Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Recoveri Disk

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Recoveri Disk

    hallo Leute.
    Hat jemand erfahrung von euch mit Recoveri Disk(vorinstalierte Windowsversion).
    Wie man damit nach einer Formatierung wieder Windows instaliert?
    MFG der Doc

  • #2
    Meinst du Disk oder Disc?

    Wenn es eine CD ist:
    Für gewöhnlich schiebt man die CD ins Laufwerk und bootet von der CD. Oder was willst du wissen?


    Wenn du eine Recovery-Version auf einer zweiten Partition hast, dient diese meist nur dazu, dass du dir davon eine CD brennst. Gibt aber auch andere Methoden, da habe ich aber auch keine Ahnung von, da ich damit noch nie zu tun hatte.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
      Meinst du Disk oder Disc?

      Wenn es eine CD ist:
      Für gewöhnlich schiebt man die CD ins Laufwerk und bootet von der CD. Oder was willst du wissen?


      Wenn du eine Recovery-Version auf einer zweiten Partition hast, dient diese meist nur dazu, dass du dir davon eine CD brennst. Gibt aber auch andere Methoden, da habe ich aber auch keine Ahnung von, da ich damit noch nie zu tun hatte.
      Also es war eine vorinsterlierte version also keine CD.
      Kann sein das da irgendwas auf ner patition ist. Aber wie das funzt kein Plan.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
        Also es war eine vorinsterlierte version also keine CD.
        Kann sein das da irgendwas auf ner patition ist. Aber wie das funzt kein Plan.
        Naja, normalerweise ist ds so, dass Du beim Kauf eines PCs auf jeden Fall die CDs dazu bekommst, egal ob vorinstalliert oder nicht...eben für den Fall, dass das System neu gestartet oder repariert oder sonst wie vrändert wird...wenn du also keine Recovery Disc hast, siehts übel aus...

        Und wie unser Dr. bereits sagte, gibt es auch auf den anderen Laufwerken (Partitionen) eventuell Dataien und Ornder zur Wiederherstellung des Systems...da musst Du mal suchen...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
          Naja, normalerweise ist ds so, dass Du beim Kauf eines PCs auf jeden Fall die CDs dazu bekommst, egal ob vorinstalliert oder nicht...eben für den Fall, dass das System neu gestartet oder repariert oder sonst wie vrändert wird...wenn du also keine Recovery Disc hast, siehts übel aus...

          Und wie unser Dr. bereits sagte, gibt es auch auf den anderen Laufwerken (Partitionen) eventuell Dataien und Ornder zur Wiederherstellung des Systems...da musst Du mal suchen...
          ne da war nichts bei. das ist ja der mist. Mit ner CD könnte ich das ganze selber ohne Probs machen.
          Ich habe ja *** hier rumliegen. das problem ist das die version net original ist und ich die nicht insterliern will. weil sie 100 pro nach hause telefoniert.
          Zuletzt geändert von Dr.Bock; 16.08.2007, 20:17.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
            ne da war nichts bei. das ist ja der mist. Mit ner CD könnte ich das ganze selber ohne Probs machen.
            Ich habe ja *** hier rumliegen. das problem ist das die version net original ist und ich die nicht insterliern will. weil sie 100 pro nach hause telefoniert.
            Ist es Windows XP? Oder Du kaufst Dir einfach XP...inzwischen ist das so günstig bei Ebay...langfristig wäre das die bessere Wahl...
            Zuletzt geändert von picard2893; 16.08.2007, 20:36.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
              Ist es Windows XP? Denn wenn Du die von jemandem bekommen hast, und ein entsprerchender Crack dafür sorgte, die Software ohne Zustimmung von Microsoft zu aktivieren, wird es jetzt problematisch...entweder Du findest den Typen wieder oder Du kaufst Dir einfach XP...inzwischen ist das so günstig bei Ebay...langfristig wäre das die bessere Wahl...
              Ne es ist Vista.

              Ja klar. Recht hast du.
              Hätte ja sein können das jemand erfahrung damit hat.
              Dann muß ich mir wohl Xp kaufen... scheiße. naja was solls

              Kommentar


              • #8
                Im Grunde ist das schwer zu sagen. Wenn du keine CDs dazubekommen hast, ist es meistens so, dass du am Rechner ein Programm hast, mit dem du de Recovery-Funktion aktivieren kannst, oder auch - ganz selten - vom BIOS aus aufrufen kannst. Oder es war auf deinem System so, dass die Recoveryfunktion so integriert ist, dass du dir daraus selber eine Recovery-CD/DVD brennen musstest. Hast du zu deinem Rechner kein Handbuch erhalten, indem sich dafür ein Hinweis finden liesse?
                Textemitter, powered by C8H10N4O2

                It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                  Im Grunde ist das schwer zu sagen. Wenn du keine CDs dazubekommen hast, ist es meistens so, dass du am Rechner ein Programm hast, mit dem du de Recovery-Funktion aktivieren kannst, oder auch - ganz selten - vom BIOS aus aufrufen kannst. Oder es war auf deinem System so, dass die Recoveryfunktion so integriert ist, dass du dir daraus selber eine Recovery-CD/DVD brennen musstest. Hast du zu deinem Rechner kein Handbuch erhalten, indem sich dafür ein Hinweis finden liesse?
                  Nicht das ich das wüsste.

                  Dell schreibt in dem Handbuch wenn eine formatierung notwendig ist, wennden sie sich bitte direkt an uns.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
                    Nicht das ich das wüsste.

                    Dell schreibt in dem Handbuch wenn eine formatierung notwendig ist, wennden sie sich bitte direkt an uns.
                    Ach den hast Du von Dell...ja, dann würd ich da wirklich anrufen, denn die geben Dir ne entsprechende CD...und wenn sie dich fragen, woher Du das Vista ohne CD hast, sag, der Hund hat Die CD gefressen und ist daran gestorben...oder was anderes... ...Wieso eigentlich VIsta? Das ist doch viel zu gefräßig in Sachen Speicher...da ist XP Professional echt besser...und ausgereift...Aber Spiele, die Dirext X 10 benötigen, laufen halt nur auf Vista, denn XP unterstützt kein Direct X 10....so was bescheuertes...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Doc Jaques la Croix Beitrag anzeigen
                      Nicht das ich das wüsste.

                      Dell schreibt in dem Handbuch wenn eine formatierung notwendig ist, wennden sie sich bitte direkt an uns.
                      hmm.. das ist aber schon seltsam. Ich weiß nicht, wie es bei Desktop-PCs aussieht, aber bei meinem DELL Notebook waren sowohl Recovery-CDs dabei, sowie eine zusätzliche Recovery-Partition auf der Festplatte.

                      Wahrscheinlich hattest du auch ein Image für die Recovery-CD auf der Platte liegen.

                      btw: Ich will hier nichts mehr über gecrackte Windows-Versionen lesen!
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                        hmm.. das ist aber schon seltsam. Ich weiß nicht, wie es bei Desktop-PCs aussieht, aber bei meinem DELL Notebook waren sowohl Recovery-CDs dabei, sowie eine zusätzliche Recovery-Partition auf der Festplatte.

                        Wahrscheinlich hattest du auch ein Image für die Recovery-CD auf der Platte liegen.

                        btw: Ich will hier nichts mehr über gecrackte Windows-Versionen lesen!
                        Ich finds auch seltsam. Naja ich werde da mal anrufen morgen.

                        @P28: Ich habe vista nicht drauf ich habe es hier rum liegen. auf ner cd

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich weiß jetzt wie das geht.
                          Bzw. Ich kann den pc in die ausgangslaage versetzen. Also wie beim ersten Booten.
                          Das ist Praktisch so wie Formatieren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann erzähl doch mal wie das geht. Würd mich jetzt auch interessieren
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                              Dann erzähl doch mal wie das geht. Würd mich jetzt auch interessieren
                              Moment ich opiere das Aus dem Handbuch das steht das drin.

                              Zitat von Dellhandbuch
                              Verwenden von Dell PC Restore by Symantec
                              HINWEIS: Dell PC Restore löscht dauerhaft alle Daten auf dem Festplattenlaufwerk und entfernt alle
                              Anwendungen oder Treiber, die Sie nach Erhalt des Computers installiert haben. Sie sollten Ihre Daten nach
                              Möglichkeit sichern, bevor Sie PC Restore einsetzen. Verwenden Sie PC Restore nur, wenn das Problem mit
                              Ihrem Betriebssystem nicht mit der Systemwiederherstellung von Windows XP behoben werden konnte.
                              ANMERKUNG: Dell PC Restore by Symantec ist nicht in allen Ländern erhältlich und nicht für alle
                              Computersysteme verfügbar.
                              Verwenden Sie Dell PC Restore von Symantec nur als letzte Option, um das Betriebssystem
                              wiederherzustellen. PC Restore setzt das Festplattenlaufwerk in den Betriebszustand zurück, in dem es
                              sich bei Kauf des Computers befand. Alle Programme oder Dateien, die Sie seit Erhalt des Computers
                              hinzugefügt haben – einschließlich Arbeitsdateien – werden dauerhaft vom Festplattenlaufwerk
                              gelöscht. Dies betrifft Dokumente, Tabellen, E-Mails, Digitalfotos, Musikdateien etc. Falls möglich,
                              erstellen Sie von dem Einsatz von PC Restore Sicherungskopien aller Daten.
                              So wenden Sie PC Restore an:
                              1 Schalten Sie den Computer ein.
                              Während des Startprozesses wird ein blauer Balken mit Bei Dell nach Notebooks, Desktops, Servern, Druckern, Software, Monitoren und Services suchen. im oberen Bereich
                              des Bildschirms angezeigt.
                              2 Sobald Sie die blaue Leiste sehen, drücken Sie sofort <Strg><F11>.
                              Wenn <Strg><F11> nicht rechtzeitig gedrückt wurde, warten Sie, bis der Computer
                              den Startvorgang beendet hat und starten Sie ihn dann neu.
                              HINWEIS: Falls Sie mit PC Restore nicht fortfahren möchten, klicken Sie im folgenden Schritt auf Reboot
                              (Neu starten).
                              3 Klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf Restore (Wiederherstellen).
                              4 Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Confirm (Bestätigen).
                              Der Wiederherstellungsvorgang dauert ca. 6 bis 10 Minuten.
                              5 Klicken Sie bei entsprechender Aufforderung auf Finish (Fertig stellen), um den Computer neu
                              zu starten.
                              ANMERKUNG: Den Computer nicht manuell herunterfahren. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen)
                              und lassen Sie den Computer komplett neu starten.
                              6 Klicken Sie bei entsprechender Aufforderung auf Yes (Ja).
                              Der Computer wird neu gestartet. Da der Computer in den Original-Betriebszustand zurückversetzt
                              wird, wird derselbe Bildschirm, beispielsweise die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, angezeigt wie
                              beim erstmaligen Einschalten des Computers.
                              7 Klicken Sie auf Weiter.
                              Der Bildschirm Systemwiederherstellung wird angezeigt, und der Computer wird neu gestartet.
                              8 Klicken Sie nach dem Neustart auf OK.
                              so geht das

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X