Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ICQ - automatische Statusänderung unterdrückbar?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ICQ - automatische Statusänderung unterdrückbar?

    Hi,

    ja die Frage sagt eigentlich schon alles, was ich wissen will. Ist es bei icq (Version 5.1) möglich die automatische Statusänderung zu unterdrücken? Also wenn ich zum Beispiel ein Spiel starte wechselt icq immer in den Status "nicht verfügbar", so was würde ich gern verhindern. Hab schon in Hauptmenü geguckt, da gibts aber keine entsprechende Einstellung, hab zumindest keine gefunden. Wäre für jede Hilfe dankbar!

  • #2
    Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Hi,

    ja die Frage sagt eigentlich schon alles, was ich wissen will. Ist es bei icq (Version 5.1) möglich die automatische Statusänderung zu unterdrücken? Also wenn ich zum Beispiel ein Spiel starte wechselt icq immer in den Status "nicht verfügbar", so was würde ich gern verhindern. Hab schon in Hauptmenü geguckt, da gibts aber keine entsprechende Einstellung, hab zumindest keine gefunden. Wäre für jede Hilfe dankbar!
    Tut mir leid. Das funktioniert leider nicht. Ist ja eigendlich klar dass du z.B. während einem nicht gleichzeitig was im icq schreiben kannst und man muss ja nicht immer alles gleichzeitig machen. Darum haben die, die icq gemacht haben dass auch so gemacht, dass icq gleich auf nicht verfügbar geht. Geht leider nicht. Sorry.
    Nur die harten kommen in den Garten!
    Let's fetz!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Felix Waldmann Beitrag anzeigen
      Ist ja eigendlich klar dass du z.B. während einem nicht gleichzeitig was im icq schreiben kannst
      Naja, eigentlich finde ich nicht, dass das so klar ist, immerhin ist das wo ich gerade davor sitze ein Computer. Computer machen andauernd viele Prozesse gleichzeitig. Also könnte meiner Meinung nach auch icq einfach online bleiben, immerhin wirkt sich das ja auch auf das verhalten der personen aus, die mich sehen. Und nur weil ich nicht in der Lage bin gleichzeitig Battlefield zu spielen und in icq zu chatten, heißt das ja nicht, dass man mir diese Option entziehen muss.

      Aber ich hab schon vermutet, dass das nicht geht. Wenn sich nicht ändern lässt, dann bringst wohl auch nichts sich an dieser Stelle darüber aufzuregen, trotzdem danke.

      Kommentar


      • #4
        Wenn du geduldig bist würde ich dir Miranda IM empfehlen. Dauert zwar seine Zeit bis man da durchblickt und alles eingerichtet hat, aber dann kann man wirklich Alles irgendwie verstellen oder durch Plugins ergänzen.
        Alle Personen mit meinem Namen sind Lügner

        Kommentar


        • #5
          Geht das wirklich nicht mehr? Meine letzte ICQ-Version, die ich genutzt habe, ist schon ein paar Jahre her, aber lustigerweise konnte man sowas da alles noch einstellen undern den normalen Optionen unter "Status".
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Natürlich geht das! Leute, nur mal Eure "Einstellungen und Sicherheit" unter'm Main Menü genauer anschauen!
            Unter besagten "Einstellungen und Sicherheit" unter dem Punkt "Status" das Häkchen wegnehmen, welches die Anzahl der Minuten definieren lässt, ab wann icq auf "Nicht verfügbar" geht, wenn man es nicht benutzt. Genauso ein Häkchen gibt's da für "Abwesend".
            Man muß nur mal genau in die Einstellungen schauen! Irgendwie sind mindestens 50 % aller "Problemfragen" zu icq ganz leicht in den Einstellungen zu lösen.
            Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

            Kommentar


            • #7
              Also erstmal danke für eure Hilfe, aber den Tip mit den Häckchen im Hauptmenü hör ich jetzt schon zum dritten Mal. Allerdings hab ich erstens die besagten Kontrollkästchen ohnehin schon deaktiviert und zweitens ist das ja auch nicht genau mein Problem. Mir geht es darum, dass wenn ich bestimmte Programme (meistens Spiele; z.B. Battlefield) starte ICQ automatisch in den Status "nicht anwesend" wechselt, nicht aufgrund einer bestimmten Zeit die abgelaufen ist, sondern weil eine *.exe ausgeführt wird. Wird das Programm später wieder beendet, wechselt ICQ wieder zurück in "anwesend".

              Ist das bei euch denn anders? ICQ ist zum , ich schaff mir Miranda IM an, soll angeblich besser sein.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
                nicht aufgrund einer bestimmten Zeit die abgelaufen ist, sondern weil eine *.exe ausgeführt wird. Wird das Programm später wieder beendet, wechselt ICQ wieder zurück in "anwesend".

                Ist das bei euch denn anders? ICQ ist zum , ich schaff mir Miranda IM an, soll angeblich besser sein.
                Also bei mir wechselt er, so meine ich, nicht in einen anderen Status. Bei mir funzt das also mit dem Wegnehmen des Häkchens wunderbar. Kann es aber nochmal kontrollieren.

                Wenn Du icq selbst nicht mehr nutzen willst, dann empfehle ich Dir aber eher Trillian! Ist wesentlich schöner und auch besser aufgebaut und kann imo mehr. Miranda macht zudem, soweit ich gehört habe, schonmal Probleme (das es nicht läuft oder sich nicht richtig einloggt).
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Valen Beitrag anzeigen
                  Wenn Du icq selbst nicht mehr nutzen willst, dann empfehle ich Dir aber eher Trillian! Ist wesentlich schöner und auch besser aufgebaut und kann imo mehr. Miranda macht zudem, soweit ich gehört habe, schonmal Probleme (das es nicht läuft oder sich nicht richtig einloggt).
                  Nicht das ich irgendwas gegen Trillian hätte, aber das stimmt alles nicht, was du hier jetzt von dir gegeben hast
                  Es stimmt wohl, das Miranda in der Grundkonfiguration nicht viel kann und ziemlich öde aussieht. Aber deshalb gibt es ja das PlugIn-System mit tausenden Möglichkeiten in Funktionen und Design. (Und daher letzten Endes wahrscheinlich mehr integrierte Fähigkeiten hat als fast jeder andere Messenger) Natürlich auch mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden, alles einzurichten.
                  Wer auf Mausklick alles gut aussehend u nd funktionierend habeb möchte, für den ist Trillian die bessere Wahl. Der ICQ-Client ist eh der letzte dreck. Mit jedem Update wurde der mehr verschandelt.
                  Aber das ist hier ja Off-Topic

                  Zum Thema: Startest du deine Spiele vielleicht durch einen bestimmten Clienten? Gibt ja bei Online-Games z.B. solche Dinger, welche dann auch den ICQ-Status abändern.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, wenn man Trillian und Miranda installiert, dann stimmt es schon, was ich gesagt habe. Miranda wird erst schöner und umfangreicher, wenn man entsprechend zig Plugins installiert. Das kann man ja Jedem selbst überlassen, ob er sowas machen möchte oder nicht.

                    Aber das mit dem Client für's Starten eines (Online-)Games... das könnte gut sein! Indigo?
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Sorry aber die Frage nach dem Client hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Bin in Netzwerktechnik nich so versiert. Also um jetzt mal beim Beispiel Battlefield zu bleiben, das starte ich vermutlich wie jeder andere auch, einfach über die .exe oder eben beim CD einlegen, ist ja das Gleiche, dann log ich mich ein und los gehts. Keine Ahnung, vielleicht könnt ihr die Frage ja nochmal anders formulieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also Online-Gaming! Dafür wird meist zwangsweise zusätzliche Software mitinstalliert, die dann beim Start des Online-Parts des Games mitstartet. Meistens so Anti-Cheat-Software.
                        Könnte ja sein, dass die dafür sorgt, was mit dem icq geschieht?
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar


                        • #13
                          Kleine Warnung für Trillian Benutzer - Update installieren!
                          heise online - Trillian führt Schadcode aus Nachrichten aus
                          "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                          Kommentar


                          • #14
                            Da das der nächste ICQ Thread ist, frag ich mal hier:

                            Ich hab ICQ jetzt auch schon ein gutes Jahr, seit 3 Wochen auch wieder das alte 5.1, aber seit einer Woche tritt ohne ersichtlichen Grund folgendes problem auf:
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.JPG
Ansichten: 1
Größe: 60,2 KB
ID: 4185556
                            Jedesmal wenn ich den Hacken wieder raus nehme bei "bei Start ausführen" taucht er wieder auf, sobald ich das nächste mal in Einstellungen gehe.
                            You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                            Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                            Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                            >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                            Kommentar


                            • #15
                              Hm. Kann ich mir nicht erklären. Ggf. mal de- und dann neuinstallieren.
                              Den icq-Ordner (unter C:\Programme\) kann man auch mal unter dessen Eigenschaften den grauen Schreibschutz-Haken rausnehmen und mit Unterordner übernehmen, auch wenn das wohl nicht der Grund sein wird.
                              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X