Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PDF-Dateien bearbeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PDF-Dateien bearbeiten

    Guten Tag, liebe Hart- und Weichware-Gemeinschaft

    ich würde gerne bei diesem PDF auf jeder Seiten diesen großen Bildbogen am oberen Rand der Seite entfernen.

    Dazu habe ich mir bereits den PDF X-Change Viewer runtergeladen, aber außer diversen sehr zeitaufwändigen Überpinselungen habe ich keine passablen Funktionen gefunden.

    Gibt es da irgendein Freewaretool, mit dem sich das einigermaßen zackig bewerkstelligen lässt?
    Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

    "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

  • #2
    Ist es so gemeint?

    Ding_rev1.zip

    Ein Freeware-Programm wäre mir nicht bekannt. Ich habe es mit Adobe Acrobat Pro gemacht, das hat die Touch-Funktion, mit der man die Objekte eines PDFs "angreifen" kann und ggfl. auch einfach löschen kann.

    Für den Gelegenheitsnutzer aber bei einem Preis von über 600 Euro aber natürlich nicht erschwinglich. Wenn du noch welche Änderungen an dem Dokument haben möchtest, kann ich die ja für dich machen.

    Kommentar


    • #3
      Von OpenOffice.org gibts ein PDF-Plugin, mit dem man PDFs bearbeiten kann. Musst ausprobieren ob es klappt: Sun PDF Import Extension | OpenOffice.org repository for Extensions
      Das wäre zumindest eine gratis Alternative.
      Ansonsten können viele OCR-Programme, die meist beim Scanner dabei sind, ein PDF auch entschlüsseln, was man dann meist in Word weiterbearbeiten kann.
      Textemitter, powered by C8H10N4O2

      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

      Kommentar


      • #4
        @ ayin:
        Cool!
        Wusste gar nicht, dass OO das kann.
        Ich habe das bisher immer aufwendig mit copy/paste und nem virtuellen PDF printer erledig.
        Dankeschön!

        Kommentar


        • #5
          Corell Draw kann PDFs importieren. Möglicherweise kann es Inkscape dann ja auch und das ist sicher kostenlos.
          Was ist Ironie?
          Nachdem Kirks Leben 30 Jahre lang bestimmt wurde von "Captain auf der Brücke"
          endete es schließlich mit einer Brücke auf dem Captain.

          Kommentar


          • #6
            "Foxit PDF Editor" ist ganz gut finde ich...
            -derzeit keine Signatur-

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MFB Beitrag anzeigen
              Ist es so gemeint?
              Ja, super. Genau so stelle ich mir das vor. thx.


              Wenn du noch welche Änderungen an dem Dokument haben möchtest, kann ich die ja für dich machen.
              Denke für das Angebot, aber das war es schon. Auch danke an die anderen für die Tipps, die werde ich mal durcharbeiten, ob da was passendes dabei ist.

              Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

              "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

              Kommentar

              Lädt...
              X