Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Online Provider und Serverprobleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Online Provider und Serverprobleme

    Heute morgen ist der hilcomserver zusammengebrochen(hilcom ist ein kleiner Provider in Hildesheim).Das brachte mich auf die Idee diesen Thread zu eröffnen.Hier kann sich jeder über seinen Provider,deren Server oder über den Service,bzw. nicht-Service der Provider beklagen.
    Und ich fang gleich mal an: hilcom ist zwar sehr preiswert(1 Pf. pro min.,als Schüler 1Jahr keine Grundgebühr,sonst 12DM)allerdings ist der blöde Server immer überlastet.
    Möp!

  • #2
    Ach ja... überlastet...da sprichst du mir aus dem Herzen...

    Typisch T-online. Ich ärgere mich ständig darüber. Ich kam ne ganze Zeit lang abends nie ins Netz, weil die Telekom mal wieder Kabelprobleme hatte und die nicht in den Griff bekommen hat. Ähnlich war es auch in münster. In der glöeichen Zeit!!! Obwohl die es dementieren, dass ständig irgendwelche Fehler auftreten ist mein Eindruck: Die haben die ganz schön oft...


    Gruß Sebastian
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Ja, T-Online bricht andauernd zusammen.
      T-DSL fällt bei mir mindestens einmal im Monat für einen halben Tag aus.

      In meinem Ort haben eigentlich alle, die ich mit DSL kenne, das Problem, aber die Teuerkom bekommt das offenbar nicht in den Griff.

      Kommentar


      • #4
        Ich hab 1&1 ISDN-XXL, also quasi eine Sonntags-Flat. Schön und gut, nur ist natürlich Sonntags dann regelmäßig alles dich (man kommt kaum rein und wenn mans mal geschafft hat schleicht alles)

        Kommentar


        • #5
          ich hab zu Hause auch T-online mit ISDN
          und keine weitere Probleme komme im gleich rein und ist normal schnell
          blass mit dem MSN Messenger hab ich öfter probleme er wählt sich nicht rein

          DSL hab ich noch nicht , sollt ich eigentlich letzte Woche bekommen

          Kommentar


          • #6
            scheiß telekom. die haben 2 monate zum umstellen von telekom analog auf netcologne isdn gebraucht.
            ab und zu lassen sie einfach mal einen schalter umkippen und wir haben wieder einmal analog.
            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

            Kommentar

            Lädt...
            X