Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abacus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abacus

    Hallo, alle miteinander!

    Ich arbeite im Lehrbetrieb und in der Schule mit ABACUS, einem Finanzbuchhaltungsprogramm der Schweiz. Dies ist wirklich ein gutes Programm, das fast alles beherrscht. Dennoch ist es sehr pingelig und man darf sich keinen Fehler erlauben im Buchen.
    Wer auch Abacus-Probleme hat oder sonst irgendeinen Senf zu Abacus dazugeben möchte (er/sie sollte schon wissen, was es ist... ), der kann dies hier posten!

    Da bin ich jetzt mal gespannt und warte...

    Viele Grüsse vom Abacus-Administrator im BBZ Weinfelden... ...ja, und vom Captain natürlich auch!

  • #2
    Ach was ist denn schon so schwer daran ein paar Runde Steinchen hin und herzuschieben
    Hihihi
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Dunkelwolf, kennst du Abacus? Hast du mein Posting oben gelesen?
      Das hat nun überhaupt nichts mit Steinchen zu tun! Ich weiss aber auch, das ein Abakusbrett existiert.

      Okay, im Computer-Forum ist dies auch ein ganz gutes Thema! Ich habe es mir noch überlegt, jedoch ist ja Abacus nur ein Programm und nicht unbedingt nur Computer...

      Viele Grüsse vom Captain!

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Dunkelwolf
        Ach was ist denn schon so schwer daran ein paar Runde Steinchen hin und herzuschieben
        Hihihi
        ROFL!!!

        Ich rechne am PC nur mit dem Windows Rechner oder mit Derive 4 Windows
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          Mit Abacus wird nicht nur gerechnet, es wird vor allem gebucht und erfasst, mutiert ebenfalls. Ihr seht, Gene Foster und Dunkelwolf, Abacus ist kein absolutes Rechnungsprogramm, sondern es geht um einiges darüber hinaus! Es gibt über 10 Applikationen! (Adressverwaltung, u. a.)

          So, aber jetzt bitte mal ernsthaftere Meldungen zu diesem Thema, bitte!

          Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

          Kommentar


          • #6
            Tja, da weiss tatsächlich niemand etwas zum Finanzprogramm "Abacus". Hier gibt es soviele Member und keiner kennt dieses Programm. Schade! Aber durch das Wiederhochholen des Threads gibt es ja nun vielleicht noch einen, der den Thread übersehen hat.

            Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

            Kommentar


            • #7
              Abacus für Fortgeschrittene: Manuelle Lagerbewegung Teil 1

              Originalnachricht erstellt von Capt. Bluefox
              Tja, da weiss tatsächlich niemand etwas zum Finanzprogramm "Abacus". Hier gibt es soviele Member und keiner kennt dieses Programm. Schade!
              Da ich auch Schweizer bin kenne ich Abacus. Es wird vorallem in Schweizer Banken und Treuhandbüros verwendet. Und in meinem Lehrbetrieb (gleichzeitig jener von Capt. Bluefox)

              Aber durch das Wiederhochholen des Threads gibt es ja nun vielleicht noch einen, der den Thread übersehen hat.
              Jaja, den Thread hier habe ich lange gesucht.

              Von Abacus halte ich nicht allzu viel. Gezwungenermassen arbeite ich mit Abacus, um die Leute in der Produktion mit Produktionsaufträgen zu belästigen. Das ist mein Job als kaufmännischer Lehrling.

              Und manuelle Lagerbewegungen mache ich immer, wenn ich Fehler von vorgehenden Buchungen betreffend dem Lagerbestand ausbügeln muss.
              T R A N C E - More than music !

              Kommentar


              • #8
                Re: Abacus für Fortgeschrittene: Manuelle Lagerbewegung Teil 1

                Originalnachricht erstellt von bluewolf

                Von Abacus halte ich nicht allzu viel. Gezwungenermassen arbeite ich mit Abacus, um die Leute in der Produktion mit Produktionsaufträgen zu belästigen.
                Nicht nur die Leute in der Produktion! Auch die im Lager! Die rennen dann immer umher, weil die Ware zu spät gerichtet wird!
                Zurück zu Abacus:
                Bestellungen auslösen ist mein Part. Diese ist zu finden in:

                Auftragsbearbeitung, Programm 211

                Den Mandanten ändern kann man in:

                Projektverwaltung, Programm S3 --> Mandanten-Information.

                Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

                Kommentar


                • #9
                  Abacus

                  Hey Bluefox
                  diese funktionen die du eben beschrieben hast sind doch nur bei unserer abacusversion so oder? ich meine eine bank wird wohl kaum eine auftragsbearbeitung benötigen. sicher etwas ähnliches...

                  ich glaube geradesogut hättest du die ST - fans fragen können, ob sie wissen was ein deichselrohr ist.

                  also liebe leute, wenn ihr es wisst dann grinst nicht, wenn ihr es nicht wissen solltet, dann grinst.



                  siehst du?
                  T R A N C E - More than music !

                  Kommentar


                  • #10
                    Ähemm.. vielleicht etwas irrelevant, aber: Die Page von Abacus hat noch nicht mal Google in ihrem Suchmaschinen-Verzeichnis.

                    Ich würde mal die Diskussion über dieses Finanzbuchhaltungsprogramm als etwas zu speziell ansehen, oder? Ist ja genauso, als wenn ich fragen würde, wo die spezielle Problematik bei "Springflow" (Auftragsbearbeitung, Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung, Kassenmanagment, etc) hier erfragen würde.

                    Meint Ihr nicht auch?
                    Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde, für diejenigen, die nachkommen, die diskutieren mit, die anderen lernen eventuell etwas dazu.

                      @ Bluewolf:

                      Eine Bank braucht sicher die Finanzbuchhaltung, die Projektverwaltung und die Anlagenbuchhaltung.

                      Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Frage ist nur, wer mit wem darüber diskutiert, was nicht auch privat diskutiert werden kann, wenn ihr Euch sowieso privat unterhaltet

                        Bitte nicht falsch verstehen, ich z.B., wie einige andere auch, sind neuen oder unbekannten Dingen immer sehr aufgeschlossen. Aber das ist wirklich etwas ZU speziell. Oder nicht? (Mal ganz objektiv gesehen)

                        Aber ... so what. Freie Meinungen soll man nicht hindern, gell?
                        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Amasov:

                          Ich dachte nicht, dass nur Bluewolf, mein Arbeitskollege, über Abacus etwas weiss! Das ist immerhin ein recht umfassendes Computerprogramm! Aber, ich kann mit Bluewolf die Diskussion auch privat weiterführen, da hast du Recht.

                          Könnte also ein Moderator den Thread bitte wieder schliessen? Danke im Voraus von Matthew Bluefox.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X