Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Realplayer 10.5 Gold

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Realplayer 10.5 Gold

    Habe mir den neuesten Realplayer runtergzogen und installiert. Aber der läuft einfach nicht. Wenn ich das Desktopsymbol doppelklicke passiert nichts. Wenn ich auf ne ".rm" Datei gehe und "öffnen mit Realplayer" mache geht auch nichts.

    Bei der Deinstallation kommt die Meldung das die Deinstallationskomponente fehlt.

    Früher ging das immer. Wollte nämlich bei Amazon in die Hörbeispiele reinhören. Und die sind oft im ".rm" Format.

    Das muß wohl irgendein Software-Konflikt sein. Die meisten Programme funktionieren bei mir fehlerlos. Auch sämtliche Player wie "Media Player", "VLC" oder "Win Amp".

    Wenn jemand ne Ahnung hat - immer her damit.

  • #2
    Klappt die Deinstallation via
    Start -> Einsstellungen -> Systemsteuerun -> Software?
    Ich würde es damit versuchen zu deinstallieren. Dann das Programm neu runterladen und erneut zu installieren versuchen.
    Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

    Kommentar


    • #3
      Ich habe das aus dem Startmenü und aus der Systemsteuerung----->Software probiert.

      Geht beides nicht. Mich wundert auch das es sich gar nicht öffnen läßt. Reparaturmodus gibt es auch nicht.

      Kommentar


      • #4
        Dann schau mal, ob es in der Registry überhaupt drinne ist. Oder probiere mal aus, ob Du es einfach überinstallieren kannst... Ich hatte dasselbe Problem mal mit Power DVD. Nach einer Neuinstallation lief es wieder. Ich glaube, ich habe es damals manuell gelöscht, anschliessend nen RegistryCleaner drüberlaufen lassen und dann neu installiert...
        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

        Kommentar


        • #5
          Habe ich auch gemacht. Und mit "Tune Up" die Registry gecleant. Alles schon probiert - hilft nix!

          Aber danke.

          PS: Die Autostart-Einträge waren drinne. Es läuft auch eine "realsched.exe" im Hintergrund. So habe jetzt alles per Tune-Up für den nächsten Systemstart abgestellt. Naja, inner Reg muss es sein.

          Kommentar

          Lädt...
          X