Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche günstiges Bildbearbeitungsprogramm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche günstiges Bildbearbeitungsprogramm

    Guten Tag,

    ich suche ein einigermaßen kostengünstiges Bildbearbeitungsprogramm, kostengünstig im Sinne von: Weniger als 20 Euro.

    Ich möchte da nix mörder komplexes machen, nur hier und da ein bischen rumschnippseln, ausschneiden, neu zusammenfügen etc., Textfelder hinzufügen und vielleicht noch ein wenig mit Effekten herumspielen. Es gibt zwar eine menge freeware-Programme, die aber alle auf die eine oder andere Art einfach nur beschissen sind. Ich möchte etwas einigermaßen bedienfreundliches a la Photshop CS2, nur nicht so teuer eben.

    Paint Shop scheint so in etwa das zu sein, was ich suche. Taugt das was: http://www.amazon.de/Corel-PaintShop...ref=pd_cp_sw_0 ?
    Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

    "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

  • #2
    Ja das ist gut damit kannst sogar Vektorgrafiken erstellen falls du mal was bedrucken willst.
    Hatte eine Vorgängerversion und jetzt Photoimpact. Paintshop war besser.

    Kommentar


    • #3
      Wäre vielleicht GIMP was für dich?

      Gilt als die kostenlose Variante von Photoshop und alleine deswegen lohnt es sich vielleicht schon, das mal auszuprobieren.
      "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

      Kommentar


      • #4
        Was spricht gegen Gimp? Es ist zwar extrem umfangreich, aber für viele Standardfunktionen gibt es vordefinierte Aktionen, die über die Menüs erreichbar sind.
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Und ein weiterer Vorteil von GIMP ist die Installation. Downloaden, installieren (eventuelle Zusatzfunktionen können als kleine Scriptdateien von der entsprechenden Webseite einfach in einen entsprechenden Gimp-Ordner kopiert werden - schon stehen sie zu Verfügung) und loslegen - keine Update-Funktion, die dauernd nervt - wenn man eine neuere Fassung wünscht, einfach die alte deinstallieren und die neue installieren.

          Außerdem sind Photoshop und Co. inzwischen dermaßen "aufgeblasen", dass zwei DVDs für die Installation benötigt werden, GIMP komplett hat gerade mal 60MB. Und im Gegensatz zu Photoshop installiert es nicht zwangsmäßig irgendwelche Zusatzmodule, die kein Mensch braucht und "telefoniert" auch nicht dauernd nach hause... Mag sein, dass die Profiprogramme bei Verwendung in einer Grafik-Agentur durchaus ihre Berechtigung haben, aber GIMP bietet generell so viel, dass kaum ein Standard-Nutzer hier irgendetwas vermissen wird.

          Ich persönlich halte GIMP auch für intuitiver in der Bedienung und leichter/schneller zu erlernen, als Photoshop.
          Zuletzt geändert von Peter H; 30.12.2012, 14:59.
          Grüße,
          Peter H

          Kommentar


          • #6
            GIMP habe ich tatsächlich bereits, aber irgendwie ist mir dieses Programm unsympathisch. Deswegen wollte ich mir jetzt mal eins kaufen. Es muss ja keine brandneue Version sein, deswegen fragte ich ja vom Paint Shop X2 bzw. X3 etwas taugen.

            Den PS CS2 gibt's ja offensichtlich nirgends zu erschwinglichen Preisen.
            Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

            "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

            Kommentar


            • #7
              Ach, die alten Versionen von GIMP habe ich wegen der "fliegenden Fenster" auch gemieden,aber das neue GIMP 2.8 hat oben im Menü einen Schalter, mit dem man diese abschalten kann und endlich eine "normale" Fensteroberfläche bekommt.
              Grüße,
              Peter H

              Kommentar


              • #8
                Also ich kann nicht verstehen was an GIMP so schlimm ist... Aber naja ist ja deine Entscheidung - Also ich finde es super

                Kommentar


                • #9
                  Falls Deine Suche noch aktuell ist:
                  Adobe verschenkt zur Zeit die Adobe Creative Suite CS2:

                  ? CS 2 kostenlos: Adobe verschenkt Photoshop, Illustrator, Premiere Pro und Co ? GIGA
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich selbst benutze für kleinere Arbeiten sehr gerne Paint.NET

                    MfG, Eli

                    Kommentar


                    • #11
                      Paint.net ist nicht schlecht, nur wenn man XP hat und die .net-Komponenten nachinstalliert, bekommt man angesichts der Menge an Updates einen Windows-Koller ;-)
                      Grüße,
                      Peter H

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                        Falls Deine Suche noch aktuell ist:
                        Adobe verschenkt zur Zeit die Adobe Creative Suite CS2:

                        ? CS 2 kostenlos: Adobe verschenkt Photoshop, Illustrator, Premiere Pro und Co ? GIGA
                        Das war übrigens ein "Versehen" von Adobe. Weil die Registrierungsserver für diese Produktgeneration abgeschaltet werden mussten, die Kunden die Programme aber natürlich weiter benutzen können sollen, wurden - für diese Kunden - die oben erwähnten CS2-Versionen ohne Registrierung (lediglich Keyeingabe) bereitgestellt.

                        Das war nicht dazu gedacht, dass es sich nun jeder lädt, wer sich CS2 in der Vergangenheit nicht gekauft hat, darf also auch diese Versionen nicht benutzen.

                        Die ganzen Newsseiten haben da also Käse erzählt, und alle erzählen diesen Käse weiter. Was vermutlich auch niemanden privat davon abhalten wird es zu nutzen, aber im Grunde ist das nicht legaler, als sich das CS6 gecrackt zu laden. Nur sicherer, dass man sich damit nichts einfängt.

                        -> Quelle

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich suche ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm...

                          habe im Moment GIMP auf meinem Laptop. Aber bin damit nicht so wirklich zufrieden. Finde viele Sachen bissl umständlich...
                          Kann mir evtl. jemand ein anderes empfehlen, welches einfach zu bedienen ist?
                          Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
                          Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
                          Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
                          was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

                          Kommentar


                          • #14
                            Eventuell noch "Paint.net", aber es fehlen da in meien augen viele von GIMP liebgewonnene Features.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bearbeite meine Bilder mit dem MAGIX Foto Designer. Der kommt an Photoshop schon ganz gut nah dran. Vielleicht ist das ja auch was für dich: MAGIX Foto Designer ? Bildbearbeitungsprogramm kostenlos downloaden

                              Man kann damit Bilder vergrößern/verkleinern, Objekte ausschneiden, Objekte einfügen, Effekte hinzufügen, Farben ändern, Rote Augen weg machen, die Belichtung optimieren usw.
                              Was ich besonders gut finde, ist die Stapelverarbeitung. Allerdings ist die schon wieder für die etwas fortschrittlicheren Benutzer.
                              Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

                              =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X