Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit SD-Karte Speicher reicht nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit SD-Karte Speicher reicht nicht?

    Ich hab ein Problem mit einer neuen SDHC-Speicherkarte. Ich möchte da Dateien raufkopieren, die Zusammen 11,5 GiB groß sind (genau: 12.436.312.064 Bytes). Allerdings meldet mir Windows (sowohl Vista, wie auch 7), dass die Karte zu klein sind. Aber Werk sind auf der Karte aber 16 GB frei bzw. Windows zeigt 15.910.567.936 Bytes als frei an, also knapp 14,8 GiB.

    Er meldet mir die Karte nach ca. 4 GB also als voll an - alle weiteren Dateien, kann ich nicht rüberkopieren.

    Woran liegt das? Muss man da bei einer neuen Karte irgendwas richtig formatieren?
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Zitat von Harmakhis Beitrag anzeigen
    Woran liegt das? Muss man da bei einer neuen Karte irgendwas richtig formatieren?
    Vermutlich ist die Karte in FAT32 formatiert, bei diesen Dateisystem ist die maximale Größe einer Datei auf 4 GB limitiert. Für größere Dateien müsstest du die Karte in NTFS (bis 16 GB) formatieren, allerdings kommen nicht alle Geräte mit NTFS auf Speicherkarten zurecht. Es kommt also auch darauf an, wo die die Karte verwenden willst.
    Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
    Dr. Sheldon Lee Cooper

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Enas Yorl Beitrag anzeigen
      Vermutlich ist die Karte in FAT32 formatiert, bei diesen Dateisystem ist die maximale Größe einer Datei auf 4 GB limitiert. Für größere Dateien müsstest du die Karte in NTFS (bis 16 GB) formatieren, allerdings kommen nicht alle Geräte mit NTFS auf Speicherkarten zurecht. Es kommt also auch darauf an, wo die die Karte verwenden willst.
      Ah, okay. Das müsste es sein. Danke! Werde ich mal ausprobieren, da das Zielsystem Vista ist, sollte das ja kein Problem sein.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        NTFS muss nicht unbedingt sein, ich würde für solche Medien eher das neue exFat heranziehen. Damit bleibt zum Grossteil die Kompatibilität bestehen.
        exFat funktioniert ab XP mit SP2 und Patch KB955704; Vista SP1 und Windows 7.
        Textemitter, powered by C8H10N4O2

        It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

        Kommentar


        • #5
          Ich habs jetzt erstmal mit NTFS formatiert. Nachher soll die Karte eh in einer Nikon-Kamera verwendet werden und muss dafür wohl eh wieder auf FAT32 zurück formatiert werden.

          Vielen Dank für die Hilfe!
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar

          Lädt...
          X