Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MySQL Server 6.0 - Lokal Installieren? ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MySQL Server 6.0 - Lokal Installieren? ...

    Guten Tach, habe da mal ein Problem.

    Damit ich meine PHP Scripts und ein eigenes Forum Lokal testen kann ohne diese auf meinen Webspace erst hochladen zu müssen, habe ich nun den Apache HTTP Server 2.2 und PHP 5.2.5 auf meinem Rechner Installiert, doch ich habe noch Probleme bei MySQL Server 6.0, die lässt sich einfach nicht richtig einbinden! ...
    Zitat von Install Info
    The PHP configuration on your server doesn't support the database type that you chose
    Siehe auch im Anhang! ...

    Wie bekomme ich die Datenbank nun zum laufen? ...

    Gruß, Boelkow
    Angehängte Dateien

  • #2
    Wahrscheinlich liegt das an unverträglichkeiten zwischen mysql 6 (die ist ja auch noch garnicht fertig) und phpbb. phpbb unterstützt diese Version überhaupt nicht (was ja auch verständlich ist, weil die nicht final ist, siehe phpBB for Windows. Du solltest also eine entsprechende Mysql Version benutzen, php5 passt auch nicht dazu (siehe Link).

    Ansonsten solltest du zur Installation apache friends - xampp nehmen, macht vieles einfacher.

    edit: Link korrigiert richtig ist phpBB for Windows
    Zuletzt geändert von TheJoker; 20.02.2008, 19:38.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar


    • #3
      Woher hast du denn die Pakete runtergeladen? Auf Apachefriends.org bekommst du ein vorkonfiguriertes Paket names XAMPP mit Webserver, PHP und SQL-Datenbank.
      Die Frage ist aber auch, wie du die SQL-Datenbank installiert hast und ob du sie auch schon richtig konfiguriert hast?
      BTW: Warum phpbb 2? Gibts ja schon die bessere Version 3.
      Textemitter, powered by C8H10N4O2

      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

      Kommentar


      • #4
        XAMPP hatte ich als erstes Installiert gehabt, doch da gab es auch nur Fehlermeldungen, sobald das MySQL Admin Panel geöffnet wurde, habe das Paket dann wieder deinstalliert! ...

        Danach habe ich mir dann einfach die Pakete von den Herstellerseiten heruntergeladen, Apache HTTP Server 2.2, PHP 5.2.5 und MySQL Server 6.0 und die ersten zwei Pakete laufen nun ja auch, nachdem ich es irgendwie geschafft habe, die httpd Konfigurationsdatei richtig zu bearbeiten! ...

        Gibt es da nun auch noch ne passende MySQL Version zu, ich möchte das ja Lokal nur Testen! ...

        @ayin
        PHPbb2 ist einfach leichter zu bedienen für einen Anfänger, PHPbb3 ist mit Funktionen ja schon fast überladen! ...

        Gruß, Boelkow

        Kommentar


        • #5
          siehe verlinkte Anleitung

          der Hersteller von phpbb empfiehlt mysql 4.1 MySQL AB :: MySQL 4.1 Downloads
          dazu kommt dann noch PHP 4.4, PHP5 wird nicht offiziell unterstützt läuft aber wohl auch.
          Apache musst du auch in der v2.0 haben.

          PHPbb2 ist einfach leichter zu bedienen für einen Anfänger, PHPbb3 ist mit Funktionen ja schon fast überladen! ...
          ein weiterer Grund wäre das es noch in keine Distri eingeflossen ist, selbst in sid ist die v2 die aktuellste. Wenn man das ganze dann später auf den Server aufsetzen will...
          "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
          (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

          Kommentar


          • #6
            XAMPP hatte ich als erstes Installiert gehabt, doch da gab es auch nur Fehlermeldungen, sobald das MySQL Admin Panel geöffnet wurde, habe das Paket dann wieder deinstalliert! ...
            Was hattest du denn da für Fehler?
            PHPbb2 ist einfach leichter zu bedienen für einen Anfänger, PHPbb3 ist mit Funktionen ja schon fast überladen! ...
            Finde ich gar nicht so, das V3 hat einige zahlreiche Neuerungen die sinnvoll sind, wie eine erweiterte Sicherheit sowie einen Online-Updater.
            ein weiterer Grund wäre das es noch in keine Distri eingeflossen ist, selbst in sid ist die v2 die aktuellste. Wenn man das ganze dann später auf den Server aufsetzen will...
            Warum sollte man sowas auch in ein Repo aufnehmen? Macht in der Praxis niemand.
            Zuletzt geändert von ayin; 21.02.2008, 08:04. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
            Textemitter, powered by C8H10N4O2

            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

            Kommentar


            • #7
              Habe das XAMPP Paket nun wieder Installiert, da es mit der Apache Version 2.0 und PHP 4.1 auch nicht geht, irgendwas mache ich wohl noch falsch! ...
              Zitat von Fehlermeldung
              phpBB : Kritischer Fehler Could not connect to the database
              Wo soll ich da denn nun aber bitte den Namen, Benutzer und das Passwort für die Datenbank anlegen, wenn ich das Admin Panel öffne, geht das immer wieder von alleine zu! ...

              Habe schon mal ein PHPbb2 Forum auf meinen Webspace erfolgreich Installieren können, doch ich möchte das nun lieber lokal Testen! ...

              Finde ich gar nicht so, das V3 hat einige zahlreiche Neuerungen die sinnvoll sind, wie eine erweiterte Sicherheit sowie einen Online-Updater.
              Habe das PHPbb3 als Kostenloses Forum mal bei Kostenloses Forum getestet gehabt und das hat für mich als Anfänger einfach zu viele Funktionen, deshalb teste ich nun mal ein wenig mit PHPbb2! ...

              Gruß, Boelkow
              Zuletzt geändert von Boelkow; 20.02.2008, 23:36.

              Kommentar


              • #8
                Wo soll ich da denn nun aber bitte den Namen, Benutzer und das Passwort für die Datenbank anlegen, wenn ich das Admin Panel öffne, geht das immer wieder von alleine zu! ...
                Im Zuge der Installation oder nachher? Wenn es nachher ist, dann kannst du noch immer die config.php manuell editieren und speichern. Heisst eventuell auch config.inc.php, weis ich jetzt nicht mehr genau, hab nur mehr das V3 am laufen.
                Habe das PHPbb3 als Kostenloses Forum mal bei Kostenloses Forum getestet gehabt und das hat für mich als Anfänger einfach zu viele Funktionen, deshalb teste ich nun mal ein wenig mit PHPbb2! ...
                Aber genau diese Funktionen machen es dir leichter als die V2, speziell dann, wenn es um Userberechtigungen und Forenberechtigungen geht, das geht mit V3 weit einfacher und globaler.
                Textemitter, powered by C8H10N4O2

                It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                Kommentar


                • #9
                  Ich meine die Angaben für die Installation von PHPbb2, kannst du im Anhang sehen. Die Datenbank muss doch erst erstellt werden können, wie bei meinem Webhoster! ...

                  Eine Create Database Funktion oder so etwas im Programm selbst, muss es doch geben oder nicht? ...

                  Aber genau diese Funktionen machen es dir leichter als die V2, speziell dann, wenn es um Userberechtigungen und Forenberechtigungen geht, das geht mit V3 weit einfacher und globaler.
                  Mag sein, aber die V2 ist für mich einfach übersichtlicher! ...

                  Edit:
                  Ich habe es geschafft, man kann eine neue Datenbank über das PHPMyAdmin Browserfenster des Localhosts anlegen! ...

                  Mein Offline Test Forum könnt ihr nun im Anhang 2 bewundern! ...

                  Gruß, Boelkow
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Boelkow; 21.02.2008, 01:08.

                  Kommentar


                  • #10
                    'could not connect to database' hatte ich kürzlich bei der Entwicklung eines kleinen CMS.
                    Überprüf mal deine Firewalleinstellungen ob der Port für MySQL (müsstest in der Doku nachschaun) überhaupt für den Verkehr freigeschalten ist. Meine Firewall blockiert nämlich default-mässig alles was man nicht von Hand freigegeben hat und ausserhalb der normalen ports liegt (z.B. 80 für HTTP), und das hat mir einen kritischen Fehler mit der Datenbankverbindung beschert
                    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X