Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Computerspiel in Autostart?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Computerspiel in Autostart?

    Hallo!

    Habe hier ein kleines Problem. Immer wenn ich meinen Computer hochfahre startet direkt das zuletzt installierte Spiel. Hatte es extra schon neuinstalliert um zu schauen, ob ich es irgendwo ausversehen irgendwie in den autostart bekommen hab.

    Aber es ist nich besser geworden. Das ist mir bei den letzten drei Spielen passiert. Wenn die Games erstmal so ein Menü haben, ginge das ja noch, aber das jetztige startet sich direkt!
    Ich steh hier echt auf dem Schlauch. Kann ich das in der regedit ändern? Wenn ja, wo?
    Ach ja, OS is WinXP.

    Danke schonmal!
    Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
    Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

  • #2
    kannst du ändern, es gibt soweit ich weiss, zwei Stellen, wo es sich (ausversehen?) rei geschrieben haben könnte.

    bevor du aber irgendwas löschst, mach eine Sicherung der Einträge, damit du sie notfalls wieder eintragen kannst, wenns die falschen waren


    Regedit starten: Pfad 1:

    HKEY_Current_user/Software/Microsoft/Windows/currentversion/run

    Pfad 2:

    HKEY_Local_Machine/Software/Microsoft/Windows/currentversion/run

    Wirklich nur das löschen, von dem du weisst, das es zum Spiel gehört. Am besten, vorher schon schauen, wie der Pfad heissen muss, auf den der Reg-Eintrag verweisen soll.
    Tja und die übliche Autostart im Startmenü, aber da wirds wohl kaum drin stehen oder?

    Zur kleinen Erklärung, bei Current_User stehen eben die Sachen drin, die nur für ein Benutzerprofil gelten und bei Local_Machine sind die Programme, die bei allen Benutzern automatisch gestartet werden sollen (Antivirenprogs usw). Vermute ich jedenfalls ^.^ würde aber Sinn machen
    Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

    Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

    Kommentar


    • #3
      Was für ein Spiel ist das denn und warum sollte sich ein Spiel nur selbst starten wollen? ... Ist es Shareware, die dich beim Systemstart vielleicht nur darauf aufmerksam machen will, wie lange du es noch testen kannst? ...

      Wenn nicht, dann würde ich dir mal raten, den Autostart zu prüfen, dazu gibt es folgende Möglichkeiten! ...

      1. Autostart Ordner\Alle Benutzer + Aktueller Benutzer\Startmenü

      2. Registrierung\Alle Benutzer + Aktueller Benutzer\Run
      3. Registrierung\Alle Benutzer + Aktueller Benutzer\RunOnce

      Lässt sich mit dem StartUp Manager von TuneUp Utilities 2007 kinderleicht editieren! ...

      Kommentar


      • #4
        Danke erstmal für die schnellen Antworten

        @Suthriel
        Hab die regedit Einstellungen überprüft, aber alles scheint da in Ordnung zu sein. Bzw. es sind normale Systemprogramme die direkt gestartet werden, nichts von Spielen erkennbar. Was mich an dieser Stelle tierisch wundert!

        @Boelkow
        Es ist nicht nur ein Spiel. Bisher ist das bei jedem Spiel passiert, dass ich installiert hab. Z.B. "The Movies" oder "Geheimakte Tunguska" oder "Still Life"
        Alles Vollversionen und funktionieren auch einwandfrei. Nur dass sie sich eben bei jedem Computerneustart direkt starten!

        Zu 1. Meinst du den ganz konventionellen Ordner? Da ist nix drin
        Zu2 und 3: Nix zu finden!

        Werd mal gleich dein TuneUp ausprobieren...

        Sowas is mir noch nie passiert und ich würd mich nicht gerade als Computernoob bezeichnen

        Edit:
        So, TuneUp ausprobiert (übrigens super Program, hab direkt mal meinen Rechner aufpoliert) aber nichts von wegen Autostart und Computerspiel. Ich werd verrückt.
        Zuletzt geändert von Amöbius; 31.05.2007, 12:11.
        Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
        Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

        Kommentar


        • #5
          für die kleinen Sachen tuts auch unter "Ausführen" mal "msconfig" eingeben. TuneUp dürfte aber wohl das gleiche erledigen. Aber vielleicht findest du da ja trotzdem noch was neues)

          Seit wann tritt denn das Problem auf? Also was hast du vorher gemacht? Oder welches war das erste Programm welches sich direkt gestartet hat. Werden die Programme mit dem msi-Installer bzw. dem Install-Shield von MS installiert? Da bleiben manchmal Installationsreste im Temp oder sonst wo liegen, welche dach einem Reboot noch was installieren sollen und sich dann für gewöhnlich automatisch löschen. Weiß aber gerade nicht wo und wie. Vielleicht mal googeln. Passiert aber schonmal. (Ich hatte es z.B mal, dass egal was ich installieren wollte, der Install-Wizard immer ein und das selbe Programm installiert hat)
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Is schon ne sehr merkwürdige Sache! Habe ich noch nie gehört! Gerade bei Spielen!
            Naja, die anderen haben eigentlich schon alles gesagt. In der Regedit der genannte Pfad. Ansonsten Autostart. Am besten schaust Du Dir das aber mal im Explorer an. Als unter C:\Dokumente und Einstellungen unter jedem User (All Users, Dein User, etc.) im Startmenü Ordner Autostart Ordner.

            msconfig unter Start-Ausführen is auch keine schlechte Idee und nachschauen. TuneUp sowieso.
            Tja, komische Sache. Haste mal nach gegoogelt? Wir sind hier zwar ganz gut, aber im restlichen I-net und gerade in reinen PC-Foren haste evtl. mehr Glück, wenn das hier nicht hilft.

            Achja, Von Viren und Spyware (Spybot benutzen!) solltest vielleicht auch nochmal befreien.
            Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

            Kommentar


            • #7
              Viren war ein gutes Schlagwort! Hatte mir mal wieder n bissel Internetmüll eingefangen... Aber jetzt ist wieder alles entfernt und meine Platte desinfiziert. Schönen Neustart hinterhergeschoben und... das Spiel startet immer noch einfach ohne mich zu fragen

              Angefangen hat dieser Nerv mit "The Movies" aber als ichs deinstalliert hatte, wars auch weg. Danach ist es bei jedem andren Spiel passiert.

              Der Temp-Ordner wurde schon bereinigt, daran kanns nich mehr liegen. msconfig hat tatsächlich mehr angezeigt als die regedit oder TuneUp. Aber auch da is nichts passendes dabei.
              Was den Installer angeht, muss ich gestehen, hab ich nich drauf geachtet, aber da Temp sauber ist, kanns das auch net sein.
              Meine googelei hat mich auch nicht schlauer gemacht. Ehrlich gesagt, schein ich nicht die richtigen Stichwörter einzugeben...

              Leute, ich reg mich auf und ich hab kein Bock auf Windows-Neuinstallation. Das is erst zwei Wochen her
              Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
              Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

              Kommentar


              • #8
                Du könntest noch etwas machen... Wenn du den Namen der Startdatei jenes Spiels zur Hand hast, geh nochmal in Regedit rein, einfach nur Arbeitsplatz auswählen (also ganz oben in der Hierarchie) und suche nach eben dieser Datei. Wahlweise mal mit endung und ohne
                Theoretisch sollte er dann ja nach und nach zu allen Einträgen springen, die zu dieser Datei führen. villt mal irgendwie die Pfade aufschreiben/rauskopieren/Schreenshot was auch immer und hier posten. Villt kann dann einer mehr sagen, wo welcher Eintrag keinesfalls hingehört. Immer weiter suchen bis eben die Meldung kommt, das von vorn begonnen werden soll.
                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Hey,
                  Hab mal deinen Vorschlag befolgt. Nur zwei Einträge kann ich nicht zuordnen (insgesamt waren es übrigens ohnehin nicht viele)

                  1. currentUser/software/microsoft/windows/shellnoRoam/MUIcache

                  2. currentUser/software/microsoft/mostRecentApplications (wobei den hier kann ich doch nachvollziehen, aber vielleicht hilfts weiter)
                  Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                  Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hast du @ Amöbius die Spiel-CD während des Neustarts in dem Laufwerk liegen?

                    Manchmal fängt nämlich Windows nach Benutzeranmeldung an, den Autostart der CDs im Laufwerk abzufragen und dann je nach Autostart-Einstellung ohne zu fragen zu starten.

                    Bei mir ist es so mit Star Trek Armada II, immer wenn die CD im Laufwerk ist, startet sich nach der Benutzeranmeldung das Setup-Fenster.
                    Sobald ich die CD herausgenommen habe, ist nichts mehr passiert.
                    Mein Profil bei Memory Alpha
                    Treknology-Wiki

                    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Charan
                      Daran hatte ich auch schon gedacht. Leider nein. Die CD ist nicht im Laufwerk. Ja, das heitere Rätselraten geht weiter
                      Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                      Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                      Kommentar


                      • #12
                        Starte das Spiel erst nachdem alle Programme geladen sind oder normal in der Sequenz der Tasks (HKEY_Current_user/Software/Microsoft/Windows/currentversion/run)?


                        Normalerweise ist es so das erst die globalen Autorun-Programme (HKEY_Local_Machine/Software/Microsoft/Windows/currentversion/run), dann die Benutzerspezifischen Autorun-Programme ((HKEY_Current_user/Software/Microsoft/Windows/currentversion/run)) und erst zuletzt die Programme aus dem Autostart-Menü geladen werden.
                        Es wäre daher gut zu wissen, an welchem relativen Zeitpunkt das Spiel startet.

                        Eine Möglichkeit haben wir aber noch übersehen, ein Programm kann auch als Dienst (%SystemRoot%\system32\services.msc /s) gestartet werden.
                        Vielleicht wurde das Spiel aus versehen als Dienst eingetragen.
                        Du solltest mal die Liste aller Dienste durchgehen.
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X