Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welchen Browser verwendet ihr? (2007/2008)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welchen Browser verwendet ihr? (2007/2008)

    Gleiches Spiel wie im alten Thread! Browser ankreutzen und Begründung abgeben bzw. mitdiskutieren.

    Ich habe extra keine Mehrfachauswahl zugelassen, da diese das Ergebnis meiner Meinung nach nur verfälschen würde. Hier soll es um den Primärbrowser gehen und nicht um alle installierten
    197
    Internet Explorer 7.x
    13.20%
    26
    Internet Explorer 6.x
    3.55%
    7
    Firefox
    67.51%
    133
    Opera
    12.18%
    24
    Safari
    1.52%
    3
    Seamonkey
    1.02%
    2
    Konqueror
    0.00%
    0
    einen anderen der, aus unerklärlichen Gründen, hier nicht aufgeführt ist
    1.02%
    2
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Ich benutze immernoch den Firefox, der sich ja, auch wenn viele noch den IE benutzen, sehr schnell verbreitet.
    Seltner benutze ich den IE. Den benutze ich nur wenn ich was wichtiges mache, denn ich arbeite nach dem zwei browser prinzip.

    Kommentar


    • #3
      zu 98% benutz ich auf allen Plattformen Opera 9.2. Die restlichen 2% sind Safari oder Firefox, wenn mal eine Seite nicht geht.
      "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
      (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

      Kommentar


      • #4
        Ich habe bei der letzten Umfrage noch Opera genutzt, inzwischen bin ich aber zu Firefox umgestiegen.

        Für einzelne Sachen verwende ich aber noch den IE.

        Kommentar


        • #5
          Ich benutze immernoch und das wird wohl auch so bleiben, den Opera Browser! Natürlich immer in der aktuellsten Final!

          Warum? Weil er einfach insgesamt der beste Browser ist! Bei den Geschwindigkeiten im Laden von Seiten gibt es zw. Opera, FF, IE & Co. je nach Seite und der Programmierung und Art der Webseite unterschiedliche Ergebnisse. Zusammen mit dem FF ist Opera aber schön schnell.

          Was aber sonst eindeutig beim Opera am besten oder gar exklusiv ist:

          Der sicherste Browser!
          Man kann ihn ohne Ende seinen eigenen Bedürfnissen anpassen!
          Für die Privacy ist mit Multi-Benutzer-Installierung (auf Wunsch), Passwort-Manager, wunderbarem Pop-Up-Blocker, Content-Blocker, seitenspezifischen Einstellungen, Skins, Sounds, Benutzer- und Autorenmodus für die Darstellung der Seiten, das Öffnen mehrere Tabs/Sites gleichzeitig, Tab-Vorschau, Mausgesten(!), und und und und... für alles gesorgt! Ab Install! Und trotzdem ist er in der Install-Datei und in der Installierten Form, sowie vom Speicherverbrauch sehr klein, hat alles an Bord, alles lässt sich verändern und zusätzliche Skins und Plugins (Widgets) lassen sich dennoch einbringen.

          Und das beste sind für mich die Mausgesten! Opera forever!
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Ich nutze den IE7 (unter Vista), vor allem natürlich aus Bequemlichkeit, es funktioniert ja auch alles so wie es soll. Die anderen Browser nutze ich aber auch, also Firefox und Opera, aber nur über die VM, weil ich sie zum gegen prüfen brauche.
            Zuletzt geändert von Scotty; 18.06.2007, 18:37.
            "...To boldly go where no man has gone before."
            ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

            Kommentar


            • #7
              Seit meinen ersten Gehversuchen im Internet nutze ich den Internet Explorer, der hat mir damals gefallen und der gefällt mir noch heute. Daher seh ich keinen Grund auf irgendeinen anderen umzusteigen.
              Allerdings nutze ich den IE 6, da mir das Design vom 7 nicht gefallen hat und die 6er Version optisch viel besser zu meinem Windows-98-Stil passt.

              Kommentar


              • #8
                Seit ich Vista habe benutze ich wieder Firefox 2.0.0.8 (oder weiß der Geier... der Updatet sich ja ständig von allein )

                Vorher habe ich Opera benutzt, aber Firefox hat so viele schöne Erweiterungen und Themes. (z.B. DownThemAll etc.)

                Und außerdem ist Firefox meiner Meinung nach sehr benutzerfreundlich
                "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                Gene Roddenberry

                Kommentar


                • #9
                  Ich weiß nicht, ich bin jemand der sich nie über den Internet Explorer beschweren konnte, ich hatte nie die Ambition, nen anderen auzuprobieren.

                  Und so läuft bei mir einzig und allen: IE 7.0
                  You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                  Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                  Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                  >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin auch schon seit Beginn mit Internetzeit mit dem Firefox unterwegs, natürlich immer mit der aktuellesten Version dank des automatischen Upadates. Irgenwie konnte ich mich nie wirklich mit dem IE anfreunden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich scheine wieder mal Teil einer Minderheit zu sein, denn ich benutze nach wie vor den SeaMonkey... Mag für viele etwas schwerfällig daher kommen, aber irgendwie hänge ich an dem alten Design und allem fest...

                      Nebenher habe ich auch den Firefox installiert und versuche, den auf einer aktuellen Version zu halten (fast jedes dritte Mal, wenn ich den starte, gibts irgend ein Update). Auf meinem neuen Notebook mit Vista habe ich bisher nur den Firefox installiert, im Hinblick darauf, dass ich irgendwann einmal komplett umsteigen werde...

                      Den IE benutze ich eigentlich nur, für die Microsoft Updates. [ironie]aus unerklärlichen Gründen laufen die nicht in anderen Browsern[/ironie]

                      Grüsse froeschli
                      Gott gebe mir die gelassene Gemühtsruhe,
                      die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
                      den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
                      und immer die Weisheit, den Unterschied zu erkennen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe parallel Opera und den Feuerfuchs. Mal nehemich diesen, mal jenen - gut finde ich beide, wenngleich ich finde, das opera v.a. mit Kleinigkeiten besser punktet (besipielsweise die "Einfügen und Aufrufen" Option, die beim Fuchs noch immer einen extra Tastendruck benötigt).
                        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                        Kommentar


                        • #13
                          Soso, nur der Primärbrowser? Das wäre bei mir der aktuelle Firefox (2.0.0.4 @Ninali. ). Ich hab sogar kräftig abgespeckt, was Themes und Erweiterungen angeht: nur 2 Themes + 3 Erweiterungen).

                          Opera hab ich installiert und würde es als Sekundärbrowser bezeichnen.

                          IE7 ist und bleibt fest im WinXP drin und wird eigentlich nur herausgeholt, wenn z.B. die Microsoft-Updateseite besucht werden soll oder es irgendwie sonst ein Problem gibt.
                          Forum verlassen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich verwende schon seit Ewigkeiten Opera. Und das so ziemlich überall (Windows, Linux, MacOSX, Handy, PDA). Opera ist deswegen mein Favorit, weil er alles vereint was ich brauche und ich viel Platz habe zum Anzeigen der Websites.
                            Danach kommt FireFox/Camino bzw. Safari, wenn mal etwas nicht klappen sollte. Internet Explorer brauche ich nur für eine einzige Seite.
                            Textemitter, powered by C8H10N4O2

                            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich verwende IE7, solange noch bis Safari ordentlich läuft...
                              und Opera aber den eher seltener weil ich ohne Brille die Schrift nich lesen kann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X