Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bytes Umrechnen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bytes Umrechnen

    Wieviele Bytes hat ein 700 MB Rohling?

    GloriousWarrior
    --

  • #2
    Ganz ein fach:
    1 kB hat 1024 Byte
    1 Mb hat 1024 kB
    und 700 Mb haben 734003200 Byte.
    Verstanden?
    Ich bin ein Stern am Firmament,
    Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
    Und in der eignen Glut verbrennt.

    Kommentar


    • #3
      Ein Megabyte besteht aus einer Million Byte.
      700 Megabyte bestehen aus 700 Millionen Byte.
      Live well. It is the greatest revenge.

      Kommentar


      • #4
        Verstanden schon... Nur ich war mir nicht ganz so sicher, ob da noch eine Einheit war! Ach was... danke!

        GloriousWarrior
        P.S. War ein kleiner Thread um das Forum zu beschäftigen!
        --

        Kommentar


        • #5
          Das stimmt net.
          Die Umrechnung ist in Wirklichkeit 1024.
          Früher hab ch das auch geglaubt aber ist nun mal so.
          Aber versuch gar nicht erst es anzuzweifeln, denn ich hatte das am Montag in Informatik. Ausgerechnet ich bin im Anfängerkurs gelandet.
          Ich bin ein Stern am Firmament,
          Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
          Und in der eignen Glut verbrennt.

          Kommentar


          • #6
            um die reihe zu vervollständigen:
            1b = 8B
            1kb = 1.024b
            1mb = 1.024kb
            1gb = 1.024mb
            1tb = 1.024gb
            ...
            aber es gibt noch eine andere reihe:
            1Kb = 1.000b
            1Mb = 1.000Kb
            1Gb = 1.000Mb
            1Tb = 1.000Gb
            ...
            der unterschied liegt daran ob es ein groß oer klein buchstabe ist. groß bedeutet 1.000er reihe und klein 1.024er reihe.
            das b bedeutet byte und das B bedeutet Bit.
            leider hallten sich viele nicht an die regel.
            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Sebenai Frill
              Das stimmt net.
              Die Umrechnung ist in Wirklichkeit 1024.
              Ich weiß, dass der Umrechnungsfaktor 1024 ist, aber ich mit der Zahl rechne ich nie.. Ich machs immer Pi mal Daumen - das geht leichter mit den Nullen.
              Übrigens, ich glaub kaum, dass der Warrior es so genau braucht, oder doch?

              Gruesze
              Live well. It is the greatest revenge.

              Kommentar


              • #8
                Das liegt ganz einfach am Binärsystem. ein Kilobyte sind 2 hoch 10, also 1024 Bytes. Bekanntlich kennt der Computer nur 1 und 0. Die Zahl 1000 ist im Binärsystem 1111101000, während 1024 so aussieht: 10000000000. Es liegt auf der Hand, daß letzteres die sinnvollere Wahl für ein Kilobyte ist.
                "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiederruflich gefesselt."

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Sebenai Frill
                  Ganz ein fach:
                  1 kB hat 1024 Byte
                  1 Mb hat 1024 kB
                  und 700 Mb haben 734003200 Byte.
                  Verstanden?
                  Verechnet? Deine Angabe scheinen nicht der Wahrheit zu entsprechen.... 720000000 Byte sind 704 MB. Jetzt muß ich von vorne anfangen und habe 2 Stunden Zeit verloren.

                  GloriousWarrior
                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich komme auch auf das erstere Ergebnis (also das 73...)...
                    Die Rechnung wäre so: 700 * 1024 * 1024 = 7340032000
                    720000000 Byte sind 686,64 Mb
                    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich machs mal ganz einfach:
                      1 Kylobyte ist 1024 Byte, 1 Megabyte ist 1024 Kylobyte.
                      Jetzt musst du um auf ein Megabyte zu kommen 1024 mal 1024 rechnen.
                      Und für 700 Megabyte dann noch mal 700. Ich hoffe jetzt ist es verständlich das das Ergebnis 734003200 Byte ist.
                      Kannst du jeden Programmierer fragen.
                      Ich bin ein Stern am Firmament,
                      Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
                      Und in der eignen Glut verbrennt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Sebenai Frill
                        Ich machs mal ganz einfach:
                        1 Kylobyte ist 1024 Byte, 1 Megabyte ist 1024 Kylobyte.
                        Jetzt musst du um auf ein Megabyte zu kommen 1024 mal 1024 rechnen.
                        Und für 700 Megabyte dann noch mal 700. Ich hoffe jetzt ist es verständlich das das Ergebnis 734003200 Byte ist.
                        Kannst du jeden Programmierer fragen.
                        und wenn du einen programmierer fragst, dann wird er dir sagen, dass es KILO nicht KYLO heißt. jetzt hasst du einen programmierer als antwort.
                        Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                        Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Sebenai Frill
                          Montag in Informatik. Ausgerechnet ich bin im Anfängerkurs gelandet.
                          Was amchst du denn so in Informatik? Bzw. Warum Anfängerkurs? Was für eine Schulart machst du denn?

                          GloriousWarrior
                          P.S. Hatte es heute auch mal wieder...!
                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            informatik. ich hasse dieses fach.
                            meine schulkameraden lernen jetzt c und ich kann das schon lang. im nächsten jahr wird auf c++ erweitert.
                            nächstes jahr geht es dann zu asm.
                            ich kann mich noch an die alte schule errinnern. dort gab es auch ein fach, dass sich informatik schimpfte.
                            nichts da.
                            das war eindeutig datentechnik. word, excel, pp, surfen.
                            na wenigstens hab ich richtigen info unterricht in der neuen schule.
                            aber das mit k und K, m und M, g und G und t und T lernt man selbst dort nicht.
                            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von GloriousWarrior

                              Was amchst du denn so in Informatik? Bzw. Warum Anfängerkurs? Was für eine Schulart machst du denn?

                              GloriousWarrior
                              P.S. Hatte es heute auch mal wieder...!
                              Ich bin auf dem Gimmy.Und im Anfangerkurs lernen wir nicht. Das ist ja das Problem. Ich frag mich wie ich überhaupt dahin gekommen bin. Wir lernen natürlich auch was über die Computergeschichte, lohnt sich aber nicht.
                              Aber eins hab ich wirklich gelernt: Zahlen von dezimal ins binäre und umgekehrt.
                              Ich bin ein Stern am Firmament,
                              Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
                              Und in der eignen Glut verbrennt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X