Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kiste tut nichts mehr...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kiste tut nichts mehr...

    Vor Kurzem hatte leider mein Bildschirm seinen Exitus. Ich hab zum Glück noch mein Notebook von dem ich auch ins Internet kann und alles, und über wlan konnte ich auch auf die Daten aufm bildschirmlosen Rechner zugreifen. Die Woche hatten wir jedoch einen Kurzen, die Sicherung ist rausgefallen - just als mein Rechner gerate am Booten war. Seitdem lässt er sich nicht mehr starten. Beim Drücken der Power-Taste tut sich rein gar nichts, so als gäbe es keine Stromzufuhr. Meint ihr der Kurzschluss hat das Netzteil beschädigt? Da mein neuer Rechner bereits (noch) verpackt in meinem Zimmer steht (bloß Screen fehlt noch), werde ich mir ohnehin kein neues Netzteil anschaffen. An meine Daten würd ich aber gern wieder ran -.-
    Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

  • #2
    Ich wette auf's Netzteil. Die Frage ist halt, was sonst noch passiert ist, ein sterbendes Netzteil kann auch andere Komponenten grillen.
    Ich würde die Festplatte aus dem alten PC an den neuen anschließen, wenn sie noch funktioniert kannst du so die Daten retten.

    Kommentar


    • #3
      vorallem solltest du bei eventuellen Reperaturen bedenken, das Blitzschaden meist von der Versicherung (glaube Hausrat??) gedeckt ist. Wenn es wirklich ein Blitzschaden war würde ich damit ab zum Händler, der stellt dann eine entsprechende Bescheinigung aus und du bleibst nicht auf den Kosten sitzen.
      "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
      (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

      Kommentar


      • #4
        Es war kein Blitz, es gab ja kein Gewitter. Die Sicherung ist schlicht und einfach rausgeflogen, keine Ahnung wieso. Die Lampe im Vorzimmer ist auch wieder hin, mein Vater ist erbaut...
        Für das alte Gerät kauf ich mir sowieso kein neues Netzteil mehr. Der neue Rechner ist ja schon da, bloß kann ich ihn erst anschließen, wenn ich den Screen auch habe. An meine Daten würd ich halt gern.

        Bei mir in der Nähe gibt es einen winzigen Computerladen, vielleicht spielt mir der Mensch dort die Daten von der alten Festplatte (brauch ja nur ein paar Sachen). Wenn das nicht zu viel kostet, würd ichs ja gern vermeiden an meiner neuen Kiste rumzuschrauben, auch wenn ichs selber kann...
        Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

        Kommentar


        • #5
          Was Du auch machen kannst ist ein externe Festplattengehäuse zu kaufen, in dies könntest Du Deine alte Festplatte einbauen und sie dann per USB an Deinen Laptop anschließen.

          Zum Netzteil, es kann sein das durch das durchbrennen des Netzteils die Sicherung raus geflogen ist. Um für den neuen PC sicher zu gehen würde ich eine PC Schutzkontaktsteckdosen kaufen und dort den PC sowie wenigstens noch den Monitor anschließen, diese Geräte wären dann vor Stromschwankungen geschützt.
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Kennst du denn niemanden, der ein bisschen Ahnung von PCs hat und die Daten überspielen könnte? Ich würde es vermeiden, dies von nem Fachmann machen zu lassen, weil es eigentlich wirklich keine große Kunst ist, wenn man schonmal einen PC aufgeschraubt hat.
            Es kann halt auch leider sein, dass die Festplatte ebenfalls schaden genommen hat, in dem Fall wäre das Geld für den Fachmann doppelt ärgerlich...

            Kommentar


            • #7
              Nein, wegen dem Computer ist bestimmt nicht die Sicherung rausgeflogen. Der war ja erst beim Booten und ich habe schon seit einiger Zeit so eine Steckvorrichtung gegen Stromschwankungen. Damit hat sich das Problem gelöst, dass sich die Kiste nachts manchmal von selbst gebootet hat.
              Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

              Kommentar


              • #8
                Joa, ich bin überrascht. Als ich heut die neue Kiste einrichten wollt., und dabei an der alten hinten den Stromschalter betätigt habe, sprang sie wieder an. Haltet mich jetzt nicht für doof, nach dem Kurzschluss habe ich ALLES versucht, um das Gerät zum Laufen zu bringen, also Power-Knopf vorne und Hauptschalter hinten mehrmals. Das Teil ging nicht mehr. Das Netzteil ist also noch ganz, und die Festplatte ist auch okay. Glück gehabt, habe meine Daten gleich auf die externe Festplatte gesichert. Freut mich, dass ich nun doch nicht an der neuen Kiste rumschrauben muss. Trotzdem find ich es höchst seltsam, ich bin ja davon überzeugt, dass die Kiste ihren eigenen Willen hat ^^
                Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

                Kommentar

                Lädt...
                X