Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Stimmprogramm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Stimmprogramm?

    Hallo,
    ich hätte mal eine Frage ob es vielleicht ein Programm gibt wo man einfach nur ins Mikro sagen muss:" Computer öffne Google Chrome". Gibt es sowas?

  • #2
    Nur indirekt.
    Mit DragonSpeech z.B. hat man schnomal eine Stimmerkennung und diese kann man mit einem Zusatzmodul auch zum Stuern des PC nutzen. Allerdings relativ begrenzt. (10-20m funktionen, wenn ich mich recht erinnere)

    Kommentar


    • #3
      Was für ein Betriebssystem hast du? Ab Vista geht auch folgendes ohne Zusatzprogramme: Spracheingabe von Windows Vista einrichten – Schritt für Schritt erklärt - COMPUTER BILD

      Einfach mal ausprobieren, dann siehst du, ob es dir zusagt oder nicht.
      Textemitter, powered by C8H10N4O2

      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

      Kommentar


      • #4
        Also mein Macbook hatte das schon Standardmäßig eingebaut. Alle Befehle für die Mac Standardprogramme sind vorprogrammiert, für manche Sachen kann man Befehle noch selber programmieren. Ich habe einige Webseiten in die Liste aufgenommen. Diese Forum öffnet sich z.B. auf den Befehl: Open Star. Man kann sich auch die Uhrzeit oder das Datum auf einfachen Befehl ansagen lassen. Und mit: Tell me a Joke bekommt man einen kleinen Knock, Knock Witz.
        Allerdings müssen die Befehle in Englisch sein und mein britischer Akzent wird gerne mal nicht verstanden. Daher habe ich das Programm irgendwann deaktiviert.
        Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

        Kommentar


        • #5
          Ansonsten kann man auch GlovePIE nutzen, womit man sehr schön solche Dinge skripten kann. Im einfachen Fall sähe ein solches Skript etwa so aus:

          if( said("Notepad öffnen") )
          Execute(Notepad.exe)
          endif

          Da man beliebig Variablen definieren kann, kann man dies jedoch auch beliebig ausweiten, z.B. dass man eben erst "Computer" sagen muss, bevor er die anderen Befehle überhaupt ausführt etc. pp. - hatte das Tool mal genutzt um bei Freespace 2 per Spracheingabe den Flügelmännern Befehle zuzuweisen (u.a.).

          Intern nutzt es wohl das Windows Spracheingabe-System, und profitiert auch davon, wenn man dieses entsprechend trainiert. Funktioniert aber an sich eigentlich schon gar nicht schlecht. Nutze es dennoch nur in Einzelfällen wie in einigen Spielen, da ich mir irgendwie dumm vorkomme die ganze Zeit mit der Kiste zu reden.

          Kommentar


          • #6
            danke für die Ratschläge

            Kommentar


            • #7
              gibt es das eig. auch andersrum? Also wenn man was in die Tastatur schreibt, dass dann der PC was sagt??

              Kommentar

              Lädt...
              X