Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

.vro in .vob umwandeln?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • .vro in .vob umwandeln?

    Folgendes:

    Ich habe mit meinem DVD-Recorder einige Filme aufgenommen und diese erstmal auf der Festplatte des Recorders gelagert. Nun wollte ich nach und nach die Filme auf DVD überspielen und am Rechner die Werbung rausschneiden. Hab also schön alles überspielt und wollte anfangen das alles zu cutten (via Media Studio 7.0 und Movie Factory 2). Wollte die Dateien auf dem Rechner dann einlesen, aber die Programme erkennen die Dateien nicht an, da sie im .vro Format sind. Habe die Dateien dann mal auf die Platte gezogn und in .vob umbenannt (da die Progis die als bekannte Dateiformate listen) mit dem Ergebnis, das die Programme die Dateien zwar erkennen, beim laden allerdings abstürzen.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Datein irgendwie doch mit den Programmen zu bearbeiten, oder sie mittels eines Programmes umzuwandeln? Hab beim googlen leider nur Shareware mit begrenzten Nutzungsmöglichkeiten entdeckt.

    Danke im vorraus.
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    Probier es mal mit einem Ripp-Programm. Ich nehme auch öfters etwas mit einem DVD-Recorder auf und lese dann die DVD mit dem Ripp-Programm aus und bearbeite die daraus entstandenen .vob-Dateien dann mit Nero Vision Express.
    Als Ripp-Programm benutze ich DVD Decrypter unter dem Namen gibt es auch eine Freeware-Adresse, aber über eine Suchmaschine findet man auch Adressen.

    Kommentar

    Lädt...
    X