Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuen Rechner kaufen, doch lohnt sich das Angebot?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuen Rechner kaufen, doch lohnt sich das Angebot?

    Hallo alle zusammen. Ich glaube die Überschrift sagt schon vorrauf ich hinaus will, als fang ich mal an.

    Intel Core 2 Quad Prozessor Q8200(2,33 Ghz)
    2 GB DDR2 RAM 800 MHz(zwei mal)
    500 GB Festplatte
    512 MB Silent Grafikkarte MSI GeForce 9500GT
    Dynamic Bearing(CPU Lüfter)

    Denn rest wie gehäuse und netzteil lass ich mal weg.

    Insgesamt würde mich der Spass 668,69 € kosten.

    Im vergleich mein jetziger:

    AMD Athlon(tm) 64 Processor 3500+
    2,21 Ghz
    896 MB RAM
    Onboard Grafikkarte.

    Sollte ich das obere angebot annehmen oder weiter gucken?

  • #2
    Zitat von Major Fox Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen. Ich glaube die Überschrift sagt schon vorrauf ich hinaus will, als fang ich mal an.

    Intel Core 2 Quad Prozessor Q8200(2,33 Ghz)
    2 GB DDR2 RAM 800 MHz(zwei mal)
    500 GB Festplatte
    512 MB Silent Grafikkarte MSI GeForce 9500GT
    Dynamic Bearing(CPU Lüfter)

    Denn rest wie gehäuse und netzteil lass ich mal weg.

    Insgesamt würde mich der Spass 668,69 € kosten.

    Im vergleich mein jetziger:

    AMD Athlon(tm) 64 Processor 3500+
    2,21 Ghz
    896 MB RAM
    Onboard Grafikkarte.

    Sollte ich das obere angebot annehmen oder weiter gucken?
    Der CPU ist ok (auch wenn es bessere gibt), aber wenn du mit der Graka zocken willst, kannst du es vergessen. Für aktuelle Spiele ist die 9500GT zu schwach. Und für 668 Euro bekommst du sicher was besseres
    Chaos Universe

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Skulblaka Beitrag anzeigen
      Der CPU ist ok (auch wenn es bessere gibt), aber wenn du mit der Graka zocken willst, kannst du es vergessen. Für aktuelle Spiele ist die 9500GT zu schwach. Und für 668 Euro bekommst du sicher was besseres
      Mein fehler. Das Ding läuft mit XP. Mir kommt kein Vista auf den neuen rechner.

      Bezüglich Geld. Maximal 1000 € kann ich investieren. Mehr aber auch nicht.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Major Fox Beitrag anzeigen
        Mein fehler. Das Ding läuft mit XP. Mir kommt kein Vista auf den neuen rechner.

        Bezüglich Geld. Maximal 1000 € kann ich investieren. Mehr aber auch nicht.
        Aber schon eine 64 Bit Version oder?, Sonst kannst du die 4GB Ram vergessen. Und für 600 - 700 Euro bekommst du wirklich was besseres. Zum Beispiel das Hier : Klick mich
        Chaos Universe

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Skulblaka Beitrag anzeigen
          Aber schon eine 64 Bit Version oder?, Sonst kannst du die 4GB Ram vergessen. Und für 600 - 700 Euro bekommst du wirklich was besseres. Zum Beispiel das Hier : Klick mich
          Mal ehrlich, das teil für NUR 499 €???

          Hab ich irgendwo das klein gedruckte übersehen?

          PS. Bin auch nicht SOOO auf aktuelle spiele aus. Cyrsis oder so was du meinst liegt mir nicht.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Major Fox Beitrag anzeigen
            Mal ehrlich, das teil für NUR 499 €???

            Hab ich irgendwo das klein gedruckte übersehen?

            PS. Bin auch nicht SOOO auf aktuelle spiele aus. Cyrsis oder so was du meinst liegt mir nicht.
            Ja, nur 500 Euro. Allerdings solltest du dich auchnoch wo anderes umschauen
            Das Teil hat nur ein AM2 Board, das heißt CPU aufrüsten könnte schwer werden
            Und wie besser der PC umso länger hält er
            Chaos Universe

            Kommentar


            • #7
              Also für knapp 700 euro ist die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher zu schwach.

              Für 700 Euro
              One System Core 2 Quad Q8400, 4x2.66Ghz, 4096MB DDR2, 750GB, 20x

              oder

              One System AMD Phenom II X4 940, 4x 3.0 Ghz, 4096MB DDR2, 1000GB, 20x

              Bloß mal zum vergleichen.
              "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
                Also für knapp 700 euro ist die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher zu schwach.

                Für 700 Euro
                One System Core 2 Quad Q8400, 4x2.66Ghz, 4096MB DDR2, 750GB, 20x

                oder

                One System AMD Phenom II X4 940, 4x 3.0 Ghz, 4096MB DDR2, 1000GB, 20x

                Bloß mal zum vergleichen.
                Nur beide PC´s haben veraltete Sockel, das heißt man kann aufrüsten vergessen.....
                Chaos Universe

                Kommentar


                • #9
                  Naja dann musste auch mehr bezahlen als 700 Euro wenn du ein gutes Mainboard, RAM und CPU haben willst. Besonders Ram sind für die neuen guten Mainboards teuer weil DDR3
                  "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi!

                    Also ich find 668 € zu teuer.

                    Wenn du mit einem Schraubenzieher umgehen kannst, schau mal in den Computerzeitschriften. Da ist öfters mal was ich Richtung selbstbau PC drin. Für 1000 Euro grigst du einen wirklich guten Rechner zusammen.

                    Entscheident: Wie viel zeit du hast. Ein paar Feierabende (Häh, wie ist denn da der Plural???) gehen da schon drauf.

                    VLG Benezi


                    ------------------------------------------------------------------------

                    Huhu, ich hab heut Geburtstag! Ratet mal was ich bekommen hab: Das offizielle StarTrek Monopoly! Kann sein, dass ich das mal hier im Forum vorstell... Hätte das Sinn?
                    "Wohin die Reise auch geht, habt keine Angst vor dem Wind."

                    Star Trek Enterprise, "The Romulan War" von Markus Brunner

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi

                      also max 1000 €, für 1000 € bekommst du nen Bomben rechner.

                      nur der PC? ohne Monitor/Drucker etc...
                      willst du arbeiten? oder spielen? oder multimedia?

                      Intel vs AMD?!

                      aber kaufe dir sowas niemal fertig, bastel dir den selber zusammen oder lass es dir eventuell machen, kosten max 20-30 € mehr würde ich dafür nicht ausgeben

                      ein beispiel:
                      Preis:ca. 790€
                      1 x Club 3D Radeon HD 5870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0 (CGAX-58724IDP) bei Bestseller-Computer 307,99
                      1 x Scythe Mugen 2 (Sockel 478/775/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2000) bei Bestseller-Computer 32,09
                      1 x Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) bei Bestseller-Computer 63,36
                      1 x GeIL Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9 (DDR3-1333) (GV34GB1333C9DC) bei hardwareversand.de 70,50
                      1 x Corsair HX 450W ATX 2.2 (CMPSU-450HX) bei hardwareversand.de 60,34
                      1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk bei hardwareversand.de 23,99
                      1 x AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX) bei hardwareversand.de 155,99
                      1 x Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770 (dual PC3-10667U DDR3) bei hardwareversand.de 70,30

                      budget ist nicht ganz ausgereizt,man könnte sich jetzt noch ne SSD und eine Soundkarte leisten.


                      oder :

                      Gehäuse:
                      ATX Big CoolerMaster HAF 932 schwarz (ohne Netzteil)
                      Netzteil:
                      Netzteil ATX be quiet! pure power L7 530W
                      Mainboard:
                      GIGABYTE GA-EX58-UD5 X58 S1366 ATX
                      Prozessor:
                      Intel Core i7 920 2, 67GHz 4800MT/s S1366 8MB 130W BOX
                      Kühler:
                      Scythe Mugen 2 SCMG-2000
                      RAM:
                      3x2048MB Kit Mushkin HP3-12800 1600MHz CL9
                      Grafikkarte:
                      896MB Gainward GeForce GTX-275 GoldenSample GDDR3 PCIe
                      Festplatte:
                      1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
                      Laufwerk:
                      LG GH22NS40 SATA Schwarz bulk

                      Preis:ca. 1000-1100€

                      preise fallen und steigen

                      selber bauen und sparen, dann hasst du auch spass dran.

                      nen office rechner kann man ruhig fertig kaufen, aber fun ist = müll


                      lg

                      Qdataseven

                      Kommentar


                      • #12
                        also max 1000 €, für 1000 € bekommst du nen Bomben rechner.

                        nur der PC? ohne Monitor/Drucker etc...
                        willst du arbeiten? oder spielen? oder multimedia?
                        ohne diese Anforderungen zu kennen,Bildschirmauflösung käme auch noch dazu, macht es doch überhaupt keinen Sinn Empfehlungen zu geben. Ich kenne genug Anwender, die auch mit so etwas Acer Aspire R3600 Revo Nettop: Amazon.de: Elektronik vollkommen zufrieden sind (z.B. für Büroarbeiten und zum Videoschauen ideal), warum soll er da 1000€ ausgeben wenn es für seine Verhältnisse vollkommen überdimensioniert wäre?
                        "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
                        (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von TheJoker Beitrag anzeigen
                          ohne diese Anforderungen zu kennen,Bildschirmauflösung käme auch noch dazu, macht es doch überhaupt keinen Sinn Empfehlungen zu geben. Ich kenne genug Anwender, die auch mit so etwas Acer Aspire R3600 Revo Nettop: Amazon.de: Elektronik vollkommen zufrieden sind (z.B. für Büroarbeiten und zum Videoschauen ideal), warum soll er da 1000€ ausgeben wenn es für seine Verhältnisse vollkommen überdimensioniert wäre?
                          Bezüglich Geld. Maximal 1000 € kann ich investieren. Mehr aber auch nicht
                          überdimensioniert ist relativ, ausgehend davon das er nur in den pc invstieren will, er kann ja max 1000€ investieren, würde ich mir schon einen rechner basteln der top ist, den nicht nur "der mensch" braucht den rechner sonndern auch die software und wenn ich mir vorher sehr sher genau überlege, was ich machen will und was ich brauche und was die software an hardware braucht nur dann kann ich sagen und behaupten ich habe ein top rechner, überdimensioniert oder nicht überdimensioniert der rechner läuft und erledigt seine arbeite, es gibt nichts schlimeres als wenn man für wenig geld etwas kauft und später merkt es fehlt hier etwas oder da, basis sollte sein was ich will und dann zusammen setzen.

                          willst du arbeiten? oder spielen? oder multimedia?
                          ausserdem steht das ja da,
                          Intel vs AMD?!
                          es sind nur 2 beispiele, wo er halt vergleichen kann was und wo er investieren sollte.
                          und wenn du mal nen top rechner hast mit top graka, dann kommt top auflösung auch, wenn er alles haben will all in one PC, dann kann man es mit 1000€ gut realisieren nur würde ich da auch auf top marken setzen und nicht unbedingt no name hardware kaufen oder "alte hartware" vorher gut überlegen und etwas weitsichtig denken dann ist ok. Und niemals als laie, allein nen rechner kaufen gehen, immer 1-2 gute freunde die auch wissen was nen pc ist mitnehmen und denen dann nen Big Teller Giros spendieren und dankbahr sein das die dabei waren. Den manch einer verlauft einem nur müll.

                          das der rechner 5 minuten nach dem kauf, eh schrott ist und dreck ist absolut logisch seine freunde werden ihn auslachen und er wird weinen und dann kauft er sich halt nen besseren rechner und investiert dann halt 1378 € 6 minuten nachm dem kauf ist der auch müll deja vüüü...


                          klaar kenn auch einen der hat nen läpi ist super zufrieden mit und will den auch nie mehr weggeben nur brüllt "er" seinen läpi desöfteren an und der kann brüllen, wenn sein läpi halt nicht mehr leistung bringt als das was er meint können zu müssen, der läpi ist 11 jahre alt und software von heute
                          auf 1 gb arbeitsspeicher von vor, 11 jahren und 40 gb HD, hmmm jeder wie er meint, in dem fall ist etwas mehr schon besser, alles sollte fliessend und stabil laufen.

                          dann interessieren auch sprüche nicht wie mein reschna ist der beste der hat 16 gb raaam , problem nur ....relativ

                          bekannter von mir war auch glücklich als ich ihm meiner rechner angeboten habe, 1300 € (neu 2400€) und mit vielen extras, an software.

                          das war ihm aber zu teuer, nun was hat Futermän gemacht? kauft sich nen PC für 350 € 2 monate später sind noch 2200 e dazu gekommen, er hat sich neue teile gekauft, hartware und software, warum!? weil er wollte das sein PC so schnell ist wie meiner dumm nur das midi tower und big tower sich unterscheiden in farbe und grösse...

                          er war der king, 2550 €

                          weitere 5 monate später hat er den pc verkaufen wollen für 2500 € das teil steht jetzt ca 18 monate in der ecke und der glaubt immer noch er bekommt wenigstens 2000e mehr geht er nicht runter, i belive i an fly.----

                          warum wird so viel schrott gekauft? weil man nicht genug nachdenkt vorher, will alles haben und alles nur für 23€ alles andere ist müll.


                          TEST
                          Acer Aspire Revo R3600 - Nettop-Test - Nvidia Ion - PC-WELT

                          technologisch gesehen ok, leistung für spiele und HDTV = dreck
                          zum tippen surfen und emails musik etc.. absolut ausreichend.

                          wir sind noch viel zu weit entfernt von pcs,
                          die in die hemdtasche passen und die leistung eines "oberklassen PCs" haben.


                          lg


                          QDataseven
                          Zuletzt geändert von QDataseven; 05.10.2009, 20:45.

                          Kommentar


                          • #14
                            überdimensioniert ist relativ, ausgehend davon das er nur in den pc invstieren will, er kann ja max 1000€ investieren,
                            Das setzt aber wieder vorraus, das er weiß wieviel er für sein Geld erwarten kann. 1000€ sind ja schön und gut, aber wie soll man abschätzen ob man nicht auch mit 500€ hinkommt, wenn man sich nicht auskennt.
                            technologisch gesehen ok, leistung für spiele und HDTV = dreck
                            zum tippen surfen und emails musik etc.. absolut ausreichend.
                            für Spiele ja (aber dafür gibt es ja sowieso Konsolen, 400€ PC und 200€ XBox ist für viele auch eine Alternative), aber HDTV ist überhaupt kein Problem, weil die Grafikkarte da einspringt. Habe eine ähnliche, selbstgebaute, Variante, beim Bluray schauen liegt die CPU Last bei unter 5%.
                            "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
                            (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von TheJoker Beitrag anzeigen
                              Das setzt aber wieder vorraus, das er weiß wieviel er für sein Geld erwarten kann. 1000€ sind ja schön und gut, aber wie soll man abschätzen ob man nicht auch mit 500€ hinkommt, wenn man sich nicht auskennt.
                              hab ich ja erwähnt sollte mit 1-2 kumoels die ahnung haben in den laden oder halt vorher sich selber gut informieren und beraten lassen, das was ich da jetzt vorschlug ist nur eine möglichkeit. Aber erst gedanken machen wofür brauche ich es und was brauche ich damit es problem los stabil seinen job macht und dann....


                              für Spiele ja (aber dafür gibt es ja sowieso Konsolen, 400€ PC und 200€ XBox ist für viele auch eine Alternative), aber HDTV ist überhaupt kein Problem, weil die Grafikkarte da einspringt. Habe eine ähnliche, selbstgebaute, Variante, beim Bluray schauen liegt die CPU Last bei unter 5%.
                              ich finde das teil auch geil, schön klein und so aber erst muss ne bessere leistung her, denke mal das wird nicht lange dauern dann kommen die teile, genau so wie tv tft, flachbildschirme alles wird besser falcher und irgendwann hast du nur noch ein hologramm vor dir


                              LG

                              Qdataseven

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X