Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laptop mit Systemfehler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laptop mit Systemfehler

    Ich hab hier einen älteren Laptop Marke Sony Vaio PCG-FX701, Betriebssystem Windows XP-Home.

    Bis heute Morgen hat alles wunderbar geklappt, aber heute Nachmittag fängt er plötzlich an einen schwerwiegenden Systemfehler nach dem anderen anzuzeigen. Mit Mühe und Not hab ich meinen Virenscanner drüber laufen lassen und der hat für die 32 GB Festplatte gut 2 Stunden gebraucht.
    Danach wollte ich noch einen Defrag machen, vorher nochmal Scandisc, aber ich komm nicht weiter als bis zum Windowsstart, wofür der Laptop auch immer zwei Anläufe benötigt, und bekomme dann auch gleich den nächsten schwerwiegenden Systemfehler angezeigt. Mehr kann ich dann nicht machen, der Fehler verhindert alles bis auf runterfahren.

    Meine Fragen:

    1. Woran kann das liegen? Ram? Windows zerschossen?
    2. Was kann ich tun? Bringt Windows neu zu installieren was?

    Für Hilfen jeglicher Art wäre ich echt dankbar. Wenn ich in ein paar Tagen den PC umbaue, werde ich wohl Win XP neu installieren müssen, dann brauch ich den Laptop.
    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
    Last Tweet of Leonard Nimoy

  • #2
    Da muss ich erstmal mit der Standardfrage kommen:
    Wie lautet denn der Fehler? Für gewöhnlich gibt Windows dort irgendeinen Fehlercode aus.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Ok, Drüber steht:
      Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt.

      Dann kann ich den Bericht aufklappen in den ein riesiger Code steht...ich fürchte nur das ist nicht was Du wolltest, denn es ist kein Fehlercode dabei, nur eine Problemsignatur. Ein Fehlermeldung mit Code wird bei diesem Fehler nicht angezeigt, es ist auch keine Fehlermeldung wie ich sie sonst kenne, sondern die Aufforderung einen Problembericht zu schicken.

      Dazu kommt es weil der Laptop erst nicht richtig hochfährt, das booten unterbricht und dann wieder hochfährt. Danach wird das dann angezeigt.

      Aber mit der Problemsignatur wirst Du wohl nix anfangen können, oder?
      A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
      Last Tweet of Leonard Nimoy

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Sarah Plume Beitrag anzeigen
        Dazu kommt es weil der Laptop erst nicht richtig hochfährt, das booten unterbricht und dann wieder hochfährt. Danach wird das dann angezeigt.

        Aber mit der Problemsignatur wirst Du wohl nix anfangen können, oder?
        Beim booten bricht der ab? Den Fehler hatte ich bisher einmal mit meinem Netbook, einmal Akku raus, booten gelassen und es hat funktioniert, später wieder Akku eingebaut. Wenn der beim Windows-Fenster abbricht, würde ich dir empfehlen, erstmal den abgesicherten Modus zu versuchen, in welchem du dann zu starten versuchst. Sollte dies funktionieren, kann man mal weiterschauen. Sollte auch dies nicht klappen, solltest du Festplatte formatieren und das OS neu draufschmeißen. Sollte es auch nun immernoch nicht klappen, stell sicher, dass der Laptop von innen nicht total verstaubt ist, meiner Erfahrung nach sind besonders Prozessoren dafür anfällig.
        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Sarah Plume Beitrag anzeigen
          Ok, Drüber steht:
          Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt.
          Achso, ich dachte du bekommst einen Bluescreen.

          Also zusammenfassend:
          Er braucht zwei Anläufe zum Booten und wenn er dann hochgefahren ist, erscheint die Meldung, dass es den schwerwiegenden Fehler gab. Dann läuft aber das System normal weiter?
          Dann schau vielleicht mal hier:Da kann unter Umständen die genaue Fehlersignatur interessant sein, aber steht dann ja dort.

          Oder hängt sich der PC dann direkt nach der Meldung wieder auf? Dann versuche einfach mal im abgesicherten Modus hochzufahren und berichte einfach mal, ob das überhaupt geht.
          Ich würde spontan auf einen Softwarefehler tippen, so das ein reines Windows etwas bringen würde.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
            Beim booten bricht der ab? Den Fehler hatte ich bisher einmal mit meinem Netbook, einmal Akku raus, booten gelassen und es hat funktioniert, später wieder Akku eingebaut. Wenn der beim Windows-Fenster abbricht, würde ich dir empfehlen, erstmal den abgesicherten Modus zu versuchen, in welchem du dann zu starten versuchst. Sollte dies funktionieren, kann man mal weiterschauen. Sollte auch dies nicht klappen, solltest du Festplatte formatieren und das OS neu draufschmeißen. Sollte es auch nun immernoch nicht klappen, stell sicher, dass der Laptop von innen nicht total verstaubt ist, meiner Erfahrung nach sind besonders Prozessoren dafür anfällig.
            Das Laptop wurde erst Ende Oktober gründlichst gereinigt und neu Windows installiert. Das macht mein Bruder eigentlich immer wenn er ein Laptop aus der Hand gibt. Aber ich halte es mal im Hinterkopf.

            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Achso, ich dachte du bekommst einen Bluescreen.

            Also zusammenfassend:
            Er braucht zwei Anläufe zum Booten und wenn er dann hochgefahren ist, erscheint die Meldung, dass es den schwerwiegenden Fehler gab. Dann läuft aber das System normal weiter?
            Dann schau vielleicht mal hier:Da kann unter Umständen die genaue Fehlersignatur interessant sein, aber steht dann ja dort.
            Super, die les ich mir morgen Früh mal durch und schau ob da schon Hilfe für mich dabei ist.

            Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
            Oder hängt sich der PC dann direkt nach der Meldung wieder auf? Dann versuche einfach mal im abgesicherten Modus hochzufahren und berichte einfach mal, ob das überhaupt geht.
            Ich würde spontan auf einen Softwarefehler tippen, so das ein reines Windows etwas bringen würde.
            Aufhängen direkt nicht, aber ich hab das Gefühl der Speicher lädt jedes Byte einzeln. Mal geht der Mauszeiger zehn Zentimeter, dann hängt er wieder für ne Minute und wenn ich zum Beispiel versuch in die Systemsteuerung zu kommen kann das schon auch mal mehr als zwei Minuten dauern bis die aufgeht.
            Ich werde mal morgen ausprobieren abgesichert hochzufahren, jetzt bin ich Bettreif. Danke jedenfalls für die schnellen Ratschläge.

            Update: Ich hab den Laptop jetzt im abgesicherten Modus hochgefahren. Nach drücken der F8 Taste beim booten war es seltsamerweise sehr unübersichtlich den abgesicherten Modus zu finden. Egal, es hat geklappt.

            Beim start hatte ich dann die Auswahl beim abgesicherten Modus zu bleiben oder durch eine Systemherstellung ins normale Windows zurück zu gehen, aber das bringt jetzt wohl nix.

            Die Reaktionszeiten sind wieder ok, ich komm in die Systemsteuerung ohne warten zu müssen, also scheint wirklich etwas an der Software nicht zu stimmen. Aber an welcher? Und wie finde ich das jetzt im abgesicherten Modus heraus?

            Ich hatte gestern Abend schon gezittert dass die RAM defekt wären, dann könnte ich den Laptop glatt wegwerfen, aber wenn jetzt wieder alles flutscht sollten die doch in Ordnung sein, denke ich mal.

            Zum Thema Akku rausnehmen: Ich hab das Teil nicht über Akku laufen, sondern am Netz.
            Zuletzt geändert von Sarah Plume; 09.01.2010, 11:21. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
            A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
            Last Tweet of Leonard Nimoy

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sarah Plume Beitrag anzeigen
              Update: Ich hab den Laptop jetzt im abgesicherten Modus hochgefahren. Nach drücken der F8 Taste beim booten war es seltsamerweise sehr unübersichtlich den abgesicherten Modus zu finden. Egal, es hat geklappt.

              Beim start hatte ich dann die Auswahl beim abgesicherten Modus zu bleiben oder durch eine Systemherstellung ins normale Windows zurück zu gehen, aber das bringt jetzt wohl nix.

              Die Reaktionszeiten sind wieder ok, ich komm in die Systemsteuerung ohne warten zu müssen, also scheint wirklich etwas an der Software nicht zu stimmen. Aber an welcher? Und wie finde ich das jetzt im abgesicherten Modus heraus?

              Ich hatte gestern Abend schon gezittert dass die RAM defekt wären, dann könnte ich den Laptop glatt wegwerfen, aber wenn jetzt wieder alles flutscht sollten die doch in Ordnung sein, denke ich mal.

              Zum Thema Akku rausnehmen: Ich hab das Teil nicht über Akku laufen, sondern am Netz.
              Wenn der abgesicherte Modus stabil läuft, scheint zumindest Windows noch mehr oder weniger in Ordnung zu sein (in wie weit man das überhaupt von Windows behaupten kann ). Schau mal im Autostart nach, ob irgendwelche Programme, die du nicht kennst, drinne sind, geh unter Software und schmeiß alles raus, was du nicht kennst (sollte man normalerweise zwar eher nicht machen, aber es wäre möglich, wenn du irgendeine Software hast, die direkt nach dem Starten unmengen von Ressourcen frisst) und aktualisiere mal alle deine Treiber, daran könnte das auch liegen. Sollte es dennoch nicht klappen, starte nochmal im abgesicherten Modus, fahr den PC normal runter und boote ihn ganz normal. Ich weiß nicht genau wieso, aber das hat schon bei einigen Rechnern geholfen.
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
                Wenn der abgesicherte Modus stabil läuft, scheint zumindest Windows noch mehr oder weniger in Ordnung zu sein (in wie weit man das überhaupt von Windows behaupten kann ). Schau mal im Autostart nach, ob irgendwelche Programme, die du nicht kennst, drinne sind, geh unter Software und schmeiß alles raus, was du nicht kennst (sollte man normalerweise zwar eher nicht machen, aber es wäre möglich, wenn du irgendeine Software hast, die direkt nach dem Starten unmengen von Ressourcen frisst) und aktualisiere mal alle deine Treiber, daran könnte das auch liegen.
                Hab nachgeschaut, da ist nix was ich nicht kenn und/oder selbst installiert hab. Treiber aktualisieren kann ich ja nicht wenn ich nicht ins Internet komm...

                Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
                Sollte es dennoch nicht klappen, starte nochmal im abgesicherten Modus, fahr den PC normal runter und boote ihn ganz normal. Ich weiß nicht genau wieso, aber das hat schon bei einigen Rechnern geholfen.
                Das hat mir bei Win98SE immer geholfen, aber das hab ich gestern so oft schon probiert, das hilft bei meinem XP leider auch nicht.

                Ich schau jetzt erstmal ob ich im abgesicherten Modus ein Backup von meinen wichtigesten Dateien machen kann, falls ich Windoof neu installieren muss.

                Update: Dr.Bock, ich bin jetzt mal durch die Seiten und habe alles dort empfohlene versucht. Leider hat nix geholfen, ich bekomme die Meldung immer noch und kann mit dem Laptop so nix anfangen, also werde ich wohl mal die Festplatte platt machen und Windows neu aufspielen, sonst hab ich am Montag keine Verbindung zur Außenwelt mehr.

                Danke euch Beiden trotzdem für die Hilfe.
                Zuletzt geändert von Sarah Plume; 09.01.2010, 16:13. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
                Last Tweet of Leonard Nimoy

                Kommentar

                Lädt...
                X