Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Externe Festplatte von Packard Bell gut oder nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Externe Festplatte von Packard Bell gut oder nicht?

    Hi Leute, ich bin seit einiger Zeeit auf der Suche nach ner Externen Platte.

    Nun ist im aktuellen Mediamarkt Prospekt folgendes Teil drin:
    PACKARD BELL Store+Save 3500 500GB
    Hier der Prospekt

    Ich hab zwei Gutscheine für MM deshalb würde sich das anbieten.

    Nun meine Frage, hat jemand diese Platte, oder allgemein Erfahrung mit der Marke oder ähnlichen externen Platten von Packard Bell?
    Mir ist der Name zwar bekannt, aber so richtig einschätzen kann ichs nicht.

    THX 4 Ur Help, Steve
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

  • #2
    Zu der Platte selbst kann ich Dir nichts sagen. In dem Tempo, in welchem neue Modelle auf den Markt geschmissen werden, lassen sich auch kaum verlässliche Urteile abgeben. Prinzipiell würde ich nicht sagen, dass man vom Herstellernamen unbedingt auf die Qualität schließen kann. Ich habe zwei externe Festplatten von Western Digital und eine von Maxtor - und bisher gab es keinen Grund zu Klage meinerseits. Andererseits habe ich auch schon sehr schlechte Rezensionen zu Maxtor- und Western-Digital-Festplatten gelesen (z.B. Festplatte nach einem Tag abgeraucht u.ä.). Eine wirkliche Garantie, dass Deine Festplatte recht lange hält (und mit ihr die Daten), kann Dir daher wohl niemand geben.

    Grundsätzlich würde ich Dir deshalb dazu raten, mehrere (mindestens zwei) Geräte von verschiedenen Herstellern zur Datensicherung zuzulegen. Damit würdest Du die Wahrscheinlichkeit, dass Deine Daten unwiederbringlich verloren gehen, reduzieren.
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/

    Kommentar

    Lädt...
    X