Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

o2 Box verliert die Verbindung zum Internet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • o2 Box verliert die Verbindung zum Internet

    Mal wieder ich mit einem Internet-Problem

    Seit etwa einem Vierteljahr habe ich nun eine O2 Box 4421, die auch von Anfang an recht einwandfrei lief. Nutzerdaten eingegeben, am PC eingesteckt und schwupps war ich im Internet. Nun hatte ich ab heute 0.33 Uhr plötzlich keine Verbindung mehr - mitten in einem hitzigen Gespräch. Das war natürlich äußerst ärgerlich, aber ich dachte, das geht schnell wieder vorbei. Nun ist über eine Stunde her, und ich habe so ziemlich alles versucht, was mir eingefallen ist: Nutzerdaten neu eingegeben, Reset Knopf gedrückt, An/Aus gemacht, es hilft alles nichts. In der Übersicht der Routerverwaltung bleibt der Online Status als "Nicht verbunden" vermerkt und das Internet-Lämpchen leuchtet munter in einem arroganten Rotton. Im Handbuch wird dies als "Falsche Nutzerdaten" interpretiert... die sich natürlich mitten im Gespräch geändert haben, ist klar.

    Da ich in Hannover keinen/kaum Handy-Empfang habe und deswegen morgen auf eine Odyssee gehen muss, bevor ich auch nur ansatzweise an eine O2 Hotline herankomme, wollte ich mal nachfragen, ob jemandem hier eventuell noch etwas einfällt, womit ich mein Problem beheben kann.

    Schonmal Danke im Voraus

    PS: Ich habe einen monatlich kündbaren Vertrag und heute ist der 1. August - könnte es damit zusammenhängen? Und hätten die mich nicht vorgewarnt, ich meine mich erinnern zu können, dass man normalerweise eine Vertragskündigung auch mitteilt?
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

  • #2
    Ich bin zwar nicht bei O2, aber mein Modem macht ähnliche Zicken, wenn ich z.B. beim Staubsaugen auch nur in die Nähe des Kabels gekommen bin. Als Lösung hilft es dann, den Stecker aus der Telefonverbindung zu ziehen und wieder einzustecken. Das zwingt das Gerät, die Verbindung neu aufzubauen.
    "En trollmand! Den har en trollmand!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
      Nun hatte ich ab heute 0.33 Uhr plötzlich keine Verbindung mehr - mitten in einem hitzigen Gespräch.
      Vielleicht hast Du zu lange gebraucht, um einen Text zu verfassen, so dass dann die Verbindung zum Router lediglich kurzweilig unterbrochen war/ist. (sofern dein PC über W-Lan mit dem Router verbunden ist)
      In diesem Falle hättest Du einfach nur ein neues Fenster im Browser aufmachen müssen.

      Das war natürlich äußerst ärgerlich, aber ich dachte, das geht schnell wieder vorbei. Nun ist über eine Stunde her, und ich habe so ziemlich alles versucht, was mir eingefallen ist: Nutzerdaten neu eingegeben,
      Die aktuellen, falls Du diese mal geändert hast, oder die alten ursprünglichen?

      Reset Knopf gedrückt,
      Danach hättest Du auf jeden Fall die alten Verbindungsdaten eingeben müssen.

      An/Aus gemacht, es hilft alles nichts. In der Übersicht der Routerverwaltung bleibt der Online Status als "Nicht verbunden" vermerkt und
      das Internet-Lämpchen leuchtet munter in einem arroganten Rotton. Im Handbuch wird dies als "Falsche Nutzerdaten" interpretiert... die sich natürlich mitten im Gespräch geändert haben, ist klar.
      Bist Du dir sicher, dass dies während der Verbingung geschah und nicht erst nachdem Du versucht hast, die Box unter deine Kontrolle zu bringen?

      PS: Ich habe einen monatlich kündbaren Vertrag und heute ist der 1. August - könnte es damit zusammenhängen? Und hätten die mich nicht vorgewarnt, ich meine mich erinnern zu können, dass man normalerweise eine Vertragskündigung auch mitteilt.
      Ich kann mir nicht im Mindesten vorstellen, dass o2 einfach mal den Vertrag kündigt, vor allem ohne Ankündigung. Ich bekomme so oft Nachrichten von denen, dass ich mir sicher sein kann, dass ich noch was mit denen zu tun habe.
      Und jede Veränderung meines Vertragsstatus würde ich über E-Mail und SMS mitgeteilt bekommen.

      Ret'urcye mhi

      Iker Tao-Anu
      Jor-El:
      "
      What if a child dreamed of becoming something other than what society had intended for him or her?
      What if a child aspired to something greater
      ?"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Iker Tao-Anu Beitrag anzeigen
        Danach hättest Du auf jeden Fall die alten Verbindungsdaten eingeben müssen.
        Sicher? Ich schalte mein Modem regelmäßig aus, aber die Verbindungsdaten muss ich nur dann raussuchen, wenn ich ein neues Gerät im Netzwerk anschließen möchte (also alle X Jahre mal).

        Eigentlich sollte sich die Box die Daten merken.

        @Edit: Hast Recht, der Reset-Knopf ist wieder etwas anderes. Da hatte ich zu schnell gelesen.
        Zuletzt geändert von Liopleurodon; 01.08.2014, 10:30.
        "En trollmand! Den har en trollmand!"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Iker Tao-Anu Beitrag anzeigen
          Vielleicht hast Du zu lange gebraucht, um einen Text zu verfassen, so dass dann die Verbindung zum Router lediglich kurzweilig unterbrochen war/ist. (sofern dein PC über W-Lan mit dem Router verbunden ist)
          In diesem Falle hättest Du einfach nur ein neues Fenster im Browser aufmachen müssen.
          Das Gespräch war über Teamspeak und es hat mich quasi mitten im Satz rausgehauen. Naja, seit heute morgen läuft es irgendwie wieder - vielleicht war einfach nur irgendwas bei o2 kaputt, ich hab nur im Netz nirgends eine dahingehende Nachricht gefunden. Sorry für die Panik, aber ich hatte mal ein halbes Jahr kein Internet und das will ich definitiv nicht nochmal erleben Jetzt würde ich aber gerne herausfinden, woran es genau lag.
          Die Verbindungsdaten waren alle noch wie die, die ich bei der Lieferung erhalten habe.

          Bist Du dir sicher, dass dies während der Verbingung geschah und nicht erst nachdem Du versucht hast, die Box unter deine Kontrolle zu bringen?
          Definitiv vorher. Meine erste Reaktion war PC neustarten, danach hab ich den Router neugestartet und beim ausschalten ist mir die rote Lampe aufgefallen.
          "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
            Jetzt würde ich aber gerne herausfinden, woran es genau lag.
            Kannst Du den Fehler reproduzieren, wenn Du z.B. mal an den Steckern rüttelst?

            Unter Windows deaktiviert sich zumindest bei mir von Zeit zu Zeit und ganz aus heiterem Himmel die Drahtlosverbindung, muss ich dann manuell wieder einschalten.
            "En trollmand! Den har en trollmand!"

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
              Das Gespräch war über Teamspeak und es hat mich quasi mitten im Satz rausgehauen. Naja, seit heute morgen läuft es irgendwie wieder - vielleicht war einfach nur irgendwas bei o2 kaputt, ich hab nur im Netz nirgends eine dahingehende Nachricht gefunden. Sorry für die Panik, aber ich hatte mal ein halbes Jahr kein Internet und das will ich definitiv nicht nochmal erleben Jetzt würde ich aber gerne herausfinden, woran es genau lag.
              Die Verbindungsdaten waren alle noch wie die, die ich bei der Lieferung erhalten habe.
              Ich habe die o2 HomeBox 3232 bei mir stehen und wenn ich nicht gerade im Internet unterwegs bin, schaltet sich die Verbindung nach einer Weile ab(was am nicht mehr leuchtenden Lämpchen zu erkennen ist). Danach muss ich nur ein Fenster mit meinem Firefox-Browser öffnen oder zur nächsten Seite wechseln.

              Ich empfinde es schon ein bisschen seltsam, dass die Verbindung mitten bei der Nutzung abbricht.
              Wie alt ist die Box?

              Definitiv vorher. Meine erste Reaktion war PC neustarten, danach hab ich den Router neugestartet und beim ausschalten ist mir die rote Lampe aufgefallen.
              Wie hast Du den Router neu gestartet? Hast Du den Stecker gezogen oder über das Boxenmenü(wobei ich nicht weiß, ob dies überhaupt geht)?
              Hast Du bei deinem Rechner den Routercode(die Nummer für eine Verbindung zwischen PC und Router bei W-Lan) permanent eingegeben?

              Ret'urcye mhi

              Iker Tao-Anu
              Jor-El:
              "
              What if a child dreamed of becoming something other than what society had intended for him or her?
              What if a child aspired to something greater
              ?"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Liopleurodon Beitrag anzeigen
                Kannst Du den Fehler reproduzieren, wenn Du z.B. mal an den Steckern rüttelst?
                Nöp. Da läuft jetzt alles stabil.

                Unter Windows deaktiviert sich zumindest bei mir von Zeit zu Zeit und ganz aus heiterem Himmel die Drahtlosverbindung, muss ich dann manuell wieder einschalten.
                Ich vertraue WLAN nicht - ich mach alles mit nem altmodischen LAN Kabel.

                Zitat von Iker Tao-Anu Beitrag anzeigen
                Ich habe die o2 HomeBox 3232 bei mir stehen und wenn ich nicht gerade im Internet unterwegs bin, schaltet sich die Verbindung nach einer Weile ab(was am nicht mehr leuchtenden Lämpchen zu erkennen ist). Danach muss ich nur ein Fenster mit meinem Firefox-Browser öffnen oder zur nächsten Seite wechseln.

                Ich empfinde es schon ein bisschen seltsam, dass die Verbindung mitten bei der Nutzung abbricht.
                Wie alt ist die Box?
                Das wäre bei mir neu. Und ich habe auch immer irgendeine Verbindung zum Internet, sei es nur irgendein kleiner Download, der im Hintergrund läuft. Die Box ist jetzt seit einem Vierteljahr bei mir.

                Wie hast Du den Router neu gestartet? Hast Du den Stecker gezogen oder über das Boxenmenü(wobei ich nicht weiß, ob dies überhaupt geht)?
                Hast Du bei deinem Rechner den Routercode(die Nummer für eine Verbindung zwischen PC und Router bei W-Lan) permanent eingegeben?
                Ich hab den An/Aus-Schalter am Router selbst betätigt. Softwareseitig kann man den, falls es nicht irgendwo arg versteckt ist, nicht ausschalten. Was meinst du mit Routercode? Den WPA Schlüssel? Wie gesagt, mit dem Router konnte mein PC kommunizieren - die Verbindung Router -> Außenwelt war kaputt.
                "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                Kommentar

                Lädt...
                X