Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zentrale Medienverwaltung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zentrale Medienverwaltung

    Guten Morgen,

    ich habe seit einer Woche einen HP ProLiant n36l unter Windows Server 2008 laufen.
    Meine Medien (Musik, Videos) sind auf einem NAS und meine Fotos etc sind auf einer weiteren
    externen Festplatte. Im Zuge um das alles zu entwirren, will ich alles zentral auf mein NAS
    schieben und den Server das alles verwalten lassen.

    Das heisst:

    - Zentraler Aufbau einer Mediendatenbank

    Die Musik etc sollen alle in einer Datenbank zusammengeführt werden.
    Im Netzwerk angeschlossene Geräte sollen einfach per WLAN oder LAN auf die
    Datenbank zugreifen und die Daten abgreifen können.
    Sinn: Die geräte müssen keine eigene Mediendatenbank aufbauen.

    Kennt ihr nun ein Programm mit dem ich die Daten zusammenfassen kann
    und kann z.B. WinAmp auf so eine Datenbank zugreifen oder muss ich das alles
    wie bisher über eine Freigabe laufen lassen, sodass ich die NAS Freigaben auf jedes Gerät
    verbinden muss?

    Mit freundlichen Grüßen

    Mendred

  • #2
    Bei Winamp wirst du da vermutlich nicht so viel Glück haben, das hat sein eigenes Datenbankformat und wird sich wohl kaum zentralisieren lassen.

    Ein wenig mehr machen kann man wohl mit XBMC, allerdings ist das für einen Betrieb auf einem zentralen Server auch nicht unbedingt ausgelegt. Probleme gibt es dann z.B. mit den Dateipfaden, es sei denn die Pfade bekommt man auf jedem Gerät gleich hin. (Was in den meisten Fällen aber machbar ist.)

    Eine allgemeine Datenbank die von verschiedenen Programmen verstanden wird gibt es bisher nicht. Bzw. die Datenbank schon, aber die Programme nicht. Da kocht leider jeder sein eigenes Süppchen.

    Kommentar

    Lädt...
    X