Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche: Ein Programm zum Convertieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche: Ein Programm zum Convertieren

    Hallo, ich habe vor einer Woche einen Mp4 Player von E-fox (keine Werbung) bekommen,nun suche ich aber ein Programm, um Videos zu den Datieformat AVI zu convertieren.Ich habe schon einige probiert,aber die Qualität ist echt miserabel.Kann mir jemand vlt. ein gutes Programm empfehlen um die Videos zu convertiern (sollte freeware sein), wenn möglich auch mit den optimalen Einstellungen.




    Danke schon mal im Voraus.
    MfG
    Delta40
    Auf Apophis Mutterschiff:

    Jack:"Teal´c, mein Freund, siehst du noch einen ausweg?"
    Teal´c:"Nein"

  • #2
    XMedia Recode.

    Verwende ich seit längerem und habe bisher keine Probleme hiermit gehabt, wirklich empfehlenswert.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      und welchen codec benutzt du ?
      Auf Apophis Mutterschiff:

      Jack:"Teal´c, mein Freund, siehst du noch einen ausweg?"
      Teal´c:"Nein"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Delta40 Beitrag anzeigen
        Hallo, ich habe vor einer Woche einen Mp4 Player von E-fox (keine Werbung) bekommen,nun suche ich aber ein Programm, um Videos zu den Datieformat AVI zu convertieren.Ich habe schon einige probiert,aber die Qualität ist echt miserabel.Kann mir jemand vlt. ein gutes Programm empfehlen um die Videos zu convertiern (sollte freeware sein), wenn möglich auch mit den optimalen Einstellungen.




        Danke schon mal im Voraus.
        MfG
        Delta40

        avidemux


        Grundsätzlich gilt aber, das bei jeder Umkonvertierung mit Qualitätsverlusten zu rechnen ist.
        Ein paar praktische Links:
        In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
        Aktuelles Satellitenbild
        Radioaktivitätsmessnetz des BfS

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Cordess Beitrag anzeigen


          Grundsätzlich gilt aber, das bei jeder Umkonvertierung mit Qualitätsverlusten zu rechnen ist.

          Ja,ich weiss aber in meinen Fall ist das so,dass der Film läuft,aber der ton erst nach 10 sekunden kommt.
          Ich probier dann heute den xmedia converter aus.
          Auf Apophis Mutterschiff:

          Jack:"Teal´c, mein Freund, siehst du noch einen ausweg?"
          Teal´c:"Nein"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Delta40 Beitrag anzeigen
            Ja,ich weiss aber in meinen Fall ist das so,dass der Film läuft,aber der ton erst nach 10 sekunden kommt.
            Ich probier dann heute den xmedia converter aus.
            In diesem Fall würde ich das Video nicht umkodieren, sondern einfach eine brauchbare Abspielsoftware nehmen (z.b. VLC Videolan) mit der man den Ton in die richtige Phase shiften kann.

            Mit VLC geht das z.B. so:

            Menüleiste -> Extras -> Spur Synchronisierung
            Und da das dann entsprechend einstellen.



            Der Nachteil ist halt, das das nichts dauerhaftes ist.
            Wenn du das Video z.B. weitergeben willst, dann ist das umkodieren natürlich sinnvoller.
            Avidemux erlaubt die Spur Synchronsieriung und du kannst damit sogar das umkodieren weglassen, sondern einfach den Audio und Videodatenstrom 1:1 kopieren/klonen. Die Tonsynchronisierung kann dabei aber dennoch erfolgen.

            In Avidemux brauche ich die Spur Synchronisierung z.B. ständig für Fernsehaufnahmen.
            Hier muß ich dann immer einen Wert von ca. -600 ms einstellen, denn wenn ich das nicht mache, dann ist der Ton nach dem Zuschneiden nicht mehr Lippensynchron.
            Ein paar praktische Links:
            In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
            Aktuelles Satellitenbild
            Radioaktivitätsmessnetz des BfS

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
              In diesem Fall würde ich das Video nicht umkodieren, sondern einfach eine brauchbare Abspielsoftware nehmen (z.b. VLC Videolan) mit der man den Ton in die richtige Phase shiften kann.
              Ja,da ich aber für mein MP das Format AVI brauche muss ich (wohl) oder übel umconvertieren oder habe ich da etwas falsch verstanden.




              @tbfm2: Der Converter klappt super,nur weiss ich nicht ob es an meinem Player liegt oder am Programm,dass die Farbe schwarz etwas schlecht "rüberkommt" , ist das bei dir genauso oder liegt das Problem beim mir ?
              Auf Apophis Mutterschiff:

              Jack:"Teal´c, mein Freund, siehst du noch einen ausweg?"
              Teal´c:"Nein"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Delta40 Beitrag anzeigen
                Ja,da ich aber für mein MP das Format AVI brauche muss ich (wohl) oder übel umconvertieren oder habe ich da etwas falsch verstanden.
                AVI ist nur der Dateicontainer, entscheident ist der verwendete Audio und Videocodec.

                Programme wie Avidemux zeigen dir das an, welcher Codec verwendet wurde.
                Im besten Fall mußt du gar nichts umkonvertieren, sondern den Audio und Videodatenstrom lediglich in einen anderen Dateicontainer packen.
                Ein paar praktische Links:
                In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                Aktuelles Satellitenbild
                Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                Kommentar


                • #9
                  Bei E-fox Playern ist doch in der Regel eine Mini Disc dabei, auf der befinden sich entsprechende converter, die relativ brauchbare ergebnisse erzielen.

                  falls keine Mini Disc dabei war, kannst du dich mal hier ->
                  Grosshandel Handy Zubehör, Dual Sim Handy, ohne Simlock in DE - DOWNLOAD LIST
                  durchwursteln
                  und den enstprechenden converter für dein player runterladen


                  das gennante ist typisch für die Player


                  Allgemein im Thread
                  ich denke Cordess hat wohl missverstanden das es sich um ein mobilen MP 4 Media Player handelt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X