Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MOM.exe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MOM.exe

    Tach zusammen.
    Anlässlich der Installation des Catalyst Control Centers von ATI dank einer neuen Grafikkarte habe ich zunächst den Hinweis bekommen, dotnet2.0 von MS zu installieren, was ich auch getan habe. Das sorgte auch dafür, dass die Fehlermeldung "MOM.exe nicht gefunden" verschwunden ist. Dafür habe ich jetzt folgendes Problem:



    Irgendeine Idee?
    Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

  • #2
    1. Hast du nach der .NET Framework Installation einen reboot gemacht, Wenn nein würde Ich dringend empfehlen.

    2. Catalyst Control Centers neu installieren

    3. Schon mal versucht die CLI.Implementation auf der Installations CD zu Suchen und manuell ins Installationverzeichnis zu kopieren.

    4. Als .NET Programmierer würde Ich sagen das die MOM.EXE irgendeine DLL fehlt. Allerdings kann man bei der präzisen Aussage "or one of its dependencies" natürlich nicht genaus sagen welche.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Kaputter Beitrag anzeigen
      1. Hast du nach der .NET Framework Installation einen reboot gemacht, Wenn nein würde Ich dringend empfehlen.
      Ja, habe ich.

      Zitat von Kaputter Beitrag anzeigen
      2. Catalyst Control Centers neu installieren
      Auch schon gemacht (und auch neu gebootet).

      Zitat von Kaputter Beitrag anzeigen
      3. Schon mal versucht die CLI.Implementation auf der Installations CD zu Suchen und manuell ins Installationverzeichnis zu kopieren.
      Nein. Kann ich die auch woanders finden? Bzw. Wie finde ich die?
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Ergänzung: Ich habe mittlerweile .net 2.0 zigmal installiert und auch verschiedene Treiberversionen wieder und wieder aufgespielt (auch it entsprechdendem Reboot dazwischen) aber ich werde diese verd***te Fehlermeldung nicht los! Mein Bekanntenkreis ist auch ratlos...
        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

        Kommentar


        • #5
          Ich kann Dir hier wohl auch leider nicht wirklich helfen. Ein Zurückgeben der GraKa und eine neue zu holen, würdest Du vermutlich nicht so gerne machen oder?
          Und so Probleme, sorry, das hilft vielleicht jetzt auch net so richtig, es sei denn, Du ziehst das doch in Erwägung, hättest Du mit ner nVidia-Karte nicht so, zumal die keine Installation des .net Frameworks verlangt!
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Valen Beitrag anzeigen
            Ich kann Dir hier wohl auch leider nicht wirklich helfen. Ein Zurückgeben der GraKa und eine neue zu holen, würdest Du vermutlich nicht so gerne machen oder?
            Nicht wirklich - zumal das ja nach einem Software-Problem riecht, und nicht nach Hardwareschwierigkeiten... Das muss ja eigentlich irgendwie in den Griff zu bekommen sein... *grybel*
            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

            Kommentar


            • #7
              Sicherlich ist es eher ein Softwareproblem. Aber eventuell in Verbindung mit dieser spezielle Karte? Vielleicht hat sie auch nen Defekt?
              Und: Wenn es auch ein Software-Problem ist... Wie gesagt, nVidia geht da meist anders ran. Aber ich bin schon still.
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                MOM.exe

                Die Lösung bei mir war:
                1.) CCC deinstallieren.
                2.) Rechner neustarten.
                3.) CCC neu installieren

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Luzifer Beitrag anzeigen
                  Die Lösung bei mir war:
                  1.) CCC deinstallieren.
                  2.) Rechner neustarten.
                  3.) CCC neu installieren
                  Schon probiert...
                  Habe auch mal ALLES runtergemacht (sprich Net2.0 und CCC) und einzeln wieder draufgespielt... Mit Neustart dazwischen... immer das Gleiche...
                  Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                  Kommentar


                  • #10
                    Das sieht eher aus wie ein kaputtes Installationspaket. Hols dir neu!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Alex59 Beitrag anzeigen
                      Das sieht eher aus wie ein kaputtes Installationspaket. Hols dir neu!

                      Schon mindestens drei Mal gemacht. Mittlerweile isses mir wurscht - alles läuft, nix stürzt ab - nur manchmal glaube ichm, dass die framerate besser sein könnte. Werde mich erst nächste Woche intensiver mit beschäftigen, habe gerade den Kopf woanders (am Montag Staatsexamen)
                      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                      Kommentar


                      • #12
                        Zur Kenntnis: Die Lösung für mein Problem war der Omega-Treiber, nachdem ich alles Andere (inkl. dotnet2.0) weggeputzt hatte.
                        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                        Kommentar


                        • #13
                          Lösungsvorschlag..

                          Hallo,

                          ich hatte dasselbe Problem und bin zunächst (!!) den Vorschlägen der Foren gefolgt. Erstmal ohne Erfolg..
                          Ach ja, das ganze betrifft Sapphire Radeon X1950PRO auf win XP pro.

                          Nun, als Informatiker weiss ich, dass man meistens besser ans Ziel kommt, wenn man experimentierfreudig ist. D.h. ich habe verschiedene Komobinationen in verschiedener Reihenfolge versucht. Bei mir führte folgende Konstellation schliesslich ans Ziel:
                          - Aktuelle Treiber von Homepage geladen (die Variante, die alles beinhaltet)
                          - Treiber von vorher (auf der CD) deinstalliert
                          - Neuen Treiber rauf (komplett) --> Problem besteht weiter
                          - Von Microsoft das .NET Framework 2.0 Redistributable (x86) laden
                          - Dann .NET Compact Framework 2.0 Service Pack 1 Redistributable laden
                          - Dann .NET Framework 3.0 Redistributable Package
                          Diese 3 nacheinander installiert, beim 3.0 aber eine Fehlermeldung bekommen --> aber egal, nicht drum gekümmert

                          - Neustart, aber immernoch nicht perfekt. Andere Fehlermeldung..
                          - Von der GraKa alles ausser der echten Hardware-Treiber deinstallieren
                          - Catalyst von der beiliegenden CD installiert (also ältere Version)

                          --> Funktioniert nun ohne Meckern..
                          - Als "cleanup" habe ich nun zum Test wieder das Framework 2.0 SP1 deinstalliert und es funktioniert noch immer alles..

                          Jetzt das grosse ABER.....

                          Aus Erfahrung weiss ich, dass dieses Vorgehen auf einem Anderen Rechner höchstwahrscheinlich nicht funktionieren wird, vielleicht aber ein Ähnliches.

                          Wie gesagt, Ihr solltet auf jeden Fall in diese Richtung experimentieren.

                          Viel Glück :-))

                          Joe

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X