Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

USB 2.0 - Meldung: "dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen "

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • USB 2.0 - Meldung: "dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen "

    Das mit dem einhaken in den USB-thread ist wohl untergegangen, ich frage mal in einem Neuen:

    Ich bekomme die Meldung "dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen wenn sie es an einen Hochgeschwindigkeitsport USB 2,0 anschliessen"
    Ich habe XP SP2 auf dem neuesten Stand, ein aktuelles Mainboard und auch einen usb 2.0 stab.
    Wie bekomme ich das hin, dass er auch diese Übertragungsrate nutzt, bzw. wo finde ich die passenden Einstellmöglichkeiten?
    Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

  • #2
    Zu Deutsch: Dein Mainboard hat USB 2.0 Ausgänge? Sicher?! Denn diese Angabe sagt klar aus: Dein USB-Stick/-Gerät hat und kann USB 2.0, der benutzte USB-Port aber nicht! Das hängt entweder damit zusammen, dass der Port wirklich noch 1.1 ist oder XP auf einem älteren Stand (ohne SP) wäre.
    Wenn eigentlich alle Voraussetzungen dennoch gegeben sind, als Stick und Anschlüsse vom Board sind 2.0, tja, dann... *schulterzuck* Softwarefehler, definitiv.
    Nenne sonst mal Dein Mainboard. Marke und Name.
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

    Kommentar


    • #3
      ASRock P4i65G. Laut Packung ist es USB 2.0 Kompatibel... Ich weiss nicht so recht weiter...
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
        ASRock P4i65G. Laut Packung ist es USB 2.0 Kompatibel... Ich weiss nicht so recht weiter...
        Ich kenne das Board jetzt nicht, aber das Wort "Kompatibel" hat immer so einen miesen beigeschmack. Es heißt eigentlich nur, dass es läuft, aber nicht wie gut.
        Es kann einfach nur bedeuten, dass USB 2.0 Geräte akzeptiert werden, aber nicht zwingend voll unterstützt werden.
        Ein HD-Kompatibler Fernseher z.B. muss nämlich auch kein HD-Bildmaterial ausgeben. Er muss es nur akzeptieren.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
          ASRock P4i65G. Laut Packung ist es USB 2.0 Kompatibel... Ich weiss nicht so recht weiter...
          Dr. Bock hat Recht, kompatibel heißt nicht, dass es ein USB2.0 ist...es muss in jedem Fall stehen: USB 2.0 Anschluss oder Slot oder was auch immer. Auf "kompatibel" brauchst Du nichts zu geben. Hast Du auch mal andere Geräte ausprobiert, wie ein neuer MP3 Player, der USB 2 hat oder eine Digi-Cam mit USB 2.0? Sagt er da dasselbe?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
            Dr. Bock hat Recht, kompatibel heißt nicht, dass es ein USB2.0 ist...es muss in jedem Fall stehen: USB 2.0 Anschluss oder Slot oder was auch immer. Auf "kompatibel" brauchst Du nichts zu geben. Hast Du auch mal andere Geräte ausprobiert, wie ein neuer MP3 Player, der USB 2 hat oder eine Digi-Cam mit USB 2.0? Sagt er da dasselbe?
            Ja, habe ich, immer mit dem gleichen Ergebnis. Hab nochmal nachgeschaut, da steht: "6 default USB 2.0 ports". Dat sollte ja eigentlich heissen, dass die primär dafür augelegt sind oder nicht???
            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

            Kommentar


            • #7
              Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
              Ja, habe ich, immer mit dem gleichen Ergebnis. Hab nochmal nachgeschaut, da steht: "6 default USB 2.0 ports". Dat sollte ja eigentlich heissen, dass die primär dafür augelegt sind oder nicht???
              Ok, wenn das da steht, ist es eindeutig ein Treiberproblem...der Treiber wird nicht richtig erkannt, denn obwohl Du USB2 hast, erkennt er nur USB1...Wenn ein Treiberupdate auf der Microsoft Homepage nichts bringt, solltest Du mal mit dem Teil zum PC-Fachmann.

              Kommentar


              • #8
                Also auf der Homepage findet man folgende Info:

                - 2 x USB 2.0 headers (support 4 USB 2.0 ports; 2 of them are shared with USB4_5)
                Was auch immer USB4_5 bedeuten mag

                EDIT: Soviel hab ich darüber herausgefunden:
                This USB4_5 connector is shared (9-pin USB4_5) with the USB 2.0 ports 4,5 on (see p.9 No. 29) ASRock I/O PlusTM. When using the front panel USB ports by attaching the front panel USB cable to this connector (USB4_5), the USB ports 4,5 on ASRock I/O PlusTM will not be able to function.
                Textemitter, powered by C8H10N4O2

                It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                Kommentar

                Lädt...
                X