Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Netzteil Ströme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netzteil Ströme

    Hallo,

    ich habe zur Zeit einen Rechner zur Reperatur hier (Privat).
    Das Mainboard hat ein paar Kondensatoren gefressen, die hingen auf dem Boden des Gehäuses rum. Der Arbeitsspeicher konnte nicht mehr angesteuert werden und es gab andauernde RAM-Fehler (Mem Test gab nur Error aus, bei jeder Speicheradresse). An der Northbridge fehlte ebenfalls ein Teil des Chips.

    Nun habe ich einen Rechner älteren Typs bekommen, um das Mainboard in das andere Gehäuse zu verpflanzen. Nun habe ich folgendes Problem.

    Nach den Daten des ganz alten Netzteils (aus dem Spenderrechner), gibt das Netzteil einen Strom von 4/2 Ampere aus. Beim neuen Netzteil habe ich nur die Info: 5 Ampere.

    Kann es sein, dass das neue Netzteil das alte Mainboard aus dem Spenderrechner durchbrät? Das alte Netzteil hat 135 Watt geliefert und das "neue" Netzteil liefert 300 Watt.

    Ich kann auch leider nicht sagen, welchen Typs das Spendermainboard ist, da ich kein Handbuch vorliegen habe. Es ist aber ein Pentium 3 aufgeschraubt und das Mainboard ist von Compaq (jedenfalls ist das aufgedruckt auf die Platine).

    Kann ich den Rechner ohne Probleme starten? Oder laufe ich gefahr den Rechner zu braten?

  • #2
    Das ist die maximale Leistung die geliefert werden kann, nicht die Momentan-Leistung.

    Wenn du an die Grenze stößt bricht lediglich die Spannung ein, da am Innenwiderstand des Netzteils immer mehr Spannung abfällt. Und bei Schaltnetzteilen sind irgendwann mal die Spulen gesättigt und fließt sowieso nicht mehr Strom. Bei einer höheren Leistung geschieht das dann später.
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Hmm... dann kann ich ja das Ding einschalten, mit ner Hand am Stromkabel
      Ich hoffe das Ding läuft jetzt, denn ansonsten muss ich mir was einfallen lassen.

      Vielen Dank Serenity für die Erklärung.

      Kommentar

      Lädt...
      X