Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TV-Ausgang

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TV-Ausgang

    Ich hätte da mal eine Frage:
    In welcher Form können TV-Ausgänge für den PC auftreten?
    Ich hab leider nur eine Grafikkarte ohne, etwas äregerlich, da ich einige Wochen nach deren Kauf das gleiche Exemplar zum gleichen Preis sah, jedoch mit TV Ausgang.

    Also, Grafikkarten und diese MPEG2-Karten, oder? Was sind letztere eigentlich? Ich weiss nur, dass mit deren Hilfe ein älterer PC DVD-tauglich gemacht werden kann.
    Gibt es auch TV-Karten mit TV Ausgang? Habe ich noch nie gesehen, könnte aber doch sein, oder?

  • #2
    Also, Grafikkarten und diese MPEG2-Karten, oder? Was sind letztere eigentlich? Ich weiss nur, dass mit deren Hilfe ein älterer PC DVD-tauglich gemacht werden kann.
    Hierzu kann ich dir ein wenig sagen:
    Wenn du ein DVD-Laufwerk am Computer hast, und du willst ernsthaft DVD´s schauen, hast du die wahl:
    a) software DVD (braucht eine DVD-software für etwa 30-50DM; einen Prozessor mit am besten über 500 MHz und eine normale, gängige Grafikkarte nicht älter als 2 Jahre)
    b) hardware DVD (braucht deutlich weniger MHz, und Grafikkarte ist auch egal, da die MPEG-Decoderkarte, die du dir anschaffen musst für etwa 50 DM alles übernimmt)
    insofern:
    Variante a) für gängige PCs, Variante b) für ältere Rechenknechte!
    Erfahrungsgemäß kann ich nur sagen, das ich persönlich finde, dass eine MPEG - Decoderkarte ein leicht besseres, schöneres Bild auf den Monitor zaubert!

    MPEG-Decoderkarten kommen soweit ich mich erinnere meist mit TV-out daher...aber ohne Gewähr...

    Kommentar


    • #3
      Ich hab jetzt ehrlich gesagt keine Vorstellung, was diese MPEG2-Karten kosten.

      Wäre mein PC denn geeignet? Ich hab da jetzt kaum einen Vergleich:
      P2 350
      Geforce 2 MX
      160 MB RAM

      Kommentar


      • #4
        Also ich hab vor einem Jahr eine MPEG-Decoderkarte bei e-bay für 40DM ersteigert mit TV-Out, und ich brauchts sie damals auch, um DVD´s flüssig abzuspielen, weil mein Rechner zu schwach war und es leicht ruckelte beim DVD schauen!
        Das war ein damals ein 333er AMD K-6 2

        Reinpassen dürfte die karte, sofern du einen freien PCI-steckplatz hast!
        Zum DVD´s schauen bräuchtest du dann nur noch ein DVD-Laufwerk, sofern du das willst!

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier
          Ich hab jetzt ehrlich gesagt keine Vorstellung, was diese MPEG2-Karten kosten.

          Wäre mein PC denn geeignet? Ich hab da jetzt kaum einen Vergleich:
          P2 350
          Geforce 2 MX
          160 MB RAM
          Software-DVD könnte bei dir extrem kritisch werden, da dein System gerade an der Schwelle liegt.

          Wenn dein Software-Player allerdings alle Features der Grafikkarte zum Beschleunigen ausnutzt, dann könnte das auf Software-Basis funktionieren, wenn auch sehr knapp.
          Ich würde also eher zur Decoder-Karte raten.

          Kommentar


          • #6
            Dass das knapp würde, hab ich mir schon fast geacht, aber auf jeden Fall schonmal danke für eure Hilfe!
            2 Sachen aber noch:
            1.Was kostet eine solche Karte, die ausreichen würde, denn regulär so?
            2.Bringt die einem Rechner eigentlich sonst noch irgendwelche Vorteile?

            Kommentar


            • #7
              Regulärer Preis:
              Damals gabs meistens nur Sets (DVD-LW und Decoderkarte) für um die 350,-, vor allem von Creative, aber es gab sie auch damals schon einzeln für AFAIR um die 70 DM!
              Heute bekommt man sie denke ich auch neu für 50,- oder weniger; gebrauchte warscheinlich noch einiges billiger, weil die Nachfrage ziemlich nachgelassen haben dürfte durch die stärkeren CPUs!
              Vorteile:
              Naja, DVD´s ruckelfrei auf schwächeren PCs und ein TV - Ausgang...das wars von der Featureseite...

              PS: Es gibt da auch verschiedene Hersteller und verschiedene Grafikchips, aber das Ergebnis ist eigentlich bei jeder Karte so ziemlich das gleiche (bildmäßig)...

              Kommentar


              • #8
                Naja, dann werd ich mal irgendwann demnächst umschauen, ich wüsste hier im Makro Markt von einem 10 fach Laufwerk für 111,- und wenn die Karte tatsächlich nur 50 ,- kosten würde, wäre das ja ok.

                Wie ist das eigentlich mit der Geschwindigkeit von DVD Laufwerken? Gibt es da merkliche Unterschiede, wen man sich nen film ansieht?
                Wie ist 10fach da einzuordnen? Man merkt, hier hat jemand keine Ahnung.

                Aber so ein TV-Ausgang ist sicherlich auch recht wichtig, denn nur auf dem Monitor bringt auch nicht viel. Aber dafür hat man halt ein astreines Bild.

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier

                  Wie ist das eigentlich mit der Geschwindigkeit von DVD Laufwerken? Gibt es da merkliche Unterschiede, wen man sich nen film ansieht?
                  Wie ist 10fach da einzuordnen? Man merkt, hier hat jemand keine Ahnung.
                  Merkst du einen Untterschied, wenn du dir eine Musik-CD in einem 50-fach Laufwerk anhörst oder wenn du sie in einem 1x-Laufwerk abspielst?

                  Nein, das bei den Filmen macht keinerlei Unterschied, es ist nur für Datenübertragung wichtig, wobei es derzeit noch relativ wenig DVDs mit Daten gibt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das habe ich mir eigentlich schon so gedacht.
                    Man kann also im Grund eauch mit dem langsamsten Laufwerk einen Film gucken ohne das man davon was merkt, ja?

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier
                      Das habe ich mir eigentlich schon so gedacht.
                      Man kann also im Grund eauch mit dem langsamsten Laufwerk einen Film gucken ohne das man davon was merkt, ja?
                      Ja klar, schließlich steckt in einem DVD-Player für das Wohnzimmer auch keine 16-fach Gerät drin, die Geschwindigkeit macht dem Film da nichst aus, höchsten wenn du ihn zu Backup-Zwecken "rippen" willst.

                      Kommentar


                      • #12
                        Man sollte nur etwas drauf achten, dass das Laufwerk eine halbwegs akzeptable Fehlerkorrektur hat, denn es ist ärgerlich, wenn schon der kleinste Kratzer zu "hüpfern" mitten im Film führt...allerdings ist das bei DVD-Laufwerken, die aktuell noch in Märkten verkauft und produziert werden, nicht unbedingt zu erwarten...

                        des weiteren stimme ich dem Borg zu...

                        Bisher habe ich über ein Jahr lang auch ausschließlich auf meinem 19"er geschaut, aber das ändert sich nächste Woche, weil ich mir endlich mal nen richtigen Standalone DVD-Player fürs Wohnzimmer gegönnt habe (wens interessiert: Pioneer DV-444)

                        Kommentar


                        • #13
                          Wer es sich leisten kann, derart in Luxus zu schwelgen. Wieso bist du denn so reich?

                          Ich denke, ich werde vor dem Kauf auch mal ein wenig nach Tests Ausschau halten..

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, ich stimme Zefram zu.

                            Außerdem solltest du eigentlich noch auf einen anständig großen Cache achten, das kann nie schaden.
                            Vor allem wenn du nicht mehr nur DVD-Filme angucken willst, sondern auch Daten-DVDs benutzen solltest, wenn die sich dann mal im "Jahr der DVD" durchgesetzt haben sollten, dann ist das auch für die Geschwindigkeit wichtig.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ok, da werde ich dann auch mal mit Weitsicht drauf achten.

                              Danke für eure Tips!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X