Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Druckerproblem!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckerproblem!!!

    Hallöchen zusammen,
    ich hab ein Problem mit meinem Drucker.
    Ich hab einen HP 690C und immer wenn ich ihm einen Druckauftrag gebe hängt sich das Windows auf und nichts tut sich mehr.
    Was kann das sein und wie behebe ich den Fehler?
    Ich hoffe, es kann mir wer helfen.

    Danke schon im Voraus.
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Hast Du rein zufällig auch einen Scanner, der zwischen Drucker und PC geschaltet ist?
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      so ein problem hatte ich auch mal. ich hab mir die druckaufträge angesehen und da hatte in druckauftrag von 2 seiten doch tatsächlich 185 mb

      nach der neuinstallation des druckers hats bei mir wieder gefunzt
      Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
      Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

      Kommentar


      • #4
        Nein, habe keinen Scanner.

        Hab den Drucker schon x mal deinstalliert und wieder installiert und geht noch immer nicht.
        "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
        Cliff Burton (1962-1986)
        DVD-Collection | Update 30.01.2007

        Kommentar


        • #5
          Kompatibles Übertragungsprotoll ausgewählt? (im Bios)

          GloriousWarrior
          --

          Kommentar


          • #6
            @data
            kennst du zufällig auch eine lösung für das problem?
            mein vater hat auf der arbeit das problem und hat mich schon gefragt.
            aber bis jetzt weiß ich nicht, was man tun kann.
            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

            Kommentar


            • #7
              @RvC-Neelix

              Welches Windows benutzt du?

              Und verwendest du den Original Drucker-Treiber, der beim Drucker dabei war, oder hast du einen ausm Netz gezogen?
              So long,
              Cyrus

              Kommentar


              • #8
                Ich hab Win98. Druckertreiber is der, der auf der Win98 CD drauf is.
                "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                Cliff Burton (1962-1986)
                DVD-Collection | Update 30.01.2007

                Kommentar


                • #9
                  In der Tat sehr merkwürdig, dein Problem.
                  Denn eigentlich sollte es dabei keine Probleme geben.

                  Wenn es nicht so umständlich wäre, würde ich dir ja empfehlen, das Ganze mal unter WIN2000 auszuprobieren, denn das ist wenigstens ein richtiges Betriebssystem!
                  (WIN98 ist eigentlich nur zum Zocken gut )
                  So long,
                  Cyrus

                  Kommentar


                  • #10
                    @Neelix:
                    Dann installier doch mal die HP-Treiber, die mit dem Drucker mitgeliefert wurden!
                    Oder zieh dir die neuesten von der HP-Homepage!

                    @deac:
                    Meinst Du Problem mit Scanner + Drucker?
                    Das liegt u.U. dann daran, daß sich die Scanner-Software mit den Druckertreibern nicht verträgt...
                    Ich hatte ein ähnliches Problem - die CPU war ständig zwischen 10 und 60% ausgelastet, ohne daß das Geringste gearbeitet wurde...
                    Lösung: Deaktivierung der Scan-Autoerkennungssoftware im AUtostart-Menue bzw. in der msconfig...
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von GloriousWarrior
                      Kompatibles Übertragungsprotoll ausgewählt? (im Bios)

                      GloriousWarrior
                      Wenns das sein sollte, wo im Bios finde ich das genau?
                      "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                      Cliff Burton (1962-1986)
                      DVD-Collection | Update 30.01.2007

                      Kommentar


                      • #12
                        Es gibt doch die verschiedenen Übertragungsprotokolle für die Paralleleschnittstelle. Mußt mal im Handuch deines Druckers schauen ob der im Bios eingestellte Wert für deinen Drucke zulässig ist.

                        GloriousWarrior
                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          vielen dank data.
                          das ist hoffentlich die lösung. ich werde es nächste woche, wenn mein vater von der montage-tour zurück kommt, verzellen.
                          Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                          Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                          Kommentar


                          • #14
                            Also im Bios hab ichs nicht gefunden. Unter was muss ich da suchen?

                            Kanns an den Einstellungen liegen? Hier sind sie:



                            "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                            Cliff Burton (1962-1986)
                            DVD-Collection | Update 30.01.2007

                            Kommentar


                            • #15
                              Wie gesagt:
                              Installier bitte mal die Treiber, die mit dem Drucker mitgeliefert wurden bzw. lade Dir die Treiber von HP von deren HP () runter!

                              An irgendwelche Bios-Einstellungen würde ich als allerletztes denken - wenn Du nicht dort "rumgespielt" hast, kann man das eigentlich (fast) ausschließen (IMHO)...

                              Hast Du schonmal nachgeguckt, ob sich irgendwelche Dateien in der Warteschlange des Druckers befinden?
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X