Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Gehäuse oder ähnlliche Katastrophenumbauten!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues Gehäuse oder ähnlliche Katastrophenumbauten!

    Moin Leute,

    ich habe heute meinen Rechner ein bisschen aufgerüstet.
    Bisher hatte ich ein Gehäuse der Firma 3R Systems Typ R202 - Li. Dieses Gehäuse war mir allerdings etwas zu klein. Darum habe ich mir von der der Arbeit ein neues Gehäuse mitgenommen. Der Hersteller Cooler Master Typ: Stacker 830 (glaube der hat so geheissen).
    Für den Umbau habe ich mal 60 min. eingeplant. War ja eigentlich nicht viel. Die alten Komponenten aus dem 3R Gehäuse rausreißen ud in das neue Gegäuse eingauen.
    Denkste....

    Ich habe bis jetzt gerade gebraucht. Also ca. 0.45 Uhr. Angefangen habe ich um 19.15 Uhr.

    Kennt ihr auch solche katastropfen Umbauten?

    Dann meldet diese bitte hier. Damit ich weiss, daß ich nicht der einzige Tollpatsch bin.

    Gruß

    moongoes

  • #2
    Kenn ich. LianLi G7 A, Einbau von diversen Lüftern mit Unterlegscheiben, Stehbolzen, Silencern. Das ausdistanzieren dauerte fast 2 Stunden. dann die Stealthmod für die Blenden, mit Sägen und einpassen nochmal 4 Stunden.
    dann noch die zusätzlichen USB-outlines einbauen, dank ungenauer Slotblende 30 Minuten. werd mir jetzt aber Laufwerksblenden von lian Li holen. Die Dauer war eher dem perfektionismus geschuldet als irgendwas anderem.

    werd mir wohl die Blenden von Lian Li holen...

    "Cross the Stars, and fight for Glory, But 'Ware the heaven's wrath. Taker yer salt and hear a shipman's story. Listen to the tales of the Gulf, Of stars that sing, and worlds that Lie beyond the ghosts of the Rim. But remember, lads, their ain't no words For every void-Born Thing....."

    Kommentar

    Lädt...
    X