Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Pc will Windows nicht hochfahren...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Pc will Windows nicht hochfahren...

    Moin,

    Mal wieder ein neues Pc-Problem von mir.

    Die Situation: Wenn ich meinen Pc anschaltet, fährt er Windows nicht normal hoch. Ich komme zu einem Bildschirm, auf dem steht, dass Windows auf Grund von kurzfristiegen Hard-Oder Softveränderungen nicht hochgefahren werden kann. Ich habe mehrere Mödlichkeiten zur Auswahlen:
    - Windows normal hochfahren (klappt nicht)
    - Windows im abgeesichertem Modus hochfahren (klappt nicht)
    - Windows im letzten bekannten funktionierenden Modus hochfahren (Klappt auch nicht)
    Ich glaube da war noch ein Option, die auch nicht geklappt hat. Nach einer Weile beginnt der Pc dann wieder damit sich neu zu starten.
    Der Pc ist nicht am Internet. Ich habe mit Absicht nichts daran verstellt oder verschraubt usw. Der Pc hatte allerdings schonmal Probleme mit der Erkennung der Festplatte. Es steckte damals wohl der mysteriouser "Wackelkontakt dahinter.

    Habt ihr ne Meinung das zu?
    Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
    Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

  • #2
    Hatte ích auch mal. Partitionen verschossen.

    Schau mal ins Bios ob er die Festplatten alle erkennt und ob er von der Richtigen bootet.

    Zur Not: Partition mit dem Betriebsystem plätten und neu aufspielen (Datenverlust...).
    Oder versuchen das Systen mit der CD zu reparieren.

    Kommentar


    • #3
      .....Okay.
      Das klingt so als ob, es Sinn macht...
      Ich werde tun, was ich kann nachdem ich die Begriffe nachgeschlagen habe. Ich weiss, ich bin Pc-Trottel, aber ich will mich ändern! Also Danke, für den Tip. Ich habe nur eine Festplatte und Datenverlust ist mir wumpe, weil Back-Up vor nicht allzulanger Zeit gemacht.
      Nur noch eine Frage: Wie schaut man ins Bios? Ich weiss, was das ist, aber nicht wie an es sich ansieht.
      Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
      Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von berg-ulme Beitrag anzeigen
        .....Okay.
        Das klingt so als ob, es Sinn macht...
        Ich werde tun, was ich kann nachdem ich die Begriffe nachgeschlagen habe. Ich weiss, ich bin Pc-Trottel, aber ich will mich ändern!
        Dann mach es so. Es gäbe wohl auch noch den einen oder anderen Trick nur das ist schwierig zu erklären (von außen sowieso) und braucht schon ein wenig Skill.

        Zitat von berg-ulme Beitrag anzeigen
        Nur noch eine Frage: Wie schaut man ins Bios? Ich weiss, was das ist, aber nicht wie an es sich ansieht.
        Anstatt auf eine Antwort warten zu müssen bist du hier schneller
        Bios aufrufen - Google-Suche

        Kommentar


        • #5
          So, ich war jetzt im Bios.

          Er erkennt die Festplatte und bootet auch von ihr, so weit ich es verstanden habe(Hard Disk Boot Priority= 1. ChO:Samung etc.)

          Unter Boot Sequence steht allerdings:
          1st Boot Devise : Floppy
          2nd Boot Devise: Hard Disk
          3rd Boot Devise: CD Rom

          Ich weiss nicht ob , dass so richtig ist.Ich denke schon.
          Nicht lachen, wenn das ne Blöde frage ist. Mit CD ist die Windows-CD gemeint, oder?
          Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
          Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

          Kommentar


          • #6
            Das heißt so viel, dass er erst im Diskettenlaufwerk ("Floppy") die Informationen zum Booten sucht, dann auf der Festplatte, anschließend im CD-ROM-Laufwerk. Falls er die Festplatte nicht gescheit erkennt, könnte es helfen, die Windows-CD einzulegen. Spätestens dort müsste er dann ja die notwendigen Infos finden.
            Pearls of never spoken words ring through
            Source of pure eternity comes true
            An electric lapse of thoughts will keep me waiting for YOU

            Kommentar


            • #7
              Das hatte ich auch gedacht. Nur das ich gar kein Diskettenlaufwek mehr habe. Naja, wahrscheinlich ist nicht eingestellt worden.

              Ich habe meinen Bruder nach der CD gefragt. XP habe ich von ihn.
              Ich hätte ihn ja schon längst um Hilfe gebeten, wenn ich nicht Spielstände und Mp3 vom einem seiner Back-Ups geklaut hätte und diese auf dem Desktop zusehen wären. Ich wollte noch brennen und löschen, aber tja gerade als ich der Pc dafür anschalten wollte....da gabs es denn Schlamassel.


              Ist wahrscheinlich meine Strafe...
              Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
              Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

              Kommentar


              • #8
                jetzt mich ich mich mal da ein
                wenn du jetzt was an bios verstellst, ohne das du vorher wie du am anfang gesagt hast irgentwas systemtiefergehendes verstellt hast, machst du dir nur ärger.

                Zitat von berg-ulme Beitrag anzeigen
                Wenn ich meinen Pc anschaltet, fährt er Windows nicht normal hoch. Ich komme zu einem Bildschirm, auf dem steht, dass Windows auf Grund von kurzfristiegen Hard-Oder Softveränderungen nicht hochgefahren werden kann.
                diese anzeige mit der Hard-Oder Softveränderungen ist nich zufällig ein bluescreen? Wo unten im 2 letzten abschnitt sowas ähnliches wie das hier steht?:

                Technische Information:
                *** Stop: 0x0000000A (0x61820eb0, 0x00000002, 0x00000000, 0x8052113A)
                Die Invasion auf Tauri wurde abgesagt, wegen...ähm....Regen.

                Kommentar


                • #9
                  Also, um CCG Ghost Frage noch zu beantworten: Nein, da war kein Blue Screen.

                  Ich habe die CD eingeschmissen und bei Bios eingestellt, dass er als erster von der CD bootet. Da habe ich den ganzen Kram formatiert. Jetzt geht alles wieder.

                  Danke für die Unterstützung!!!
                  Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                  Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab bei ner Bekannte folgendes Problem: Windows lädt zwar, die Sanduhr bleibt jedoch in der Taskleiste bestehen wodurch man nichts anklicken kann.
                    Man kann dies umgehen, indem man sofort auf einen Ordner klickt bevor der komplette Autostart geladen wurde, ansonst muss man den PC mehrere Male neustarten bis es richtig funktioniert.

                    Installiert als reiner Office-PC: XP SP2, Office 2000 mit SPs, Kaspersky Internet Security 7.0

                    Ideen dazu?
                    'To infinity and beyond!'

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, ist wohl irgendwas verschossen,
                      Mal nachschauen was im Autostart steht, ggf. Software-Zeugs rausnehmen?
                      Vielleicht mal nach Viren scannen.
                      Wenn nur so wenige Programme installiert sind ist es womöglich mal einen Versuch wert alle runterzuschmeißen um zu sehen ob das Problem bestehen bleibt.
                      Wenn ja sollte man es durch eine Neuinstallation des Betriebsystems lösen können. Oder das System von der CD aus reparieren lassen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Autostart ist bis auf Windowseigenes Zeugs leer.

                        Virenscanner hat auch nichts gefunden.

                        Eine Neuinstallation ist das Letzte, dass ich mir wieder antun will. Es ist halt einfach ein seltsamer Fehler worüber man auch kaum Infos findet.
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie lange ist es her das die Firewall und der Virenscanner ihr update hatten??
                          Manchmal ( besonders bei meinen Vater der das grundsätzlich vergisst) Blocken bzw bremsen die 2 dann das ganze System aus.
                          ist es xp Pro ??


                          Dann müste dir ne Systemwiederherstellung gelingen ohne Datenverlust.
                          Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
                          "Der ELch, der saß still lächelnd da,
                          der Wald um ihn her zerschoßen war.

                          Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ist XP Home und alles soweit aktuell. Hm vielleicht wird's ja mit einer Systemwiederherstellung.
                            'To infinity and beyond!'

                            Kommentar


                            • #15
                              Vieleicht mit nem systemwiederherstellungspunkt aber das kommt darauf an wann der letzte erstellt wurde.

                              Die Wiederherstellungskonsole ist aber meines wissens nur bei XP Pro mit drin.
                              Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
                              "Der ELch, der saß still lächelnd da,
                              der Wald um ihn her zerschoßen war.

                              Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X