Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maus & Tastatur(spielen verrückt)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maus & Tastatur(spielen verrückt)

    Hallo,

    an mein PC "spielen" plötzlich Maus und Tastatur verrückt, Tastatur tut noch normal in Bios jedoch, wenn Windows gestartet ist tut Maus und Tastatur nicht mehr!

    Wenn ich dann mein USB-Maus daran anschließe tut diese auch, komisch da auch die andere Maus zumind. Strom bekommt da das Licht unter der Maus leuchtet. Und die Tastatur tut ja auch schließlich in Bios, warum dann nicht auch in Windows, die auch wie die Maus Strom bekommt, da da auch Licht leuchtet.

    -> Woran kanns liegen/ was tun?

    Mit einer Windows neuinstallation will ich es ersmal sein lassen, da dies viel Arbeit ist.

    Ich hoffe ich habe genug Informationen gegeben, sonst fragt einfach nach...

    Danke schonmal für eure Bemühungen :-)

    MFG

    Werner Fischer

  • #2
    Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung woran das liegen könnte. Eine Möglichkeit wäre aber die Treiber für Maus und Tastatur in der Systemsteuerung (Geräte-Manager) zu löschen und den Rechner dann neuzustarten, so dass Windows sie neu installiert.
    Zuletzt geändert von Makrovirus; 20.09.2008, 10:46.
    When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

    Kommentar


    • #3
      Hu

      joar ich habs ausprobiert, jedoch sind da keine spürbaren veränderungen passiert.

      Ich denke mal das die PS2 anschlüsse kaputt sind.
      Obwohl es ja sehr komisch ist mit der Tastatur das sie noch tut in Bios...

      Ich teste mal eine USB-Tastatur ob es damit dann tut.(Ersmal eine eben ausleihen vom nachbar)

      Wenn es keine anderen lösungen gibt muss ich halt USB Mäuse und Tastaturen daran anschlißen damits tut.

      Danke aber für diesen Tipp. :-)

      MFG

      Werner Fischer

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Werner Fischer Beitrag anzeigen
        joar ich habs ausprobiert, jedoch sind da keine spürbaren veränderungen passiert.

        Ich denke mal das die PS2 anschlüsse kaputt sind.
        Obwohl es ja sehr komisch ist mit der Tastatur das sie noch tut in Bios...
        Viel komischer ist, dass beide Anschlüsse gleichzeitig kaputtgehen. Hast du in letzter Zeit irgendwas daran rumgeschraubt, oder Sonstiges verändert, was die Anschlüsse beschädigt haben könnte?

        Du solltest den Computer vielleicht mal mit 'ner Live-CD starten, und schauen, ob Maus und Tastatur da funktionieren. Wenn ja, weißt du auf jeden Fall, dass es nicht an den Anschlüssen liegt.
        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
        Das hoffe ich sehr!
        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

        Kommentar


        • #5
          Hatte das BIOS einen Reset oder ist der Hardwarepool verändert worden? IRQ-Sharing funktioniert manchmal nur in der Theorie - wenn sich also in deinem System etwas auf der 12 (PS/2) eingenistet hat, erklärt das auch, warum die Tastatur im BIOS noch läuft und unter Windows nicht mehr - die fragliche Hardware wird dann über die geladenen Treiber angesprochen, es entsteht Datenverkehr, der dann die Verbindung zu Maus und Tastatur stört. In den meisten BIOS kann man die 12 manuell aus dem IRQ-Pool entfernen. Nur ein Beispiel, warum "PnP" so oft mit "Plug and Pray" angegeben wird. Ein BIOS-Reset würde die 12 eventuell zur Verfügung stehen, ohne das neue Hardware in den Rechner gekommen ist.
          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

          "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

          Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

          Kommentar


          • #6
            Hallo an alle Computer-Freaks dabei suche ich wirklich jemanden (oder auch Mehrere), die wirklich Ahnung mit Computern haben!

            Mein Problem: seit ich diesen neuen Computer habe (Dezember 2011), habe ich Probleme mit der Maus und der Tastatur, wie schon der Threadtitel sagt, sie spielen verrückt! Folgendes: nicht immer, aber in gewissen Abständen steigen die Maus und die Tastatur einfach aus, heisst, beide Teile schalten einfach ab! Ich muss dann am PC selber immer abschalten und neu starten! Und komischerweise kommt bei einer bestimmten Einblendung nach dem Starten des Computers die Anzeige "Keyboard ERROR"! Zu sagen ist noch, dass ich einen HP Computer habe (hewlett packard)! Gibt es User die auch diese Probleme haben? Oder was könnte ich tun? Wo könnte der Fehler liegen?

            Danke im Voraus und
            Gruss
            Andy
            Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
            Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
            There's a Rainbow inside my Mind
            Trippin' on Sunshine

            Kommentar


            • #7
              Wäre noch interessant zu wissen, wie die Geräte mit dem PC verbunden sind. USB nehme ich an?

              Falls ja: Hast du mal versucht andere USB-Anschlüsse am PC zu verwenden?

              Sind es überhaupt kabelgebundene Geräte, oder ist es ein kabelloses Set?

              Sind alle Treiber auf dem PC aktuell (insbesondere Chipsatztreiber etc.)?

              Mainboard-BIOS ist auf dem neusten Stand?

              Kommentar


              • #8
                Ja, es sind USB!

                Mein Bruder hat sie mir damals, so wie sie jetz sind, angesteckt! Ich habe dann nur mal vertauscht, also Maus bei Tastatur und umgekehrt! Danach hatte ich das Problem immer noch, dann zurück getauscht, Problem immer noch!

                Es sind kabelgebundene Geräte!

                So lieber Kelshan, jetz kommts dicke (daher wollte ich auch jemand, der Ahnung hat, ich hab sie nicht ) denn ich weiss nichts über Treiber und noch weniger über "Mainboard-BIOS" ! Über Treiber hab ich zwar gerade was gelesen in Wiki, hab aber immer noch keine Ahnung !
                Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                There's a Rainbow inside my Mind
                Trippin' on Sunshine

                Kommentar


                • #9
                  Ok um es kurz zu fassen Treiber sind Programme, ohne diese "Standart"-Programme laufen die Geräte wie zB Maus und Tastatur nicht. Es ist wenn man es vergleicht wie ein Programm(nehmen wir Microsft Office) nur das es zur Benutzung der Hardware dient und nicht zum erstellen eines Textes.
                  Das BIOS ist wie schon genannt der "Treiber" des Mainboards es ist ein Programm welches gewährleistet das alles korrekt läuft wie USB-Ports und die angeschlossene Hardware wie CPU, Ram, Grafikkarte und so weiter (wahrscheinlich sagt dir das alle sehr viel ) Falls dieses BIOS eine veralterte Version hat, heist es sind inzwischen Updates erschienen die zur Verbesserung dienen, kann es der Fall sein das einzelne Komponenten nichtmehr funktionieren oder nur beschrenkt.

                  Ich hoffe ich hab es einigermaßen verständlich ausgedrückt. Bei Fragen einfach nur sagen dann versuch ich (oder irgendwer anders) es nochmal zu erklären dann wahrscheinlich aber verständlicher ^^
                  Achtet nichts auf Äußerlichkeiten, denn so erkennt ihr nicht den Sinn hinter dem Geschriebenen.
                  Dr.Rodney McKay: "[...]Am Ende des Traumes wurde ich von einem Wal gefressen."

                  Kommentar


                  • #10
                    Ok Dr.Daniel Jackson, du hast es mir nun erklärt, es nützt mir aber nix! Kelshan wollte ja wissen, ob die Treiber aktuell sind (insbesondere der Chipsatztreiber) und ob dieses Mainboard-BIOS auf dem neuesten Stand sei! Ich muss also wissen, wo ich diese Informationen her bekomme, um Kelshan zu antworten !
                    Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                    Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                    There's a Rainbow inside my Mind
                    Trippin' on Sunshine

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt ... hab ganz vergessen das zu schreiben ^^

                      Am besten googelst du einfach mal welche nun überhaupt die neuste Version des Treibers der jeweiligen Komponenten ist.
                      So nun startest du den Geräte Manager bei Win7 ganz einfach in die Suchleiste "Geräte Manager" eingeben bei Win XP gehst du auf die Systemsteuerung dann auf System in dieser Ansicht aufs Menu Hardware gehen und dort ist schond er Geräte Manager.
                      Ok bis jetzt wars noch einfach ^^ Nun musst du die jeweilige Hardware finden. Sobald du sie gefunden hast Rechtsklick drauf und auf die Eigenschaften gehen. Dort findest du den Menupunkt "Treiber" dort steht dann die Treiberversionsnummer und das wars eiegntlich schon ...
                      Wenn du dann die Treibersoftware mit der vond er Herstellerseite vergleichst müsste dir klar werden ob du die neuste Version hast oder nicht.

                      Ich hoffe du konntest mir folgen und hast alles finden können...
                      Achtet nichts auf Äußerlichkeiten, denn so erkennt ihr nicht den Sinn hinter dem Geschriebenen.
                      Dr.Rodney McKay: "[...]Am Ende des Traumes wurde ich von einem Wal gefressen."

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X