Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spezielle Win-Rar Dateien(r00,r01 usw)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spezielle Win-Rar Dateien(r00,r01 usw)

    Hi,
    ich hab mir gerade was runtergeladen,das ist allerdings im Rar-Format(das glaub ich zumindest).Gut eigentlich kein Problem,wozu gibts schließlich Win-rar.Aber Win-Rar kann die Dateien leider nicht öffnen.Wenn ich auf die Datei klicke und mir die Infos dazu ansehe dann steht da "R01 oder R02-Datei".Die Dateien selbst heißen auch .r01,also die endung ist so,genau wie .zip oder .rar.
    Weis jemand wie man die dateien irgendwie öffnen kann oder was man sonst damit machen kann?

  • #2
    die Dateien sollten mit HjSplit erstellt worden sein. Damit kannst du die unter Windows auch entpacken. Unter Linux gehts mit ark (sollte schon dabei sein), MacOS kommt damit auch von Haus aus zurecht.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar


    • #3
      Für gewöhnlich geht das auch mit WinRAR oder 7zip. Man muss nur die erste Datei entpacken, dann läuft für gewöhnlich der Rest von alleine ab und alle anderen, durchnumerierten Dateien werden ebenfalls entpackt. Dazu muss aber noch eine Info-Datei vorhanden sein, meine ich. So ne nfo-Datei glaube ich. Bin mir jetzt nicht sicher.
      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Valen Beitrag anzeigen
        Dazu muss aber noch eine Info-Datei vorhanden sein, meine ich. So ne nfo-Datei glaube ich. Bin mir jetzt nicht sicher.
        Ne, wäre mir neu, dass die nfo-Files dafür da sind. Aber ansonsten stimmts: WinRar müsste das auch selber hinbekommen.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Wenn die erste Datei fehlt(könnte in diesem Fall ".oo" sein), dann kann man es vergessen. Ich kenne nämlich keine konventionelle Methode um an den Dateiinhalt zu kommen. Ist quasi wie mit PW geschützen Rardateien bei denen man das Passwort nicht kennt. Ein Coder könnte vielleicht die Abfrage irgendwie "bypassen". Ansonsten ist es schlecht.

          Kommentar


          • #6
            Also die erste Datei hat garkeine Endung.Die Zweite ist mit der Endung r00 versehen.Das geht dann eben immer so weiter mit aufsteigenden Zahlen.Außerdem ist noch eine Datei mit der Endung "sfv" und eine MSInfo Datei vorhanden.

            Kommentar


            • #7
              Und einfach mit der r00 Datei angefangen? Bei mir ging das mal bei genau so einem Falle!
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                Und was wird aus der datei die keine Endung hat,die noch vor der r00 Datei ist?Uaf jeden Fall werd ich mal alles versuchen was ihr mir vorgeschlagen habt.Danke dafür.

                Kommentar


                • #9
                  Ansonsten kannst ja mal probieren, ob mit QuickPar die Dateien reparabel sind: QuickPar for Windows
                  Textemitter, powered by C8H10N4O2

                  It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                  Kommentar


                  • #10
                    du müsstest auch die Datei ohne Endung mit WinRAR öffnen können via der option "öffnen mit" (Maus Rechtsklick auf die Datei) oder direkt in Winrar sollte es auch gehen, sofern diese Datei zu dem Archiv dazu gehört.
                    Kann ja sein, das die jemand irgendwie neu und falsch numeriert hat.
                    Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                    Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke an alle Tipps,ich hab es jetzt mit Win-Rar ganz normal öffnen können,allerdings musste ich Win-Rar(warum auch immer)vorher nochmal neu installieren,obwohl die Testversion die ich hab noch lange nicht abgelaufen ist.Bin einfach auf die Win-Rar Datei ohne Endung gegangen und es kam ein ganzes Stück am Ende raus.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X