Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zur Videobearbeitung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Videobearbeitung

    Ich bin dabei, eine Rohfassung eines TNG-Animationsfilms anzufertigen, da es mich nicht befriedigt, künftig nur noch Filme über Kirk und seine Freunde zu sehen zu bekommen.

    Mit meinem Programm kann ich AVI-Videos erstellen, das Erstellen der geschriebenen Dialoge ist mit dem Programm (Moho 5) aber sehr zeitaufwändig.
    Lassen sich die Bildunterschriften auch nachträglich in das Video einfügen, wie man es zum Beispiel mit einem Soundtrack macht?
    Das würde die Arbeit schon etwas erleichtern.

    Einen Teaser habe ich hochgeladen:
    http://www.youtube.com/watch?v=NKkLTt_VHtk

    Wenn sich jemand mit sowas auskennt, dann wäre ich für eine Antwort dankbar.
    Zuletzt geändert von Cmdr.Damien; 26.02.2011, 01:08.
    "You Maniacs! You blew it up!
    Ah, damn you! God damn you all to hell!"
    --Cmdr. George Taylor
    Planet of the Apes (1968)

  • #2
    Ja das geht. Du brauchst dazu ein Videoschnittprogramm wie z.B. Magix Studio. Es gibt aber auch noch weitaus professionellere Software dafür.

    Schaue Dich mal im Amateurfilm-Forum um. Dort wirst Du bestimmt auch eine Antwort auf Deine Frage finden.
    Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
    Neu * Folge 4 A Past And Future Shadow online

    Kommentar

    Lädt...
    X