Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reales Laufwerk mit vollem Zugriff im Virtual PC

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reales Laufwerk mit vollem Zugriff im Virtual PC

    Hallo,
    mein neuer Rechner hat mit Windows 7 Home Premium 64bit auch ein Lightscribelaufwerk gekriegt.
    Aber, die Lightscribesoftware mag nicht unter 64bit laufen und friert beim bedrucken ständig ein. Also hab ich mir einen virtual PC mit Windows XP (32bit) erstellt, da läuft die Software ohne einzufrieren aber das DVD-Laufwerk wird nicht erkannt.
    Wie schaffe ich es also das reale DVD-Laufwerk auch real einzubinden, d.h. mit vollem Zugriff?
    68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61


  • #2
    Virtual-PC kann soweit ich weis nicht brennen. Eventuell du probierst mal das freie VirtualBox aus. Aber ich bin mir nicht sicher, ob Lightscribe überhaupt schon in virtualisierten Umgebungen funktioniert. Normales Brennen in einer Virtualbox bzw. VMWare geht ja mittlerweile. Am besten einmal VBox versuchen.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Also, in Virtualbox kann ich die Laufwerke auswählen und sie werden auch erkannt, aber beim Versuch zu brennen geht es nicht mehr. Bei aktivierten Pass-Through schmiert Virtualbox ab.
      Und VMware mag nicht den virtuellen PC starten in der Testversion...

      Edit: Ok, jetzt startet der VPC mit Pass-Through und das Lightscribelaufwerk wird auch als solches erkannt. Aber jetzt bricht das Druckprogramm wegen eines Kommunikationsfehlers ab.
      Zuletzt geändert von mattberg; 24.12.2009, 22:21.
      68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61

      Kommentar

      Lädt...
      X