Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

laptop von IBM T23 geht nicht ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • laptop von IBM T23 geht nicht ?

    Hi Leute,
    erst einmal es geht um das laptop von IBM T23.
    Ich habe folgendes Problem, ich habe meinem laptop eine neue Festplatte spendiert. Doch kaum hatte ich sie drin, kam beim hoch fahren ein Passwort ? Ich würde sagen BIOS Passwort. Hab die alte Platte wieda reingesteckt, aber er zeigt das passwort weiterhin an. Kann den Lappi nicht mehr nutzen, hatte auch schon bei IBM angerufen die wollen 80 Eur. den Kauf Beleg kann ich nicht mehr finden da das Laptop schon 4 jahre alt ist und ich umgezogen bin. (war schon schwer genug mein Reisepass zu finden)

    Kann mir vielleicht einer von euch helfen, wie ich das passwort weg bekomme ?

    Danke im voraus für eure antworten

  • #2
    1.) Es gibt Tools dafür:
    http://www.cgsecurity.org/wiki/CmosPwd
    http://www.dewassoc.com/download/BiosPass/rempass26.zip

    2.) Eventuell kannst du eine Reset im BIOS machen indem du die CMOS Batterie kurz entfernst und die Kontakte kurzschließt. Das ist aber bei Desktop Computern einfacher. Manchmal ist da auch ein Reset-Jumper

    Auch einfach mal mit Google suchen. Da gibt es diverse Anleitungen und auch Listen mit default Passwörtern (das hängt vom BIOS Hersteller ab)
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Was die Tools angeht,
      Wie soll ich die benutzen wenn er nicht Bootet, das einzige was ich angezeigt bekomme ist das IBM Logo, das wars dann auch.

      Das mit der CMOS Batterie kannst du knicken, hab ich schon versucht geht nicht.

      In Google hab ich mich durchgewühlt, aber schlauer bin ich immer noch nicht.

      Trotzdem danke für deine Tipps

      Hat jemand vielleicht andere ratschläge ?
      Ich dreh hier durch so ein sch..PIIEEP.... da will man sich mal ne größere Platte gönen und dann dieser Ka...PIIEEP...

      Kommt schon leute, hier haben doch sicherlich mehr leute ahnung von solchen sachen, ich schwörs euch wenn dieses ding wieda angeht lade ich euch ALLE auf ein BIER ein versprochen !

      Kommentar


      • #4
        kann man nicht einfach das Mainboard resetten???

        Kommentar


        • #5
          Nee, habs heute zu einem Fachman gebracht, der hat gesagt das alle IBM lappis einen sicherheits chip haben. Der hat 8 Kontakte, man darf nicht alle empfernen nur 1 den sonst geht er garnicht mehr an. Naja, hab das Problem gelöst und bin um 50Eur ärmer, was solls das leben geht weita.

          Trotzdem danke ich euch für eure Kommentare

          Kommentar


          • #6
            Servus, ich habe das selbe Problem, warst du dabei, kann ich das auch selbst machen oder muss ich auch zum PC Doktor? Was will der alles haben? Ich hab meinen gebraucht gekauft und nun hab ich den Salat...
            Gruss CooK

            Kommentar


            • #7
              Zitat von cook01 Beitrag anzeigen
              Servus, ich habe das selbe Problem, warst du dabei, kann ich das auch selbst machen oder muss ich auch zum PC Doktor? Was will der alles haben? Ich hab meinen gebraucht gekauft und nun hab ich den Salat...
              Gruss CooK
              ja, es funktoniert
              Im T23 ist ein Sicherheits Chip eingebaut mit 12 kontakten, was ich komisch finde den die neueren Laptops von IBM beispiel T40 haben einen sicherheits Chip mit nur 8 kontakten. Einer von diesen kontakten wird gekappt erwischt du den falschen oder machst einen zuviel fährt er garnicht mehr hoch.

              also ich hab 50 Eur bezahlt, haben wollte er nichts nur das Laptop und Adapter, und das geld halt

              Kommentar

              Lädt...
              X