Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DVD-Laufwerk macht nicht was ich will + DVDs bearbeiten, aber wie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DVD-Laufwerk macht nicht was ich will + DVDs bearbeiten, aber wie?

    Hallo,

    ich habe zwei Probleme und hoffe mal in einem so populären Forum diese Hilfe zu erhalten
    Vielen Dank schon mal dafür.

    Also:

    1. Mein Laufwerk (PHILIPS SPD6005T) spielt alles problemlos ab, nur eben Filme nicht!!!
    (z.B. Der Soldat James Ryan.)
    Sondern er öffnet nur ein Fenster wo ich zwei Ordner finde: Audio und Video.

    Also was heißt das? Was mach ich Falsch? Wie kann ich den "Fehler" beheben?

    Danke für die Antworten, die hoffentlich da kommen werden

    2. Wenn ich die DVDs dann abspielen kann....wie kann ich die auf meinen PC tun, und dann evtl bearbeiten???
    (Ja ja ich weiß, Kopierschutz, aber ich wills ja nicht verkaufen oder so sondern in einem Geschichtsprojekt verwenden, und höchstens 1x in der Schule zeigen.)

    gruß
    Ghost 101

  • #2
    Dazu mal zwei grundlegende Fragen: Welches Betriebssystem verwendest du und hast du einen DVD-Player installiert? Ohne diesem wirds meist schwierig DVDs abzuspielen.
    Es gibt verschiedene Programme wie du den Film auf den PC bekommst, auch für verschiedene Formate. Die meisten Programme sind heutzutage kein Problem mehr, da sie den Kopierschutz nicht umgehen. D.h. gewisse DVDs wirst du problemlos kopieren können, bei anderen wirds nicht gehen. Eine Anleitung, wie man es trotzdem macht, wirst du in diesem Forum nicht erhalten.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Um DVD auf dem PC zu schauen brauchst Du ein Abspielprogramm.
      Kostenfreie Player findest Du z.B. im heise-Softwareverzeichnis:
      heise Software-Verzeichnis: Audio & Video > DVD > DVD-Player > Neuzugänge und Updates

      Auf der DVD sind die Filme leider nicht im Rohformat gespeichert, so das man zum erstellen einer Film-DVD spezielle Software benötigt. Auch hier gibt es kostenfreie Software:
      heise Software-Verzeichnis: Audio & Video > DVD > DVD-Authoring > Neuzugänge und Updates

      NACHTRAG: Ggf. musst Du noch den Ländercode auf dem Laufwerk setzen. Kommerzielle DVD-Player für Windows machen das beim ersten Aufruf automatisch. Wie das mit den Kostenfreien aussieht weis ich nicht. Unter Linux gibt es dazu das Programm 'regionset'. Solange der Regioncode noch nicht gesetzt ist, kann es sein, das man nur Regionfree-DVDs anschauen kann.

      Kommentar


      • #4
        Der VLC Media Player ignoriert den Regioncode und ist deswegen gut geeignet, wenn man auch ausländische DVDs schauen will.
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Bei manchen aktuellen DVD-Laufwerken geht das auch mit dem VLC-Viewer nicht mehr.
          Da kannst Du wenn Du eine DVD einlegst nicht einmal mehr den Dateibaum sehen, da sich das DVD-Laufwerk weigert auch nur irgendeine Info an den PC zu senden wenn der Regionalcode nicht stimmt. Das heißt, der Schutz ist schon in der Hardware eingebaut...
          Nur bevor Du den Regionalcode bei solchen Laufwerken gesetzt hast, darfst Du überhauptkeine DVDs mit Regionalcode mehr sehen...

          Kommentar


          • #6
            Dieser Regionalcode ist sowieso die frechste Erfindung seit Einführung des Wegezolls.
            Was sollen denn bitte mehrsprachige Menschen oder Leute, die beruflich oft umziehen machen?
            Zum Glück gibt es auch genügend DVD-Player, die man frei schalten kann. Bei Laufwerken gab es früher mal einige, die da auch mit entsprechenden Tools bearbeitet werden konnten, die werden aber wohl nicht mehr gebaut.
            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

            Kommentar


            • #7
              Man muss ja auch den Player nicht einfach freischalten, das kann man ja mit einer DVD genauso, ist ja auch nur eine Einstellung in einer IFO-Datei. Und auch dafür gibts Programme, die das automatisieren können.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar

              Lädt...
              X