Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nach Prozessortausch => kein booten möglich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Prozessortausch => kein booten möglich

    Hallöchen!

    Nun habe ich mal wieder ein Problem

    Jetzt hab ich mir den neuen Prozessor Intel 6500 für den PC P5SD2-VM (Asus Board) gekauft.
    Meine Schwester hat ihn nun heute eingebaut:
    - Kühler geht
    - PC kommt nur bis zur Darstellung des Mainboardnamens (?)
    - komme nicht ins BIOS
    - Prozessor wird am Anfang nicht angezeigt (Grafikkarte scho, ...)

    Wenn der alte Prozessor wieder drin ist, dann funktioniert alles wieder.

    Könnts ihr mir da vl. helfen?

    LG black_hole
    Nur wer vergessen wird, ist tot.
    Du wirst leben.

    ---- RIP - mein Engel ----

  • #2
    Hmm... Vielleicht muss ein BIOS Update durchgeführt werden, damit der neue Prozessor funktioniert.

    Kommentar


    • #3
      Auf ein BIOS-Update würde ich auch vermuten. Hast du dich diesbezüglich auch verwegissert, dass die CPU mit dem Mainboard kompatibel ist und die CPU auch in Motherboard (auch mit Updates) gelistet wird?
      Textemitter, powered by C8H10N4O2

      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

      Kommentar


      • #4
        Das hab ich nachgeguckt in dem anderen Thread.
        Der CPU ist gelistet, hab eben nochmal nachgeguckt, der ist nur mit nem BIOS Update wohl kompatibel.

        Kommentar


        • #5
          Ersteinmal DANKE!!!
          Ich tue jetzt mal so, als ob ich komplett doof wäre. Leider konnte ich erst jetzt zurückschreiben, da der liebe Rechner den alten Prozessor auch nicht mehr wollte. Aber jetzt hab ich ihm gut zugeredet und er geht wieder. *lach*
          Wie mach ich des Update?
          Nur wer vergessen wird, ist tot.
          Du wirst leben.

          ---- RIP - mein Engel ----

          Kommentar


          • #6
            schau mal hier ASUSTeK Computer Inc.-Support- da steht alles auch in Deutsch.
            "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
            (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

            Kommentar

            Lädt...
            X