Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche dringend Hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche dringend Hilfe

    Ich habe hier ein großes Problem mit der Grafik. Auf dem Bildschirm befinden sich einzelne Pixel und kleine Farbfragmente. Sogar bei Start, wo dieses "Pentium 4" Symbol erscheint, gibt es diesen Fehler. Aber wenn ich meinen ATI Treiber Lösche oder im VGA Modus (wie jetzt) arbeite, läuft alles normal. Ich habe schon versucht einen neuen ATI Treiber zu instalieren, aber das hat nichts gebracht, das Problem bestand immer noch. Liegt es an der Grafikkarte oder anderer Hardware? Was kann ich noch tun?

    Ich habe einige fehlerhafte Bereiche rot eingekreist.




    Zuletzt geändert von Elias Dax; 01.07.2007, 00:18.
    Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
    Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

  • #2
    LOL - ads Problem Hatte ich vor langer Zeit auch mal. Da hatte ich glaub ich was in der Einststellung der Grafik in der Systemsteuerung geändert.

    Kommentar


    • #3
      Das ist relativ eindeutig ein Grafikkarten-, also Hardware-Fehler!

      Möglichkeit 1: Die Grafikkarte selbst hat einen Knakser (wahrscheinlich).
      Möglichkeit 2: Die Kühlung ist nicht ausreichend bzw. der Lüfter ist defekt.
      Möglichkeit 3: Die Grafikkarte ist übertaktet und die Kühlung nicht ausreichend.

      An den Treibern liegt das ganz sicher nicht, sonst wäre ja der Startbildschirm mit dem PIV-Symbol nicht betroffen...

      Viele Grüße,
      Data
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nox Beitrag anzeigen
        Ich habe hier ein großes Problem mit der Grafik. Auf dem Bildschirm befinden sich einzelne Pixel und kleine Farbfragmente.
        Hatte das gleiche Problem vor ein paar Monaten. So hat es bei mir auch angefangen. Dann kamen senkrechte Streifen dazu. Besonders diese aussage von dir,
        Zitat von Nox Beitrag anzeigen
        Sogar bei Start, wo dieses "Pentium 4" Symbol erscheint, gibt es diesen Fehler.
        deutet darauf hin, dass die Grafikkarte kaputt geht. Wenn es der Lüfter wäre, sollte beim starten die Grafikarte ja noch nicht so heiß werden.
        Bei mir war es zumindest genau so. Da war auch bereits beim starten ein Fehler bei dem "Pentium 4" Symbol zu sehen. Das ganze wurde mit der Zeit immer schlimmer.
        Ooh, and here, out of the mists of history, the legendary Esquilax, a horse with the head of a rabbit and the body of a rabbit.
        "Wie? Kein Blut, keine Innereien? Und trotzdem führt ihr Krieg? - Diese sinnlose Verschwendung von Gewalt stimmt mich traurig..."
        „Ich seh nix, Ich hör nix, Ich weiß nix! - gar nix!“

        Kommentar


        • #5
          Kann auch sein du hast zu wenig Energie....

          Kommentar


          • #6
            Danke für die Hilfe, ich werde also die Grafikkarte auswechseln müssen.
            aber wenn ich die Hardwarebeschleunigung reduziere, funktiniert die Windows Grafik fast fehlerfrei. Ich habe jetzt versucht Freelamcer zu sarten und es kam die Meldung, dass keine 3D Grafikkarte gefunden wurde.
            Vor einigen Wochen machte der Computer laute Geräusche, deutet das auf nichtausreichende Lüftung hin? Ist die Grafikkarte dadurch beschädigt worden?

            Kann auch sein du hast zu wenig Energie....
            Meinst du, ich hätte zu viele Verbraucher angeschlossen?


            Zuletzt geändert von Elias Dax; 24.12.2006, 21:54.
            Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
            Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Nox Beitrag anzeigen
              Meinst du, ich hätte zu viele Verbraucher angeschlossen?
              Naja KÖNNTE sein - kann auch sein das er durch übertacktung zu viel an Netzteil nuckelt. Ich hatte auch erst vor 2 Monaten Probleme mit dem PC. War ziemlich lustig:

              - wenn ich das DVD Laufwerk öffnen will fährt er neu hoch
              - wenn ich den DVD Brenner öffnen will geht er aus
              - wenn ich nen Spiel state stürtzt er auch ab
              - ab und zu Grafikfehler
              - ab und zu stürtzt er einfach so ab und startet neu

              Bin fast wahnsinnig geworden - hab da ne Woche reingeschaut wie nen Schwein ins Uhrwerk - hab einfach keinen Fehler gefunden!!!

              Was war`s:

              Durch den Transport des Rechners, hat sich das Energiekabel am Mainbord leicht gelockert - sprich es sass schief drauf. Und wenns bissl wackelt - schwups war der die Energie weck....

              Naja nach ner Woche hatte ich den Fehler dann durch Zufall gefunden...

              Kommentar


              • #8
                Schön dass bei dir alles wieder funktioniert. Ich dachte gar nicht, dass bei Transport etwas beschädigt werden kann. Jetzt werde ich aufpassen, wenn ich das nächste Mal zu einer LAN - Party fahre. Bei mir liegt es wahrscheinlich nicht am Energiemangel.
                Ich habe gerade das Rechnergehäuse geöffnet und nachgeschaut, dort schein alles in Ordnung zu sein. Alle Kabel schienen richtig angeschlossen zu sein. Der Lüfter der Grafikkarte war verstaubt, ich habe ihn gesäubert aber das Problem besteht immer nocht, zumindest bei Start. In Windows tritt es jetzt nur selten auf, da ich ja die Hardware Beschleunigung reduziert habe.
                Die Energieversoirgung sollte auch außreichend sein, da ich jetzt alles außer den Monitor, dem Rechner und der Fritz! - Box rausgesteckt habe.Schön dass bei dir alles wieder funktioniert.


                Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                Kommentar


                • #9
                  Ne das hat nix mit Fritzbx und Monitor zu tun. Ich meine die Interne Stomversorgung in deinem Rechenknecht! Wenn dein Netzteil zu wenig saft liefert dann wird die Stromversorgung eng. An dem Netzteil hängt deine Graka, die Laufwerke, das Mainbord und alle PCi Steckplätze - einfach alles dran. Und wenn das Netzteil zu wenig leistet wirds an irgend ner stelle knapp. Ich z.B. hab nen 400 W Netzteil drin oder sogar 450? Naja auf jeden fall reichts dicke aus und hab noch ne große Reserve.


                  EDIT:

                  Ähhmmmmmmm LOL???????

                  Hab ich mich angesteckt oder was? Warum verwandelt sich mein Gelb auf einmal in Grün???
                  Und das ist überall aufeinmal so - nicht nur im Spiel!
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Drako; 25.12.2006, 15:00.

                  Kommentar


                  • #10
                    @Nox: Wo hast Du die Hardwarebeschleunigung aktiviert?! Ich suchte gerade die Stelle, wo man das ändern kann. Jedenfalls, solange ich PCs kenne (seit Win 3.11), ist, soweit ich das im Kopf habe, noch nie so gewesen, dass man die Hardwarebeschleunigung aktiviert!! Es steht auch immer dabei, dass das zu Problemen führen kann und man nur was verändern soll, wenn es Probleme gibt!
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      START -> SYSTEMSTEUERUNG -> DARSTELLUNG UND DESIGN -> ANZEIGE -> EINSTELLUNG -> ERWEITERT -> und dann steht das bei mir unter PROBLEMBEHANDLUNG

                      Dort kann ich die Beschleunigung einstellen und an bzw. ausschalten.

                      Ich lasse es eigentlich immer auf Standard.

                      Kommentar


                      • #12
                        @ Valen

                        So, wie Drako gesagt hat, oder du öffenst einfach das Kontextmenü auf dem Desktop und gehst da auf Einstellungen --> Erweitert --> Problembehandlung. Dort kannst die stuffenweise die Hardwarebeschleunigung reduzieren.

                        So: Das Problem ist endlich gelöst. Ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft. Eine Ge Force 7600 GT mit 256 MB. Und ich nusste mir auch ein neuses Netzteil kaufen, weil das alte nur 340 Watt Leistung hatte, das neue hat 410 Watt Leistung.


                        Zuletzt geändert von Elias Dax; 27.12.2006, 12:56.
                        Kol'od baLevav penimah, nefesh yehudi homiah. Ulfatei mizrach kadima, ayin leTzion zofia.
                        Kol'od avda tikvatenu, haTikvah bat shnot alpayim. "Lihyot am hofshi be Arazenu, Eretz Tzion vYerushalayim."

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X