Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieso braucht Vista ne externe Festplatte?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieso braucht Vista ne externe Festplatte?

    Ich habe eine externe festplatte die mal ab und wann angeschlossen ist. Nun ist es so, dass wenn ich was auf meinen laptop installieren will, die Fehlermeldung kommt 'Laufwerk F' ungültig.

    Ja natürlich, es gibt ja kein Laufwerk F, die festplatte liegt in nem anderen Zimmer. Das Problem hatte ich schon bei meinem Drucker/Scanner und es ging erst, als ich die externe Festplatte angeschlossen hatte (da hatte er sogar nen nicht existenten Ordner gefunden und abgebrochen wel fehler, klar war ja nicht mehr da^^). Frage ist nur, wieso? Es kann doch nicht angehen das ich die immer anschließen muss? Was ist wenn ich unterwegs bin, ich schlepp die doch nicht mit rum.

    Hatte vorher nie eine externe festplatte, aber ist das normal? Kann ich das irgendwie beheben?
    my props

  • #2
    Arbeitest du mit Offline Dateien, um Dateien synchron zu halten? Eventuell hat sich dadurch bei dir eine virtuelle Festplatte erstellt. Manche Installer neuerer Programme kommen nun plötzlich damit nicht klar und bringen die Fehlermeldung, dass das Laufwerk ungültig sei.

    Um den Fehler zu beheben muss man sich nun manuell als Administrator in die Registry begeben. Dort findet man die Einträge für die Verzeichnisse unter

    * HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders
    * HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

    Die kannst du dann einfach rauslöschen, dann sollte es wieder gehen.
    Zuletzt geändert von ayin; 05.11.2008, 18:58.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Sehr schön, und wo finde ich die registry? Momentan hab ich sogar das Problem, dass ein installiertes Spiel sicherheitsdingens installieren will bevor ich spiele...leider geht das nicht weil man dies als admin machen muss ich aber dies komischerweise nun nicht mehr bin.

      Normal fragt man mich bei programmen ja nach ob ausführen oder alsadmin ausführen...hier gibts das nicht.
      my props

      Kommentar


      • #4
        Ganz einfach. Du klickst auf den Orb, danach tippst du unten im Suchfeld regedit rein, dann erscheint oben regedit.exe. Die rechtsklickst du und wählst Als Administrator ausführen. Dann suchst du oben einfach den Pfad und löscht die korrespondierenden Einträge raus.
        Wenn du damit fertig bist, startest du den Rechner neu, um die Einträge zu übernehmen.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Auch wenn ich jetzt darstehe wie ein Mork...was ist ein Orb? Den rest hab ich alles verstanden, nur Orb nicht.
          my props

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
            Auch wenn ich jetzt darstehe wie ein Mork...was ist ein Orb? Den rest hab ich alles verstanden, nur Orb nicht.
            Der Button unten links, wo beim draufklicken das Startmenü erscheint. Bis WinXP der "Start"-Button. Seit Vista nennt es sich Orb.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Ach schau an...ja StartButton kenne ich, aber orb ist an mir vorbei gegangen.

              Allerdings findet das Suchfeld nichts.
              my props

              Kommentar


              • #8
                Den Explorer öffnen, ins Verzeichnis C:\Windows wechseln und dort Regedit.exe als Administrator aufrufen.
                Textemitter, powered by C8H10N4O2

                It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                Kommentar


                • #9
                  Ok alles gefunden, die ganzen ordner löschen oder die einträge einzeln?
                  my props

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Einträge einzeln. Den ganzen Ordner zu löschen wäre nicht empfehlenswert. Also nur die entsprechenden Stellen löschen, die auch tatsächlich auf das Laufwerk F: verweisen.
                    Textemitter, powered by C8H10N4O2

                    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ok danke hab das jetzt gelöscht, waren drei eintragungen. Werde mir das merken für den fall das wieder sowas ist.

                      Nach betrachtung der einträge muss ich sagen, es liegt an vista. Hier sind ja bestimmte Ordner vorgegeben (zb Bilder, Musik etc). Diese Ordner sind verankert und leider nicht änderbar, weder direkt noch bei der orb damit man auf andere Ordner zugreifen könnte. Hatte ja meine festplatte auf die externe kopiert und diese festen ordner haben dann den eintrag verursacht da ja verankert.
                      my props

                      Kommentar


                      • #12
                        Diese Ordner sind zum Grossteil alle änderbar. In der Registry werden nur die aktuellen Daten festgehalten. Nach wie vor kannst du den Speicherort der Eigenen Dateien oder den Programmordner etc. ändern. Sogar noch viel besser und komfortabler als es bislang möglich war.
                        Textemitter, powered by C8H10N4O2

                        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                        Kommentar


                        • #13
                          Jein eben nicht. Natürlich kann ich die Ordner umbenennen, hab ich ja. Allerdings hat man ja wenn man orb aufruft rechte die Liste mit den Ordner wie Bilder, Musik etc. Drauf klicken und schon ist man da, eigentlich recht simpel. Nur wenn man die Ordner umbennent ist der link ja tot und dummerweise lassen sich die namen bei der orb nicht änder. Habs jedenfalls trotz suchen noch nicht gefunden.
                          my props

                          Kommentar


                          • #14
                            Mit Umbenennen alleine klappt das auch nicht. Das musst du anders machen.
                            Du rechtsklickst z.B. auf den Ordner Bilder und gehts auf Eigenschaften. In dem neuen Fenster wechselst du dann zur Registerkarte Pfad und dort Klickst du auf den Button verschieben. In der Dateiabfrage wählst du dann den Ordner aus, in welchem sich deine Bilder befinden und bestätigst alles mit OK. Beim nächsten mal, wenn du dann den Ordner Bilder normal anklickst, kommst du in den von dir selbst ausgewählten Ordner.
                            Textemitter, powered by C8H10N4O2

                            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                            Kommentar


                            • #15
                              Hab gerade gesehen das die letzte umbenennung doch geklappt hat, nur der Musikordner ist tot.Aber da kommt bei eigenschaften auch nicht die registerkarte Pfad. Na ja den kann ich aber über die systemsteuerung raus nehmen. dennoch danke für die tipps!

                              Ich hab gleich noch was.
                              my props

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X