Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FileSync?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FileSync?

    Hoi lads.

    Das endarlein hat sich jetzt endlich eine Box für seine überflüssige Festplatte zugelegt und deswegen hätte ich gerne einen Tipp, was filesync etc. anbetrifft.

    Ich möchte also ein Programm, welches Ordner vergleicht und ggf. Dateien löscht und ergänzt oder eben unangetastet lässt. Open Source und leicht zu bedienen wäre auch noch ganz nett.

    Habt ihr da schon Erfahrung und vielleicht eine Erfahrung?

    Liebe Grüße,
    endar
    Republicans hate ducklings!

  • #2
    übers Netz? Der Klassiker ist immer gut:
    rsync ? Wikipedia
    Je nach Betriebssystem kannst du dir da eine GUI zu aussuchen, sind ja einige bei wikipedia verlinkt.
    "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
    (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

    Kommentar


    • #3
      Übers netz? Nö, über ein USB-Kabel, weil ist ja für eine externe Festplatte. Aber danke für den Tipp. Das geht nur übers Netz?
      Und das hier? http://de.wikipedia.org/wiki/Unison_(Programm)
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        Ach so eine Box Hätte ja auch ein NAS am Router sein können. Mit lokalen Verzeichnissen funktioniert das natürlich auch, Unison basiert auch nur auf dem rsync Protokoll. Der Nachteil (neben fehlender UTF-8 Unterstützung) ist, das Unison nicht mehr weiterentwickelt wird und es für das Nachfolgeprojekt (Boomerang: A bidirectional programming language for ad-hoc data ) keine Windows Version gibt.

        DeltaCopy wäre unter Windows das Tool meiner Wahl DeltaCopy - Rsync for Windows

        einen schönen Artikel zu Thema mit Anleitung gibt es hier Backup-Alternative: rsync : Intelligente Datensicherung mit rsync und DeltaCopy
        "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
        (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

        Kommentar


        • #5
          Da gibts doch eh von Microsoft selbst ein gutes Tool: SyncToy
          Das kann das auch alles und in der Hilfe steht wie du es automatisieren kannst.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Hallo. Für alle die solche Aufgaben gerne über die Komandozeile lösen wollen:
            robocopy - Wikipedia, the free encyclopedia

            War für meine Bedürfnisse zweckmäßiger als Synctoy.
            Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt

            Oscar Wilde

            Kommentar

            Lädt...
            X