Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wireless Modem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wireless Modem

    Ich benutze fürs Internet wohl als letzter Mensch noch immer ein einfaches Ethernet Modem mit Netzwerkkabel. Aber ich bin grad am überlegen mir ein Wireless Modem zuzulegen.
    Internetzugang - Support

    Aber da ich davon überhaupt gar keine Ahnung habe, hätt ich da ein paar Fragen.
    Funktioniert der Download bzw. der Upload letztlich genauso wie bei einem normalem Modem mit Netzwerkkabel auch von der Übertragungsgeschwindigkeit?
    Also ich will ja auch weiter meine Online-Games spielen.

    Ebenso würd mich interessieren wies da mit der Sicherheit aussieht.
    Ihr seht also ich hab davon ne Ahnung wie eine Kuh vom Seiltanzen

    Achja, ich spiel auch mit dem Gedanken mir eine Xbox 360 oder ne Playstation3 zuzulegen, die funktionieren ja anscheinend nur mit Wlan

  • #2
    Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
    Aber da ich davon überhaupt gar keine Ahnung habe, hätt ich da ein paar Fragen.
    Funktioniert der Download bzw. der Upload letztlich genauso wie bei einem normalem Modem mit Netzwerkkabel auch von der Übertragungsgeschwindigkeit?
    Also ich will ja auch weiter meine Online-Games spielen.
    Das ist eine ganz simple Rechnung, wenn auch mit theoretisch erreichbaren Werten WLAN packt heutzutage mit g-Standard mindestens 54Mbit/s. Kann aber auch durchaus mehr sein, wenn man Hardware mit n-Standard, MIMO etc. besitzt. Dein Internetzugang ist wie schnell? 2 Mbit? 16 Mbit? Also wie du siehst, ist ein WLAN immer noch x-mal schneller als der Internetzugang an sich. Also wirst du da keine Geschwindigkeitseinbußen hinnehmen müssen.
    Einzig, wenn du im Netzwerk von einem PC auf den anderen etwas verschieben möchtest, wird es länger dauern, da ein Ethernet immerhin 100Mbit oder 1000Mbit zulässt. Aber den Desktop-PC etc. kannst du ja auch einfach per Kabel angeschlossen lassen. WLAN-Modems haben auch alle normale Ethernet Ports.

    Ebenso würd mich interessieren wies da mit der Sicherheit aussieht.
    Ihr seht also ich hab davon ne Ahnung wie eine Kuh vom Seiltanzen
    So sicher wie ein Kabel wirds natürlich nie Aber die aktuellsten Verschlüsselungen mit passendem Kennwort sind eigentlich ausreichend. Zumal mal davon ausgehen kann, dass du keine so brisanten Daten hast, dass du ständig irgendwelchen Hackversuchen ausgesetzt sein wirst.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Super, Dank Dir für die Antwort.

      Kommentar


      • #4
        Noch eine Ergänzung:
        Es kommt natürlich immer darauf an, wie weit die Entfernung zwischen WLAN-Modem/Router und dem PC ist. Wieviele Wände dazwischen sind etc. Ich bin jetzt einfach mal von einem guten Empfang ausgegangen.
        Da sollte man sich vorher am besten drüber schlau machen bzw. beraten lassen, da man dann natürlich entsprechende Hardware braucht.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Ganz genau. Vor allem ist es auch noch wichtig, sich zu informieren, wie die Antenne abstrahlen soll. Wenn es im selben Stockwerk ist, stellt es normalerweise kein Problem dar, soll es aber dazu auch noch über andere Stockwerke gehen und das noch durch einige Räume, dann ist mit der Sendeleistung bald Schluss.

          Die Xbox 360 sowie die PS3 haben einen LAN-Anschluss an Board, dafür brauchst du also nicht zwingend WLAN.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ayin Beitrag anzeigen
            Ganz genau. Vor allem ist es auch noch wichtig, sich zu informieren, wie die Antenne abstrahlen soll. Wenn es im selben Stockwerk ist, stellt es normalerweise kein Problem dar, soll es aber dazu auch noch über andere Stockwerke gehen und das noch durch einige Räume, dann ist mit der Sendeleistung bald Schluss.

            Die Xbox 360 sowie die PS3 haben einen LAN-Anschluss an Board, dafür brauchst du also nicht zwingend WLAN.
            Also ich wohne in einem Haus, ich hätte das Modem im Zimmer, und würds dann noch in der Küche und im Wohnzimmer verwenden.

            Mit LAN-Anschluß heist also Netzwerkkabel so wie bis jetzt?

            Kommentar


            • #7
              Wenn alles in einer horizontalen Linie liegt ist das normalerweise absolut kein Problem.
              Mit LAN-Anschluß heist also Netzwerkkabel so wie bis jetzt?
              Ganz genau. Das W bei Wlan steht für Wireless, also kabellos.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar

              Lädt...
              X