Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tastatur beim Laptop spinnt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tastatur beim Laptop spinnt

    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder was. Also, ich habe einen alten Laptop mit verkürzter Tastatur, mit dem man via "Fn" Taste den Nummernblock rechts über den Bereich der anderen Tasten legen kann. Das ist es aber nicht.
    Fn-Taste ? Wikipedia
    Zumindest glaube ich das nicht.

    Es funktionieren, soweit ich das sehen kann, die Tasten 5,6,0 und Entf nicht mehr. Es sieht alles ganz normal aus und die Tasten klemmen auch nicht o.ä. Gibt es irgendeine Funktion, die genau diese Tasten ausschaltet? Oder sollte da gar die Mechanik hinübersein???
    Da die Tasten ziemlich anders angeordnet sind und ich blind tippen kann, verrutsche ich halt manchmal. (Diese Fn-Taste habe ich leider auch erst so entdeckt. )

    Leider habe ich den Laptop nicht hier, sonst würde ich mal eine USB-Tastatur anschließen (ich bin ja nicht gaaanz blöd) und mal schauen, ob die funktioniert. War leider in einer Behörde und da gibt es sowas modernes wie USB-Tastaturen nicht.

    Ich glaube ja nicht, dass mir da irgendwer was dazu sagen kann, aber das weiß man ja vorher auch nicht.

    edit: ich hätte wohl auch die "Eingabehilfen" nehmen können? Jaja, google hilft...
    Zuletzt geändert von endar; 13.12.2011, 16:34.
    Republicans hate ducklings!

  • #2
    Meine erfahrung mit Lappies (ich hatte bestimmt schon 10) sagt mir,das wenn die tastatur spinnt es wohl ein Hardwarefehler ist..die Schaltmembranen sind bei Laptops extrem dünn (komisch das das bei allen die ich hatte so war) und geben irgendwann den geist auf...
    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

    Kommentar


    • #3
      Ja, das wäre eine Erklärung. Das Ding ist auch jetzt inzwischen 9 Jahre alt (noch fast neu, hehe). Also eine externe Tastatur verwenden?
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        Externe Tastatur verwenden zum Ausprobieren, und wenn die funktioniert, die Tastatur des Laptops austauschen. Die kosten normalerweise so um die 50 Euro, je nach Fabrikat.

        Kommentar


        • #5
          Danke für den Tipp, aber bei einem neunjährigen Laptop lohnt sich das nicht mehr. Zumal, wie oben beschrieben, ich mich bei der Tastatur sowieso zu oft vertippe. Ich weiß jedenfalls, warum ich den Leuten immer den guten alten Desktop PC empfehle.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Mein Vorletztes Acer "lebt" immer noch (trotz kaputter Tastatur und Tft) und tut weiter seinen "Dienst" mit drangeklemmtem Bildschirm und Tastatur als "PC Ersatz" bei meiner jüngsten Tochter,ist aber auch schon 8 Jahre alt..
            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

            Kommentar

            Lädt...
            X