Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Winamp

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Winamp

    Hallo,

    Hatte vor ein paar Tagen einen totalen Computercrash (Mainboard und CPU mussten ausgewechselt werden), in Zuge dessen musste das Betriebssystem neu aufgesetzt werden. Seit gestern arbeite ich nun daran, die ganzen Programme wieder zu installieren, habe mir heute also eine Winamp Version runtergeladen und installiert, da gabs keine Probleme, mp3's sowie einige Videos liesen sich normal abspielen. Und vorhin grad hab ich versucht, mir ne Folge von SGA anzusehen, da hab ich kein Bild bekommen, nur der Ton war da. Hab dies jetzt versucht mit anderen Videos derselben Größe, die gehen alle nicht zum Abspielen. Hab dann die Version deinstalliert, und nochmal die alte raufgetan, die ich jetzt schon seit Jahren hatte, aber beim Abspielen hat sich nichts geändert.
    Hat jemand eine Ahnung woran das liegt?
    Zur Not kann ich die Videos ja im Windows Media Player abspielen, aber ich bein einfach nur den Winamp gewohnt und würde auch gerne den weiterhin benutzen.
    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


    das geht aber auch so

  • #2
    Hmmm,hast du bei den Winamp-Einstellungen was anders als davor?Denn wenn du alles neu installiert hast,wurden die alten Einstellungen natürlich gelöscht.
    Zu einem anderen Player will ich dir nicht raten,wenn du ihn gewöhnt bist.
    Wenn,dann aber auf keinen Fall den Windows Media Player!Des is der dümmste Schrott!Dann lieber den Real Player.
    Vielleicht solltest du deinen Winamp updaten,alle Codecs runterladen und es nochmal versuchen.Wenn das nicht klappt,weiß ich auch nicht weiter.
    „ In einer weniger souveränen und freien Welt könnte dir diese Frage großen Ärger einbringen, hübsche Maus. “ Captain Gideon zu Marjatta in Sovereignty
    „ Wozu braucht Gott ein Raumschiff? “ Kirk, Star Trek 5

    Mein YouTube Kanal: youtube.com/soerenxena

    Kommentar


    • #3
      Nur nochmal zum klarstellen: Mit dem Media Player funktioniert's?

      Normalerweise würde ich da ja tippen dass irgendein Codec fehlt.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde auch auf einen fehlenden Codec hin tippen. WMP hat ja die Fähigkeit sich die Codecs die er braucht aus dem Netz selber zu ziehen.
        Es wäre zumindest interessant zu wissen, um welches Videoformat es sich denn bei dir handelt, dann könnten wir zumindest der Codecsache nachgehen.
        Aber du kannst ja mal Divx und ffdshow nachinstallieren, damit wurden schon oft Videoprobleme gelöst.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          so mal vielen Dank für die Antworten!
          Habe mir jetzt den DivX Player installiert, und die Videos lassen sich wieder alle ganz normal im Winamp abspielen!
          Dankesehr!
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Bei mir ist das Problem, dass ich mit meinem Winamp m2v Dateien nicht ansehen kann. Er spielt die Datei ohne Bild ab und wenn ich dann Stop drücke stürzt Winamp ab...

            Ich hab dann Winamp deinstalliert und neuinstalliert, dann ffdshow runtergeladen aber es war das gleiche Problem wieder. Darauf hin hab ich Winamp nochmal de- u. wieder installiert und ffdshow deinstalliert.

            Jetzt bin ich mit meinem Latein aber auch schon ziemlich am Ende!

            Muß ich noch irgendetwas einstellen? Ich habe keine Plugins runtergeladen. Reicht es wenn ich auch noch den DVX Player runterlade?

            Ich bin leider echt ein Blindgänger was Computer betrifft, brauche aber Winamp ganz dringend um m2v's abzuspielen...

            per aspera ad astra

            Kommentar


            • #7
              M2V ist ein mpg-Video Format, dass eigentlich für Videostreaming gedacht ist, also im Normalfall auch keinen Ton hat. Was du brauchst ist ein DVD-Player, der die nötigen Codecs dafür mitliefert. Eventuell ladest du dir mal das Codecpack herunter: Shark007's FREE Codec solutions - Windows 7 codecs
              Da sollte alles dabei sein, was du brauchst.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar


              • #8
                Damit ich das richtig verstehe:

                Wenn ich diesen codec runterlade, kann ich mit WINAMP die m2v Datei anschauen? Ich muß nämlich UNBEDINGT die Datei mit Winamp öffnen können, da ich es für eine Präsentation auf einer Leinwand brauche!
                per aspera ad astra

                Kommentar

                Lädt...
                X