Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schriftart-Suche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schriftart-Suche

    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, eine Fotomontage auf Basis eines Covers der Zeitschrift Vanity Fair zu gestalten. Leider ist auf dem Original-Cover der Schriftzug "Vanity Fair" teilweise verdeckt.

    Daher meine Frage: Weiß jemande, welche Schriftart verwendet wurde? Oder kennt jemand eine sehr ähnliche?

    Auf diesem Bild sieht man den Schriftzug:



    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

  • #2
    Auf dem Cover der Vanity Fair ist es nach meiner Einschätzung eine Futura-Schriftart, die auf dem Artikel ist allerdings anders, weil die breite der Striche variiert und auch das R anders ist.
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Mich interessiert eigentlich nur die Überschrift.

      Futura passt meines Erachtens nicht wirklich.
      http://www.fontseek.com/fonts/futura.htm

      Vielleicht noch ein Hinweis: Ich suche die Schriftart, wie sie auf dem vn mir geposteten Bild zu sehen ist.

      "Vanita Fair" hat inzwischen eine neue Schriftart, aber das Cover, das ich bearbeite, ist von 2002.

      Kommentar


      • #4
        Also my myfonts.com gibts nichts, was dem 100% entspricht. Aber ähnliche Schriften wären z.B. ATMetronome Gothic oder Euphonia.Sans oder Britannic Compress D Medium oder Britannic LT Medium Compressed
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Die beiden Britannic-Fonts sehen sehr vielversprechend aus. Vielen Dank!

          Kommentar

          Lädt...
          X