Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

robots.txt - Suchmaschinen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • robots.txt - Suchmaschinen?

    Ich habe mal gehört, dass man bestimmte "robots.txt" in seine HP einbinden kann. Die wären irgendwie für Suchmschinen nützlich, oder so?

    Nun meine Frage, wofür diese Dinger wirklich gut sind und ob man die einbauen sollte?!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

  • #2
    Die Suchmaschinen lesen die robots.txt und wissen dann ob und was die von deiner Seite aufnehmen sollen. Dazu erstellst du die robots.txt und lädst sie ins Stammverzeichnis deiner Seite.
    Hier ist ein Beispiel für das was du alles reinschreiben kannst. Hinter dem # sind Kommentare
    User-agent: * # alle dürfen auf deine Seite
    User-agent: scooter # nur der darf auf deine Seite
    Disallow: # ganze Seite freigeben
    Disallow: / # ganze Seite sperren
    Disallow: /cgi-bin/ # einzelne Ordner sperren
    Disallow: /news.html # eine bestimmte Seite sperren
    Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden
    Das Computer Forum | Star Trek Galaxy | Trekladies | Free ST Subdomains | Star Trek Mail

    Kommentar


    • #3
      Da gibts doch auch noch eine andere Möglichkeit, sogenannte Meta-Tags, die in die Kopfzeile einer Homepage eingetragen werden. Dort können Begriffe spezifiziert werden, die dann von Meta-tauglichen Suchmaschinen gefunden werden.
      Hast Du z.B. eine Homepage die sich mit STAR TREK beschäftig, so trägst Du dies dort ein.
      Sucht jetzt Jemand mit einer Meta-Suchmaschine nach "STAR TREK", dann ist Deine Seite dabei (theoretisch) .


      Thomas "cptza"
      "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
      Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

      Kommentar


      • #4
        Ja aber die Meta Tags sind doch was anderes, damit sagst du was alles auf deiner Seite ist und die Robots.txt sind dafür da den Suchmaschinen zu sagen was sie indizieren sollen und was nicht. Es ist z.B. sinnvoll den Suchmaschinen zu sagen sie sollen einzelne Einträge in einem Gästebuch/Forum nicht alle auflisten, aber den Rest der Seite schon.
        Mit den Meta Tags sorgst du dafür das du auch gefunden wirst. Ich habe mal ein Beispiel gemacht:
        Code:
        <meta name="keywords" content="Hier schreibt man alle Wörter rein die mögliche Suchbegriffe sind. 
        Am besten so viele wie möglich, ein Limit gibt es da nicht und trennt jedes Wort mit einem Komma also so: 
        Star Trek, Voyager, Enterprise">
        <meta name="description" content="Hier kommt die Beschreibung der Seite rein,
         wie sie in den Suchmaschinen angezeigt werden soll
        (halten sich aber nicht alle dran, manche nehmen auch deine Überschrift als Beschreibung)">
        <meta name="robots" content="index(das bedeutet das die Seite von den Suchmaschinen aufgelistet werden soll,
         noindex für nicht indizieren),
         follow(den Links folgen,
         nofollow um den links nicht zu folgen) ">
        <meta name="revisit after" content="10 days (da kann man auch was anderes eintragen,
         das ist die Zeit nachdem die Suchmaschinen die Seite wieder besuchen)">
        Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden
        Das Computer Forum | Star Trek Galaxy | Trekladies | Free ST Subdomains | Star Trek Mail

        Kommentar

        Lädt...
        X