Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audiodaten aus Exe extrahieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Audiodaten aus Exe extrahieren?

    Hallo!


    Ich habe hier ein VST-Pluqin. Das wird durch eine Exe installiert. Beim Setup kommt Musik die ich unbedingt haben will.

    Also ich möchte wenn es geht irgendwie an den Audiotrack.

    Muß ich die Datei dekompilieren oder geht das auch anders?

    Weil ich voll nicht coden kann.

  • #2
    Manche Exe Dateien sind selbstextrahierende Datein schau mal ob du die Datei einfach entpacken kannst.
    Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

    Kommentar


    • #3
      Hmmm, zweiten PC (oder Laptop) daneben stellen, Routine laufen lassen, und dann den Audioausgang der einen Soundkarte mit dem Line-In der anderen Soundkarte verbinden und aufnehmen...

      Ich weiß, ist gemogelt und gildet nicht, oder?
      ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

      Kommentar


      • #4
        @Guyver: Is ne normale exe. Da geht nichts mit extrahieren.


        @Lucky: Danke, aber das kann ich bei mir leider zur Zeit nicht umsetzen!

        Kommentar


        • #5
          mal ganz simpel: weiß ja nicht, was für eine "exe" es ist.
          Einfach in den Windows-Aufnahmeeinstellungen "Wave aktivieren" und ein x-beliebiges Recording-Tool im Hintergrund laufen lassen.
          Dann wird allerdings natürlich alles aufgenommen. Mausklicks, Warntöne usw. eben alles was der Rechner ausgibt.

          Eine "richtige" Möglichkeit Sounds aus x-beliebigen Anwendungen zu extrahieren ist mir nicht bekannt.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Ach ja, die Ex-Hacker müssen sich hier wieder outen .......
            Wenn die datei nur "zusammenkompiliert" wurde und nicht verschlüsselt ist, guck doch mal mit dem GFE ab Version 1.32 (die letzte, die ich verwendet hab.....ich sagte schon, ich werde alt....) oder höher....der durchsucht nach voc, wav, bmp, gif, jpg und in den neueren versionen wohl auch nach mp3....es sei denn, den gibt's inzwischen nicht mehr .....
            Aber von mir weißt du das nicht, hörst du ?
            Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

            "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

            Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

            Kommentar


            • #7
              Oder du suchst mal nach einem Programm namens "Dragon Unpacker", höchstmögliche Version (5.0 aufwärts, der HyperRipper sollte da mit drin sein) ^.^ mit den Prog kannst du auch nach allen möglichen Sachen suchen, schwierig ists nur wenns ein neueres Audioformat ist. RAW-Datein (das neue Format, nicht das alte von vor ein paar Jahren/Jahrzehnt) kann zumindest meine Version noch nicht auslesen. Oder du suchst mal nach diversen anderen Tools gibt noch viel mehr
              Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

              Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

              Kommentar


              • #8
                Danke für eure Tipps.

                Vielleicht läßt sich ja dann was machen.


                Edit: Die Game-extractor konnten die Datei nicht auslesen. Ich habe das Programm "Universal Extractor" benutzt. Damit ging es.
                Zuletzt geändert von Skymarshal; 12.12.2006, 19:01.

                Kommentar

                Lädt...
                X