Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

anmeldung password ändern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • anmeldung password ändern

    hallo hab ne frage wie kann ich password ändern für anmeldung
    windows xp sp3 meine ex hat mein altes anmelde password geändert
    und nun komme ich nicht mehr rein hab mir dann gast zugang gemacht
    aber das bringt nix meine ganzen sachen fotos und tabelen sind ja nicht freigegeben wie kann ich da wieder ran kann mir wer helfen damit



    mfg

  • #2
    Ich hatte auch mal das Problem. Ich hatte aber nur mein Passwort vergessen. Hab damals dann mal ein bisschen rumprobiert.
    Ich glaube, dass ich im abgesicherten Modus das Passwort löschen konnte.
    Könntest es ja auch mal ausprobieren.

    Stimmt schon, dass man das Passwort im abgesicherten Modus ändern kann.
    Guck hier -> http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/276/

    Hoffe das hilft dir weiter.
    Nur wer vergessen wird, ist tot.
    Du wirst leben.

    ---- RIP - mein Engel ----

    Kommentar


    • #3
      Lad dir einfach eine ISO der Open Source Ophcrack Live CD herrunter und brenne sie auf CD.
      Danach den Rechner einfach von der CD booten und Ophcrack machen lassen.
      http://en.wikipedia.org/wiki/Ophcrack


      Damit kommst du nicht nur an deine Daten heran, sondern du erfährst auch in wenigen Minuten, wie deine Freundin das neue Passwort genannt hat.


      Es sollte dann aber schon dein eigener Rechner sein, denn bei dem Rechner deiner Freundin wäre der Einsatz illegal.


      Hier ein Artikel in dem es beschrieben ist:
      Ophcrack Live CD – Crack Windows passwords in minutes | PaulSpoerry.com
      Ein paar praktische Links:
      In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
      Aktuelles Satellitenbild
      Radioaktivitätsmessnetz des BfS

      Kommentar


      • #4
        Da finde ich meine Variante aber durchaus einfacher.
        Naja, muss jeder für sich entscheiden.
        Nur wer vergessen wird, ist tot.
        Du wirst leben.

        ---- RIP - mein Engel ----

        Kommentar


        • #5
          Nein, deine Version ist keineswegs einfacher. Sollte nämlich z.b. das Laufwerk mit EFS verschlüsselt sein, dann hast du auch mit löschen des Passworts im abgesicherten Modus keinen Zugriff mehr auf deine Daten.

          Ein zusätzlich eleganter Weg, da OphCrack das Passwort nicht immer findet, ist einfach die Anmeldung zu bypassen, indem man Tools wie KonBoot verwendet.

          Mit einer Live-CD kannst du auch, sofern nicht verschlüsselt, Zugriff auf die Inhalte des PC erhalten.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Und sollte die gesamte Windowspartition mit einer starken Verschlüsselung verschlüsselt worden sein, was z.B. mit Programmen wie Truecrypt möglich ist, dann kommt man in der Regel gar nicht mehr an die Daten.
            Es sei denn natürlich, man hat sich einen zweiten Truecryptheader mit anderem aber einem selbst bekannten Passwort irgendwo gesichert, aber ob das bei Partitionen möglich ist, weiß ich nicht, ausprobiert habe ich das bisher nur mit Truecrypt Volumedateien.
            Ein paar praktische Links:
            In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
            Aktuelles Satellitenbild
            Radioaktivitätsmessnetz des BfS

            Kommentar


            • #7
              @ black_hole:
              Funktioniert aber nur dann, wenn minedstens einer der Administratoren ohne Kennwort ist.
              Ist das nicht der Fall benötigt man eine Bootfähige CD mit entsprechender Funktion um eines Der Kennwörter zu ändern.

              Trotzdem ist das mit der Privatsphäre doch ein wichtiges Argument.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von odem Beitrag anzeigen
                @ black_hole:
                Funktioniert aber nur dann, wenn minedstens einer der Administratoren ohne Kennwort ist.
                Ist das nicht der Fall benötigt man eine Bootfähige CD mit entsprechender Funktion um eines Der Kennwörter zu ändern.

                Trotzdem ist das mit der Privatsphäre doch ein wichtiges Argument.
                Achso. Ich war damals ja nicht der Administrator.

                Privatsphäre scheint hier ja kein Problem zu sein, da seine Dateien auch auf dem Rechner sind. Eigentlich hat er das Recht dazu, diese Dateien wenigstens auf einem externen Datenträger zu sichern.
                Nur wer vergessen wird, ist tot.
                Du wirst leben.

                ---- RIP - mein Engel ----

                Kommentar


                • #9
                  Wisst Ihr, was ich so richtig SCH........E finde ..........

                  das Leute, wie der Threadsteller ein Problem haben, einen Thread eröffnen, den 1 Beitrag schreiben und sich dann seit dem Tag nicht mal mehr im Forum blicken lassen.

                  Das war jetzt etwas Off-Topic, aber ich musste einfach was schreiben. Ich wäre froh, wenn ich auf meine Fragen ( wie beim Navigationsproblemthread z.B. ), Lösungsvorschläge bekommen würde und die Leute lesen die Antworten nicht einmal mehr durch

                  makkie
                  Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                  ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von makkie Beitrag anzeigen
                    Wisst Ihr, was ich so richtig SCH........E finde ..........

                    das Leute, wie der Threadsteller ein Problem haben, einen Thread eröffnen, den 1 Beitrag schreiben und sich dann seit dem Tag nicht mal mehr im Forum blicken lassen.

                    Das war jetzt etwas Off-Topic, aber ich musste einfach was schreiben. Ich wäre froh, wenn ich auf meine Fragen ( wie beim Navigationsproblemthread z.B. ), Lösungsvorschläge bekommen würde und die Leute lesen die Antworten nicht einmal mehr durch

                    makkie
                    Jetzt wissen wirs.

                    Vielleicht hat er die Antworten noch garnicht gelesen. Logisch wäre es, da er ja nicht an den PC kann. Vielleicht muss er sich erst ein Internetkaffee suchen. ^^
                    Nur wer vergessen wird, ist tot.
                    Du wirst leben.

                    ---- RIP - mein Engel ----

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
                      Vielleicht hat er die Antworten noch garnicht gelesen. Logisch wäre es, da er ja nicht an den PC kann. Vielleicht muss er sich erst ein Internetkaffee suchen. ^^
                      Du hast Recht, diese Option habe ich nicht bedacht und werde mich, falls Du Recht behalten hast auch angemessen entschuldigen wenn es so war ( ..... aber jetzt noch nicht )

                      makkie
                      Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                      ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X