon ein auge auf den apple cinema hd 30" geworfen - aber um das geld krieg ich fast schon den mac pro)
              Ich hab mich vor kurzem aus reinen "Vernunftgründen" nur für den 20 Zoll iMac entschieden. Und das Widescreen Display ist einfach grossartig. Die Vorstellung das es den iMac nochmals 4 Zoll grösser gibt, läßt einen schon fast schwach werden. Tja, und wenn man sich dann noch ein 30 Zoll Apple Cinema Display denkt... Irre! Aber kommt Zeit, kommt grösseres Display. Man muss sich ja für die Zukunft auch noch steigern können.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von helo Beitrag anzeigen
                Tja, und wenn man sich dann noch ein 30 Zoll Apple Cinema Display denkt... Irre! Aber kommt Zeit, kommt grösseres Display. Man muss sich ja für die Zukunft auch noch steigern können.
                Ja! *seufz* Ich hab diese Dinger vor kurzem im Verkaufsraum eines Apple-Händlers gesehen... Gott, waren die schön! Farben, Schärfe etc. waren wirklich sehr beeindruckend - die Dinger sollen sich ja auch perfekt kalibrieren lassen. *seufz* Aber du hast recht - kommt Zeit, kommt Display.
                "Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern,
                aber das Denken der Zukunft muß Kriege unmöglich machen." (Albert Einstein)

                Kommentar

                Lädt...
                X